• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUND-DER-STEUERZAHLER

Hannover

Bestattung
Die letzte Ruhe wird teurer – aber nicht überall

Die Menschen in Niedersachsen und Bremen müssen für Bestattungen heutzutage deutlich tiefer in die Tasche greifen ...

Tipp für Grundstückseigentümer
Steuerfreie Entschädigung für geduldete Stromleitung

Steuerfreie Entschädigung für geduldete Stromleitung

Wird eine Stromleitung auf einem Grundstück errichtet, verringert sich der Grundstückswert. Dafür erhalten die Eigentümer in der Regel eine Entschädigung. Der Bundesfinanzhof entschied darüber, ob dieser Ausgleich besteuert werden darf.

Freibeträge beantragen
So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

Mehr Netto vom Brutto: Sonderausgaben, Werbungskosten, Krankheitskosten. Um seine Steuerlast zu senken, lohnt es sich Freibeträge zu beantragen. Was es zu beachten gibt:

Regierung muss eine plausible Begründung liefern

Regierung muss   eine plausible  Begründung liefern

Opposition warnt
Rente wird stabilisiert - Jüngere sorgen mehr privat vor

Rente wird stabilisiert - Jüngere sorgen mehr privat vor

Für die Rente bringt die Koalition einiges auf den Weg. Dafür erhält sie von den Arbeitgebern einen Rüffel. Viele Jüngere verlassen sich aber längst nicht mehr auf die gesetzliche Rente alleine.

Gesamte Familie pendelt
Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Arbeitnehmer die wöchentlich pendeln, mieten sich häufig in der Nähe des Beschäftigungsortes ein. Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können steuerlich geltend gemacht werden - auch für Familienmitglieder.

Im Nordwesten/Hannover

Verschwendung
Boni-Zahlungen an Tierärzte gerügt

Boni-Zahlungen an Tierärzte gerügt

„Der Verschwendungsvielfalt sind keinerlei Grenzen gesetzt“: Bernhard Zentgraf, Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler ...

Kommentar

Steuerzahler-Schwarzbuch
Geht’s noch?
von Lars Laue, Büro Hannover

Will der Staat an den Geldbeutel seiner Bürger, kann es ihm oft nicht schnell genug gehen. Kaum ist das neue Auto ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Steuerverschwendung
Geht’s noch?!

Geht’s noch?!

In jedem Jahr listet der Bund der Steuerzahler in seinem Schwarzbuch Fälle krasser Verschwendung auf. NWZ-Hannover-Korrespondent Lars Laue ärgert das immer wieder.

Hannover

Schwarzbuch Des Steuerzahlerbundes
Wo unser Geld im Nordwesten verprasst wird

Wo  unser Geld im Nordwesten verprasst wird

Ob ein ungenutzter Wolfskrankenwagen, eine unnötige Deichdurchfahrt oder unrechtmäßige Aufwandsentschädigungen: Es gibt klare Fälle von Verschwendung in Niedersachsen und Bremen – auch in Oldenburg.

Thomas Bienert, Manfred Budde
Kein Mut zur Steuerreform

Betrifft: „Müssen die Steuern in Deutschland sinken?“ – „Steuern runter“, Pro-Gastbeitrag vom Steuerzahlerbund-Präsidenten Reiner Holznagel sowie „Gerecht zählt“, Contra-Gastbeitrag von SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs, Meinung, 27. Oktober

Bei neuem Job
Finanzverwaltung erkennt höhere Umzugspauschalen an

Finanzverwaltung erkennt höhere Umzugspauschalen an

Ein Umzug ist teuer. Allerdings bietet der Staat an, die Kosten steuerlich geltend zu machen. Dabei gibt es Pauschalen in unterschiedlicher Höhe - für Ledige, für Ehepaare und für jedes weitere Haushaltsmitglied.

Nwz Pro Und Kontra
Müssen die Steuern in Deutschland runter?

Müssen die Steuern in Deutschland runter?

In Deutschland nimmt der Fiskus weiter überdurchschnittlich viel Geld von den Bürgern ein. Zeit die Steuern zu senken? Das sehen Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, und der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs ganz unterschiedlich. Für die NWZ haben sie ihre Standpunkte aufgeschrieben.

Steuer-Tipp
So spare ich Steuern beim privat genutzten Dienstwagen

So spare ich Steuern beim privat genutzten Dienstwagen

Privat genutzte Dienstwagen sind zu versteuern. Doch je nach Rechenmethode des Finanzamtes kann der Betrag unterschiedlich ausfallen. Geschieht dies zum Nachteil des Verbrauchers, kann er sich wehren.

Kritik an "Regierungsstarre"
Steuereinnahmen sprudeln weiter: Ruf nach Entlastung

Steuereinnahmen sprudeln weiter: Ruf nach Entlastung

Über 520 Milliarden Euro hat der deutsche Staat in diesem Jahr bereits an Steuern eingenommen - daher wächst nun der Druck die "Regierungsstarre" aufzulösen und eine große Entlastung zu wagen.

Umzug ins Eigenheim
Steuerbonus für Handwerkerleistung

Steuerbonus für Handwerkerleistung

Restarbeiten nach dem Umzug ins Eigenheim können in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden. Eine Expertin erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Fokus auf anderen Maßnahmen
Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Das ging schnell: Kaum ist ein Papier des Wirtschaftsministers über Milliarden-Entlastungen für Unternehmen bekannt, gibt es eine klare Absage des obersten Kassenwarts.

Berlin

Gericht gibt Camper recht

Camper, die ihren Wohnwagen dauerhaft auf Campingplätzen abstellen und deshalb zur Zweitwohnungssteuer herangezogen ...

Hannover

Etat
Der Fokus liegt auf den Krankenhäusern

Beim Etat des Sozialministeriums geht es um 5,1 Milliarden Euro. Über die Details des zweitgrößten Postens
im Landeshaushalt wird nun beraten.