• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
BMG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Köln

Notfall
Wie kam das Gift in die Glukose?

Nun haben die Fahnder im Fall der tödlichen Glukose aus einer Kölner Apotheke ein Szenario. Es erklärt, wie es zum Tod einer Mutter und ihres ungeborenen Babys kommen konnte.

Kölner Apotheke
Tödliches Gift geriet wohl aus Versehen in Glukose

Tödliches Gift geriet wohl aus Versehen in Glukose

Zum tödlichen Gift in der Glukose einer Kölner Apotheke haben die Fahnder ein Szenario entwickelt. Es erklärt, wie es zum Tod einer Mutter und ihres neugeborenen Babys kommen konnte.

Hannover

Neugeborene
Keine Häufung von Missbildungen

Bei Neugeborenen in Niedersachsen gibt es nach Angaben des Gesundheitsministeriums keine Häufung von Fehlbildungen ...

Nach Todesfällen
Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Sind weitere Krankheitsfälle zu befürchten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht Druck auf die Verantwortlichen.

Höltinghausen

Nachwuchs
Dreitägige Fußballschule geboten

Dreitägige Fußballschule geboten

In der kommenden Woche kommt für drei Tage vom Montag bis Mittwoch, 7. bis 9. Oktober, die Fußball-Schule von Borussia ...

Düsseldorf

Neugeborene
Entwarnung bei Fehlbildungen

Bei Arm- und Handfehlbildungen Neugeborener sieht das Gesundheitsministerium Nordrhein-Westfalens in den vergangenen ...

Recherche in 140 NRW-Kliniken
Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abfrage bei allen Kliniken in NRW vor.

Opferzahl noch ungeklärt
Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuertod angespannt

Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuertod angespannt

Auf der griechischen Insel Lesbos ist bei einem Brand mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das Opfer sei bei einem Feuer in einer Containerwohnung gestorben. Unterdessen kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern des Lagers und der Polizei.

70-Jähriger Patient
Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

Das West-Nil-Virus ist seit 2018 bei Tieren in mehreren Bundesländern nachgewiesen worden. Dass Stechmücken den Erreger auch auf Menschen übertragen, galt als Frage der Zeit. Nun ist der erste Fall dokumentiert.

Knapp 1930 Euro im Monat
Pflegeheimbewohner müssen immer mehr dazuzahlen

Pflegeheimbewohner müssen immer mehr dazuzahlen

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Bis zu 2400 Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat - Tendenz steigend. Regionale Unterschiede sind aber beträchtlich.

Tirana

Balkan
Serie von Erdbeben in Albanien

Serie von Erdbeben  in Albanien

Eine Serie von Erdbeben hat am Samstag und in der darauffolgenden Nacht den Balkanstaat Albanien erschüttert. 105 ...

Enormer Bedarf in Deutschland
Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Es fehlt an Zehntausenden, um sich um Pflegebedürftige in Deutschland zu kümmern. Die Bundesregierung will die Lücke mit Fachkräften aus dem Ausland schließen. Um solche anzuwerben, ist Gesundheitsminister Spahn rund 10.000 Kilometer weit gereist.

Zentrale Anlaufstelle
Staatliches Portal für Gesundheitsinfos soll 2021 starten

Staatliches Portal für Gesundheitsinfos soll 2021 starten

Im Internet gibt es eine Fülle von Informationen zum Thema Gesundheit. Jetzt will der Staat eine zentralen Anlaufstelle mit verlässlichen Informationen zu medizinisches Fragestellungen anbieten.

Initiative im Bundesrat
Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Für den Vorstoß gibt es breite Zustimmung, aber auch Bedenken zur Umsetzung. Mehrere Bundesländer wollen Kinder und Schwangere vor gefährlichem Qualm im Auto schützen und nehmen die Regierung in die Pflicht.

Bockhorn

Gesundheit Bockhorn
Ärzte investieren in die Gemeinde

Ärzte investieren in die Gemeinde

Es tut sich etwas in der Ärztelandschaft: Die Praxis Am Markt hat angebaut und es öffnet eine Frauenarztpraxis an der Steinhauser Straße. Doch die Probleme bleiben: Zu wenig Ärzte für zu viele Patienten.

Hannover

Gesundheitsministerium In Niedersachsen
Wenn Kinder mitfahren: Rauchverbot in Autos gefordert

Wenn Kinder mitfahren: Rauchverbot in Autos gefordert

Um Kinder und Schwangere zu schützen, will Gesundheitsministerin Carola Reimann ein Gesetzesentwurf vorstellen. Forderung wurde bereits im vergangenen Jahr gestellt, ohne Erfolg.

Down-Syndrom
Wie funktioniert ein Trisomie-Bluttest vor der Geburt?

Wie funktioniert ein Trisomie-Bluttest vor der Geburt?

Nach langer Debatte sind nun Bluttests vor der Geburt unter engen Bedingungen auf Kassenkosten möglich. Für viele Familien sind sie Hilfe und eine schwierige ethische Frage zugleich.

Kippe weg vom Lenkrad
Kommt das Rauchverbot beim Fahren mit Kindern?

Kommt das Rauchverbot beim Fahren mit Kindern?

Wer im Auto raucht, schadet allen Mitfahrern. Eine Initiative mehrerer Bundesländer will Kinder und Jugendliche per Gesetz vor dem Qualm schützen und den Glimmstängel aus den Autos verbannen.

Bremen

Hanse-Life
Erst strampeln und dann schlemmen

Erst strampeln und dann schlemmen

Die Messe widmet sich diversen Seniorenthemen. Unter anderem wird auch ein Fahrfitness-Check angeboten.