NWZonline.de

bucher

News
BUCHER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Messerangriffen
Bluttaten an Schule als Zeichen steigender Jugendgewalt?

Bluttaten an Schule als Zeichen steigender Jugendgewalt?

Nach der Pause geht ein Schüler in Baden-Württemberg mit einem Messer bewaffnet auf einen Gleichaltrigen los. In Sachsen-Anhalt verletzt eine 14-Jährige einen Mitschüler mit einem Messer am Rücken. Sind die Taten ein Zeichen wachsender Gewalt unter Jugendlichen?

Endlich fündig geworden
Dax müht sich ins Plus - Deutsche Börse nach Zukauf vorn

Dax müht sich ins Plus - Deutsche Börse nach Zukauf vorn

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem zähen Auftakt am deutschen Aktienmarkt hat sich der Dax am Mittwochvormittag ...

Tag des Wanderns
Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt.

Schöneres Licht
Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Der Sommer ist vorbei und die Bergsaison zu Ende? Mitnichten. Zum Herbst hin wird es noch mal richtig schön. Wanderer sollten bei der Tourenplanung aber an ein paar Dinge denken.

Freizeitkollaps
Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur schön.

Garmisch-Partenkirchen/Kempten

Tourismus
Was wird aus dem Bergsommer 2020?

Was wird aus dem Bergsommer 2020?

Selbst Ausflüge sind nicht gern gesehen in Corona-Zeiten. Und auch bescheidene Pläne wie das Wandern in den
Bergen sind nicht einfach umzusetzen.

Berlin

Anja Knauer zurück als Inselärztin

Dr. Filipa Wagner ist wieder im Einsatz: Anja Knauer kehrt als „Die Inselärztin“ ins Abendprogramm zurück. An diesem ...

Hamburg

Neustart für Öger und Bucher

Knapp zwei Monate nach dem Aus für die deutsche Thomas Cook sind die beiden früheren Töchter Öger Tours und Bucher ...

Nach Thomas-Cook-Pleite
Öger Tours und Bucher Reisen gehen wieder an den Start

Öger Tours und Bucher Reisen gehen wieder an den Start

Mit der Insolvenz von Thomas Cook war auch das Schicksal von Öger Tours und Bucher Reisen zeitweise unklar. Nun wagen die beiden Töchter des niedergegangenen Tourismuskonzerns einen Neuanfang.

In Südtirol und der Schweiz
Vier Deutsche sterben durch Lawinen in den Alpen

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Hat der Pistenbetreiber das Risiko falsch eingeschätzt? Und wie sicher ist die Fahrt auf der Piste generell?

Bozen

Skigebiet In Südtirol
Drei Menschen sterben bei Lawinenunglück

Drei Menschen sterben bei  Lawinenunglück

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Auch ein Mädchen aus Eschweiler bei Aachen stirbt.

Rastede/Stans

Broetje-Automation In Rastede
Schweizer Jet mit Rasteder Bau-Technik

Schweizer Jet mit Rasteder Bau-Technik

Der Flugzeugbau-Ausrüster aus dem Ammerland hat eine High-Tech-Produktionsanlage entwickelt, die nun in der Schweiz aufgebaut wurde. Von der Design-Phase an arbeiteten die Partner eng zusammen. Das Ergebnis setzt Maßstäbe.

Condor fliegt weiter
Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an

Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an

Die Pleite des britischen Traditionskonzerns Thomas Cook hat den gleichnamigen deutschen Reiseveranstalter und den Ferienflieger Condor in Bedrängnis gebracht. Die Folgen sind allerdings unterschiedlich hart.

Rotarier auf Tour

Rotarier auf Tour

Spiel Dein Leben – unter diesem Motto hat die „Wilde Bühne Bremen“ mit den Mädchen und Jungen am Mariengymnasium ...

Leichtes Gepäck
Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann.

Trotz höherer Besucherzahlen
Alpenverein: Historischer Tiefstand bei Bergunfalltoten

Alpenverein: Historischer Tiefstand bei Bergunfalltoten

Die Berge sind schwer angesagt. Das hat Folgen, vor allem für die Bergwacht, die immer häufiger zu Einsätzen gerufen wird. Veränderungen gab es vor allem bei einem boomenden Sport.

Wangerooge

SIW: 30 Prozent Online-Bucher

Die im Frühjahr eingeführte Online-Buchung der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge ruckelt sich nach einigen Anlaufschwierigkeiten ...

Bergsport
Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend befördert.

Nachts am Berg
Hütten zwischen Komfortwünschen und WLAN-Freiheit

Hütten zwischen Komfortwünschen und WLAN-Freiheit

Auch in den Höhen der Alpen hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten: Schlafplätze in Hütten werden online reserviert, WLAN ist vielen Wanderern wichtig. Hüttenwirte kritisieren diese Entwicklung.