• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bund-deutscher-kriminalbeamter

News
BUND-DEUTSCHER-KRIMINALBEAMTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Polizeigewerkschafter
Wendt wird nicht Staatssekretär - aber Debatte geht weiter

Wendt wird nicht Staatssekretär - aber Debatte geht weiter

Die Idee ist schon wieder abgeblasen - der umstrittene Polizeigewerkschafter Wendt wird nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt. Mitten in der aufgeheizten Debatte wird bekannt, dass Wendt in NRW gerade erst eine Disziplinarmaßnahme bekam.

Razzien und Beschlagnahmungen
Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Kriminelle Clans leben abgeschottet in Parallelwelten. Lange sind Ermittler außen vor gewesen. Erst seit kurzem schlagen sie mehr zu. Das verstärkte Vorgehen bringt Erfolge - es gibt aber auch neue Warnungen.

Neuer Gesetzentwurf
Hautfarbe und Alter: Stärkere DNA-Auswertung geplant

Hautfarbe und Alter: Stärkere DNA-Auswertung geplant

Blond oder rothaarig, heller oder dunkler Teint, graue Augen oder blaue, alt oder jung: All das interessiert die Polizei bei der Suche nach einem Täter. Und künftig sollen die Fahnder solche Merkmale auch mit Hilfe von DNA-Analysen ermitteln dürfen.

Verschleierung ist einfach
Hass per E-Mail: Was die Polizei bei anonymen Drohungen tut

Hass per E-Mail: Was die Polizei bei anonymen Drohungen tut

Ein paar Minuten Zeit, ein paar Mausklicks - mehr braucht es nicht für eine Todesdrohung. Hass und Wut erreichen ihren Adressaten im Internetzeitalter mit minimalem Aufwand. Wie kann die Polizei da ermitteln?

Berlin

Kriminalität
Experte: Geduld im Kampf gegen Clans

Das Vorgehen gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans kann Experten zufolge nur mit viel Geduld, Ausdauer ...

Arabischstämmige Großfamilien
Experten: Clans mit viel Geduld und Ausdauer besiegen

Experten: Clans mit viel Geduld und Ausdauer besiegen

Seit mehr als 30 Jahren leben arabischstämmige Großfamilien in deutschen Großstädten. Obwohl die Kriminalität in dem Umfeld zunahm, passierte lange nicht viel. Nun geht die Polizei härter vor. Aber der Kampf hat gerade erst angefangen.

30-seitiges Positionspapier
Polizisten wollen mehr Unterstützung gegen Clankriminalität

Polizisten wollen mehr Unterstützung gegen Clankriminalität

Berlin (dpa) - Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) fordert, bei der Bekämpfung von Clankriminalität den Verfassungsschutz ...

Mehr Gewalt gegen Polizisten
"Welt": Polizei erfasst auch 2018 wieder weniger Straftaten

"Welt": Polizei erfasst auch 2018 wieder weniger Straftaten

Wie sicher ist Deutschland? Einige Hinweise gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik. Besonders viel hatten die Beamten mit Diebstahl zu tun.

Polizeiliche Kriminalstatistik
Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gesunken

Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gesunken

Jahrelang haben Wohnungseinbrüche in Deutschland zugenommen. Ermittler und Politiker gerieten unter Druck, ihren Kampf gegen Einbrecher zu verstärken. Jetzt gibt es gute Nachrichten. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter warnt jedoch vor einem "Jo-Jo-Effekt".

Fragen und Antworten
Beweise verschwunden - Wer trägt die Schuld?

Beweise verschwunden - Wer trägt die Schuld?

Verschwundene Beweise, nicht weitergereichte Hinweise - nach dem tausendfachen Missbrauch auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen ziehen sich die Pannen wie ein roter Faden durch den Fall. Bei der Bewertung aber gibt es Streit.

Missbrauchsfall Lügde
Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung

Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung

Als wäre der eigentliche Fall des Missbrauchs Dutzender Kinder auf einem Campingplatz in Lügde nicht schon schlimm genug. Jetzt hat es Nordrhein-Westfalen auch noch mit einer Polizei-Affäre zu tun. Ein leitender Kriminalbeamter wurde suspendiert.

Polizeiskandal
Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen im Missbrauchsfall Lügde wird immer länger. Erst jetzt wird bekannt, dass Beweismaterial aus der Polizeibehörde seit Wochen verschwunden ist.

Bremen

„Gutes Signal – aber viel zu spät“

„Diese Maßnahme ist ein gutes Signal, kommt jedoch viel zu spät“, sagte Lüder Fasche, Landesvorsitzender der Gewerkschaft ...

Hannover

Einbrüche In Niedersachsen
Neue Polizei-App soll Fahndern Tatorte vorhersagen

Neue Polizei-App soll Fahndern Tatorte vorhersagen

Einbrecherbanden gehen vielfach nach bestimmten Mustern vor. Die Testphase war erfolgreich.

Weitere Ermittlungen laufen
Islamist Sami A. in Tunesien auf freiem Fuß

Islamist Sami A. in Tunesien auf freiem Fuß

In Deutschland gilt der Mann als Gefährder - seine Abschiebung nach Tunesien war aber womöglich rechtswidrig. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen fordert deshalb, Sami A. zurückzuholen. Vorläufig kann er aber nicht nach Deutschland reisen, weil er keinen Pass hat.

Grüne werben für Solidarität
SPD: Islam-Debatte hilft nicht

SPD: Islam-Debatte hilft nicht

Die Position ist eigentlich bekannt, Wirbel verursachte sie trotzdem: Die von Minister Seehofer wieder aufgeworfene Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört, führt aus Sicht des Koalitionspartners zu nichts.

Kurz vor dem Koalitionsstart
Schulz will Merkel wählen - Stühlerücken bei der SPD

Schulz will Merkel wählen - Stühlerücken bei der SPD

In wenigen Tagen soll die neue Regierung stehen - ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl. Bei der Wahl der Kanzlerin will auch ihr ehemaligen Kontrahent von der SPD dabei sein. Die Erwartungen an die GroKo sind groß.

Keine Haschisch-Fans
Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen.

Auch FDP übt Kritik
Linke will Cannabis-Verbot kippen

Linke will Cannabis-Verbot kippen

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag will ein Ende des Cannabis-Verbots in Deutschland durch eine Initiative im ...