• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
BMG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Patientenrechte
Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn sie einen solchen Fehler vermuten?

RTL Group zeigt sich stark
Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008

Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008

Gütersloh (dpa) - Dank steigender Erlöse aus dem Digitalgeschäft und der Konzentration auf die Wachstumsbereiche ...

Hannover/Im Nordwesten

Gewässer
Gute Noten für Badeseen

Niedersachsens Badeseen gelten als unbedenklich. „Eine gute Nachricht für alle Freiwasserschwimmerinnen und -schwimmer: ...

Lebensgefährliche Seuche
Kein Ende in Sicht: Bereits über 1000 Ebola-Tote im Kongo

Kein Ende in Sicht: Bereits über 1000 Ebola-Tote im Kongo

Die lebensgefährliche Seuche Ebola breitet sich im Kongo weiter aus. Schuld daran ist auch die prekäre Sicherheitslage im Osten des Landes. Helfer appellieren jetzt an Regierung und Opposition.

Rekordmarke und Ehrungen

Rekordmarke und Ehrungen

Am 3. Mai um 11 Uhr war es soweit: Die GraftTherme erreichte ihre Rekordmarke von 3 Millionen Besuchern. Geschäftsführer ...

Kinshasa

Krankheit
Mehr als 1000 Ebola-Tote im Kongo

Nothelfer bekommen die Ebola-Epidemie im Osten des Kongo wegen der prekären Sicherheitslage nicht in den Griff. ...

Experten beunruhigt
Drastischer Anstieg neuer Ebola-Fälle im Kongo

Die lebensgefährliche Seuche Ebola breitet sich im Kongo weiter aus. Helfer stehen vor einem Dilemma: Sie müssen sich vor Angriffen von Milizen schützen und gleichzeitig das Vertrauen der Bevölkerung gewinnen. Zudem gibt es üble Gerüchte.

Kinshasa

Kongo
Ebola-Virus breitet sich dramatisch aus

Die Ebola-Epidemie im Osten Kongos weitet sich in dramatischem Tempo aus. In kaum mehr als einem Monat sei die ...

Berlin/Leer

Ärztemangel
Eine komplette Praxis im Bus

Eine komplette Praxis im Bus

Der Hausarzt im Ort geht in den Ruhestand, doch ein Nachfolger findet sich nicht: Für viele Menschen auf dem Land ist das ein Problem, denn der nächste Arzt ist weit weg.

Auswärtiges Amt warnt
Explosionen bei Razzia in Sri Lanka - Tui holt Urlauber heim

Explosionen bei Razzia in Sri Lanka - Tui holt Urlauber heim

Bald sind die Terrorangriffe in Sri Lanka schon eine Woche her - die Gefahr weiterer Anschläge bleibt aber. Deutsche Reiseveranstalter reagieren.

Colombo

100 Tote weniger in Sri Lanka

Das Gesundheitsministerium in Sri Lanka hat die Zahl der Toten bei den Anschlägen vom Ostersonntag um mehr als ...

Besuch im Bundestag

Besuch im Bundestag

Auf Einladung der auch für die Wesermarsch zuständigen CDU-Bundestagsabgeordneten Astrid Grotelüschen (Ahlhorn) ...

Als erstes Land in Europa
Luxemburg bereitet Legalisierung von Cannabis vor

Luxemburg bereitet Legalisierung von Cannabis vor

Luxemburg will den Anbau, Verkauf und Konsum von Cannabis legalisieren. Als erstes Land in Europa. Nun wird nach dem besten Modell gesucht: Dazu reist der Gesundheitsminister bald nach Kanada.

Lieferengpässe
Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Eine Impfpflicht für Masern wird derzeit heiß diskutiert. Doch was, wenn es den Impfstoff zeitweise gar nicht gibt? Das kann nicht nur in armen Ländern passieren - sondern auch in Deutschland.

Hannover

Masern
Impf-Streit unter Ministern

Impf-Streit unter Ministern

Der CDU-Landeschef und Vize-Ministerpräsident setzt die Gesundheitsministerin unter Druck. Das könnte Streit in der Großen Koalition in Hannover geben.

Humanitäre Unterstützung
Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Im einst reichen Venezuela fehlt es am Nötigsten. Jetzt schafft das Rote Kreuz zumindest Trinkwasser und Medikamente in den Krisenstaat. In den politischen Konflikt zwischen Maduro und Guaidó will sich die Hilfsorganisation aber nicht hineinziehen lassen.

Hannover / Bremen

Niedersachsen Und Bremen Wollen Keine Pflichtimpfungen
„Impflicht als letztes Mittel“

„Impflicht als letztes Mittel“

Eine Impfung gegen Masern existiert bereits seit 1973, doch sollte sie auch verpflichtend sein? Die Gesundheitsressorts von Niedersachsen und Bremen beziehen Stellung.

Nordenham

Ausstellung über Fasd In Nordenham
Ab jetzt keinen Schluck mehr

Ab jetzt keinen  Schluck mehr

Die Kinder können Missbildungen und irreversible Schäden erleiden. Die Ausstellung richtet sich vor allem an Schüler.

Studie
Künstliche Intelligenz schlägt Hautärzte bei Krebsdiagnose

Künstliche Intelligenz schlägt Hautärzte bei Krebsdiagnose

Ein Algorithmus beurteilt Hauttumoren in einer Studie präziser als Hautärzte. Wird künstliche Intelligenz Mediziner künftig bei der Diagnose ersetzen?