• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
BMU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Burhave

Grundschule Butjadingen ausgezeichnet
Burhave hat jetzt eine „Umweltschule“

Burhave hat jetzt eine „Umweltschule“

Um das Zertifikat „Umweltschule in Europa“ zu bekommen hat die Grundschule Butjadingen einiges auf die Beine gestellt. Im nächsten Jahr soll noch ein Schulgarten angelegt werden.

Wittmund/Friesland

Angriffe in Wittmund und Friesland
Nicht ein Wolf allein hat alle Rinder gerissen

Nicht ein Wolf allein hat  alle Rinder gerissen

Ein Wolfsrüde steht als Verursacher der Rinderrisse im Kreis Wittmund und Friesland im Fokus. Doch er ist nicht allein verantwortlich. Nun ist eine Fähe mittels DNA-Nachweis identifiziert worden.

Landkreis Leer

Garten-Kontrollen lösen hitzige Debatte aus
Darum sind Schottergärten im Landkreis Leer verboten

Darum sind Schottergärten im Landkreis Leer verboten

Die Schottergarten-Kontrolle in Leer sorgt in den sozialen Netzwerken für hitzige Debatten. Doch warum ist Schotter verboten? Und was passiert, wenn ich eine alte Immobilie mit Schottergarten kaufe?

Atomkraft
AKW-Reparaturbedarf: Steht der Notreserveplan auf der Kippe?

AKW-Reparaturbedarf: Steht der Notreserveplan auf der Kippe?

Ein bisher unbekannter Ventil-Schaden im AKW Isar 2 sorgt für Turbulenzen. Der Bund schießt gegen Bayern - das wiederum Wirtschaftsminister Habeck in der Pflicht sieht.

Atomkraftwerk
Isar 2 müsste für längere Laufzeit repariert werden

Isar 2 müsste für längere Laufzeit repariert werden

Lange hieß es, der Atommeiler Isar 2 sei jederzeit bereit, auch über das Jahresende hinaus Strom zu produzieren. Nun räumt der Betreiber ein, dass die Anlage dafür erstmal fit gemacht werden muss.

Umwelt
Ministerium will Plastikindustrie an Müllkosten beteiligen

Ministerium will Plastikindustrie an Müllkosten beteiligen

Es ist kein neues Vorhaben, aber jetzt soll es vorankommen: Wenn Plastikmüll in Parks und auf Straßen landet und entsorgt werden muss, sollen auch die Hersteller die Kosten mittragen.

Friesland

Wolf in Friesland
Freundeskreis klagt gegen Abschussfreigabe

Freundeskreis klagt gegen Abschussfreigabe

Der Freundeskreis lebender Wolf hat beim Verwaltungsgericht Oldenburg einen Eilantrag eingereicht. Das sind die Argumente der Tierschützer.

Friedeburg

Diskussion mit Umweltministerium
Das Thema Wolf erhitzt die Gemüter in Friedeburg

Das Thema Wolf erhitzt die Gemüter in Friedeburg

Der Wolf sorgt in Friedeburg weiter für Diskussionen. Hans-Jörg Schrader vom Umweltministerium erklärte die gesetzlichen Bestimmungen zum Wolfsabschuss. Einige Fragen von Landwirten und Einwohnern blieben aber unbeantwortet.

Schenum

Wolfsverdacht in Friesland
Bei den Landwirten liegen die Nerven blank

Bei den Landwirten liegen die Nerven blank

Vier Jungrinder auf drei Höfen innerhalb von nur fünf Tagen – mit Blick auf die Wolfsrisse in Cleverns und Umgebung machen Landwirte und Jagdpächter Druck. Sie fordern vom jeverschen Rat, in Sachen Wolfs-Problematik klar Stellung zu beziehen.

Radioaktivität
So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

Keiner möchte gern ein Endlager für radioaktive Abfälle in seiner unmittelbaren Umgebung haben. Die Entscheidung in der Schweiz zeigt erneut auf, wie schwer es ist, einen geeigneten Ort zu finden.

Cleverns/Wolfsburg

Wolfssichtungen in Cleverns
Freundeskreis Wölfe will möglichen Abschuss verhindern

Freundeskreis Wölfe will möglichen Abschuss verhindern

In der Debatte um den Umgang mit den Wölfen des „Rudel Friedeburg“ hat sich der Verein „Freundeskreis freilebender Wölfe“ mit Sitz in Wolfsburg zu Wort gemeldet. Der Verein kündigt an, gegen die von Umweltminister Olaf Lies angekündigte Abschussenehmigung vorzugehen.

Umwelt
Kläranlagen gehen Chemikalien zur Wasserreinigung aus

Kläranlagen gehen Chemikalien zur Wasserreinigung aus

Die rasant steigenden Energiepreise belasten die Produktion in der Chemiebranche, viele Stoffe sind derzeit knapp. Nun fehlt es an Salzsäure - was Folgen für die Umwelt haben könnte.

Cleverns

Umweltministerium zum Thema Wolf
Olaf Lies will bei Bedrohung umgehend eingreifen

Olaf Lies will bei Bedrohung umgehend eingreifen

Nach mutmaßlichen Wolfssichtungen nahe einer Grundschule in einem Ortsteil von Jever äußert sich das niedersächsische Umweltministerium zu Gerüchten in Sozialen Netzwerken. Umweltminister Olaf Lies hat zudem eine klare Meinung zum Thema.

Cleverns/Hannover

Wolf auf Schulweg in Cleverns
Minister Olaf Lies: „Bereiten umgehendes Eingreifen vor“

Minister Olaf Lies: „Bereiten umgehendes Eingreifen vor“

Nachdem Kinder einen Wolf auf dem Schulweg in Cleverns gesehen haben, will das Umweltministerium „umgehend eingreifen“. Bei einer möglichen Gefährdung von Menschen kann schneller gehandelt werden, kündigt Minister Olaf Lies an.

Cleverns

Ortsbesuch an Grundschule Cleverns
Drittklässler begegnet Wolf auf dem Schulweg

Drittklässler begegnet Wolf auf dem Schulweg

Auf dem Weg zur Grundschule Cleverns ist einigen Kindern ein Wolf begegnet. Wie die Eltern damit umgehen und wie auf die Sichtung reagiert wird, ist unterschiedlich.

Cleverns

Wolfssichtungen in Cleverns
Eltern sind in größter Sorge um ihre Kinder

Eltern sind in größter Sorge um ihre Kinder

Die Nachricht machte rasend schnell die Runde durchs Dorf. Auch die älteren Clevernser überlegten sich zweimal, ob sie tatsächlich das Haus verlassen müssen.

Wittmund/Friesland

Konflikt in Wittmund und Friesland
Abschuss des Wolfes steht jetzt zur Debatte

Abschuss des Wolfes  steht jetzt zur Debatte

Das Niedersächsische Umweltministerium arbeitet an einer Ausnahmegenehmigung. Ein Rüde steht als Verursacher der Rinderrisse im Kreis Wittmund und Friesland im Fokus.

Cleverns/Wittmund

Weidetiere gerissen
Ministerium bereitet Abschussgenehmigung für Friedeburger Wolf vor

Ministerium bereitet Abschussgenehmigung für Friedeburger Wolf vor

„Wir werden nicht tatenlos zusehen“, sagte Minister Olaf Lies. Nach den Wolfsrissen in Cleverns-Sandelermöns und zuvor im Bereich Friedeburg bereitet das Umweltministerium eine Ausnahmegenehmigung für den Abschuss vor.

Friesland

Tote Jungrinder in Friesland
Abschuss des Wolfes wird vorbereitet

Abschuss des Wolfes wird vorbereitet

Mit großer Sorge blicken Landwirte und Weidetierhalter in Friesland auf die Meldungen über die gerissenen Jungrinder. Vermutlich ist ein Wolf für die Risse verantwortlich. Das niedersächsische Umweltministerium erarbeitet daher derzeit mit dem NLWKN eine artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung für den Abschuss einzelner regional besonders auffälliger Wölfe.