• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt

Rechtlich kein Problem
Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen

Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen

In Wohngemeinschaften ist es normal. Doch eigentlich könnte man das Internet doch auch mit den Nachbarn teilen, oder? Die Idee: Wenn mehrere den Anschluss nutzen, wird es für alle billiger. Doch einige Dinge sind zu beachten.

Echtheit überprüfen
BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

Bei angeblicher E-Mail von der BSI ist Vorsicht geboten: Betrüger versuchen derzeit mithilfe eines falschen Absenders den heimischen Rechner mit Malware zu infizieren.

Kriminelle Spam-Welle
BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

Bonn (dpa) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer kriminellen Spam-Welle ...

Großenmeer

Handwerk 4.0
Digitaler Wandel? Kann man meistern!

Digitaler Wandel? Kann man meistern!

Handwerk und Digitalisierung: Der Geschäftsführer der Hans Thormählen GmbH sprach mit der NWZ über Chancen, Risiken, Herausforderungen und seine eigenen Maßnahmen, um als Handwerksbetrieb im digitalen Wandel zu bestehen.

Schutz vor Viren und Co.
Fünf Tipps für ein sicheres Windows 10

Fünf Tipps für ein sicheres Windows 10

Auf knapp einem Drittel aller Desktop-Rechner in Deutschland läuft Windows 10, auf einem guten weiteren Drittel sind andere Versionen von Windows installiert. Kein Wunder, dass Cyber-Kriminelle vor allem Microsoft-Systeme attackieren. Ohne Schutz geht es deshalb nicht.

Bonn

Daten vom Smartphone löschen

Wer sein altes Smartphone verkauft oder verschenkt, sollte sichergehen, dass der neue Besitzer keine Daten mehr ...

Jetzt updaten
Wichtige Aktualisierung für Chrome-Browser

Wichtige Aktualisierung für Chrome-Browser

Internet-Browser können unter Umständen Einfallstore für schädliche Software und externe Angriffe auf ihren PC sein. Google hat daher ein wichtiges Update für seinen Browser bereit gestellt.

Fernwartungs-Software
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch missbraucht werden. Jetzt wird vor einer Sicherheitslücke gewarnt.

Gefahr durch "Andromeda"
Botnetz-Infektionen: Viele bereinigen ihre Rechner nicht

Botnetz-Infektionen: Viele bereinigen ihre Rechner nicht

Die Polizei hat dem kriminellen Botnetz "Andromeda" soeben ein Ende bereitet. Doch damit ist die Gefahr für Internetnutzer noch nicht gebannt. Wer jetzt eine Infektionsmeldung erhält, sollte von der Rettungssoftware Gebrauch machen.

Warnung des BSI
Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab

Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab

Eine Chrome-Erweiterung namens Browse-Secure gibt vor, den Google-Browser sicherer zu machen. Tatsächlich schöpft sie aber Kontaktdaten aus den sozialen Netzwerken Facebook und Linkedin ab.

Intelligenter Stromzähler
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten

Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten

Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die Einführung stockt. Warum?

Mehr Sicherheit
Update oder nicht? Wann sich Warten lohnen kann

Update oder nicht? Wann sich Warten lohnen kann

Es gibt gute Gründe, neue Software-Updates immer sofort zu installieren. Sicherheitsgewinn, neue Funktionen oder eine bessere Optik zum Beispiel. Aber gibt es auch Gründe, sich zu verweigern und ein Update etwas auszusitzen?

Fragen und Antworten
Problem Cyberattacken: Von Ransomware und Datenklau

Problem Cyberattacken: Von Ransomware und Datenklau

Sabotage und Spionage, Cyberattacken und Datenklau: Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst auch die Internetkriminalität. Wie ist der aktuelle Stand? Was hat es mit Erpressungstrojanern auf sich und wie kann sich der einzelne Nutzer schützen?

Lagebericht
IT-Sicherheit: Gefährdung in Deutschland auf hohem Niveau

IT-Sicherheit: Gefährdung in Deutschland auf hohem Niveau

Wie steht es um die IT-Sicherheit in Deutschland? Die Situation ist "auf hohem Niveau angespannt" heißt es im aktuellen Lagebericht. Die Bundesregierung will massiver gegen Cyberattacken vorgehen - appelliert aber auch an die Verbraucher.

Mögliches Ziel
BSI warnt vor Cyber-Attacken zum Weltklimagipfel in Bonn

BSI warnt vor Cyber-Attacken zum Weltklimagipfel in Bonn

Das Thema Klimaschutz wird in der ganzen Welt heiß diskutiert. Die Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) befürchten nun, dass die Debatte zur Weltklimakonferenz in Bonn auch mit kriminellen Methoden im Netz ausgetragen wird.

Berlin

Wirbel um WLAN-Lücke

Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll ...

Sicherheitslücke
Chaos Computer Club kritisiert WPA2-Warnung als "überzogen"

Chaos Computer Club kritisiert WPA2-Warnung als "überzogen"

Berlin (dpa) - Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke ...

WPA2 geknackt
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten

Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Nutzer. Was ist zu tun?

Lästige Nachrichten
Anti-Spam-Strategie: Das hilft gegen den E-Mail-Müll

Anti-Spam-Strategie: Das hilft gegen den E-Mail-Müll

Werbung für fragwürdige Medikamente, dubiose Rechnungen oder Investment-Offerten: Manche E-Mails sind nicht nur nervig, sondern aufgrund versteckter Schadsoftware immer häufiger auch gefährlich. Doch Anwender können sich schützen.