• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesamt-für-sicherheit-in-der-informationstechnik

News
BUNDESAMT-FÜR-SICHERHEIT-IN-DER-INFORMATIONSTECHNIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Chinesischer Netzwerkausrüster
Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. Der unter Druck geratene Netzwerkausrüster hofft auf eine Signalwirkung.

Trotz Warnungen aus Washington
Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau ohne Anti-Huawei-Regeln

Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau ohne Anti-Huawei-Regeln

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen - die Bedenken wegen Nähe zum chinesischen Staatsapparat sind groß, etwa im Weißen Haus. In Deutschland wird es wohl aber kein generelles Huawei-Verbot beim Ausbau der 5G-Netze geben.

Updates und Co.
Sieben goldene Regeln für mehr IT-Sicherheit

Sieben goldene Regeln für mehr IT-Sicherheit

Ransomware, Phishing, Viren: Ein unbedachter Klick im Browser kann ausreichen und schon landet Schadsoftware auf dem Computer. Mit etwas Strategie und Verstand surft man aber stets sicher im Netz.

Gefahr im "Internet der Dinge"
Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Attacken aus dem Cyberspace sind längst zu einem Milliarden-Geschäft geworden. Immer raffinierter und aggressiver gehen die Angreifer vor. Im Visier haben sie zunehmend auch Geräte aus dem "Internet der Dinge".

Cyberattacken
Behörde warnt Fraktionen vor anhaltender Hacker-Gefahr

Behörde warnt Fraktionen vor anhaltender Hacker-Gefahr

Mitten im österreichischen Wahlkampf gab es einen Hackerangriff auf die Österreichische Volkspartei. Daten wurden geraubt und mindestens ein Passwort geändert. Auch in Deutschland bestehe erhöhte Gefahr vor Cyberattacken.

Mails mit Schockmoment
Das sind die Tricks der Phishing-Betrüger

Das sind die Tricks der Phishing-Betrüger

Gefälschte Rechnungen, fingierte Anwaltsschreiben, angebliche Steuerrückzahlungen gegen Angabe der Kreditkartennummer: Phishing gibt es in vielfältiger Form. Wie erkennt man den Betrug?

Sicher im Netz
Mailvelope kann nun Mails und Web-Formulare verschlüsseln

Das Browser-Add-on Mailvelope ermöglicht es nun, Web-Formulare direkt zu verschlüsseln. Der Umweg über den E-Mail-Anbieter bleibt Nutzern damit erspart. Welche Vorteile die Weiterentwicklung noch bietet.

Tipps für Bankkunden
Ab 14. September gelten neue Regeln für Online-Zahlungen

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden umstellen. Und die Technik funktioniert noch nicht in allen Fällen so reibungslos wie gewünscht.

Tracking vorbeugen
Warum man Cookies regelmäßig löschen sollte

Warum man Cookies regelmäßig löschen sollte

Kleine Kekse, die Informationshäppchen senden: Sogenannte Cookies haben Vor- und Nachteile. Es lohnt sich daher, die Kontrolle über sie zu behalten - zum Beispiel durch regelmäßiges Aufräumen.

Auch Deutsche betroffen
Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Ausgerechnet zum ersten internationalen Tag der Patientensicherheit ist eine gravierende Sicherheitslücke rund um Millionen Patientendaten bekannt geworden. Es geht unter anderem um Röntgenbilder und MRT-Aufnahme, die offenbar jahrelang ungeschützt im Netz standen.

Telekom-Verschlüsselung
iPhone-App für vertrauliche Behörden-Gespräche freigegeben

iPhone-App für vertrauliche Behörden-Gespräche freigegeben

Berlin/Bonn (dpa) - Vertrauliche Gespräche können Mitarbeiter von Behörden künftig mit einer Verschlüsselungs-App ...

Neue Regeln, mehr Sicherheit
Das ändert sich ab Samstag im Online-Banking

Das ändert sich ab Samstag im Online-Banking

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden beim Online-Banking umstellen - etwa, weil TAN-Listen abgeschafft werden. Login, Überweisungen und Kreditkartenzahlungen werden aufwendiger.

Erpessung oder Cybermobbing
Jeder Vierte wird Opfer von Internet-Kriminalität

Jeder Vierte wird Opfer von Internet-Kriminalität

Wer mit dem Internet aufgewachsen ist, bewegt sich häufig zu sorglos im Internet. Auch dann noch, wenn er bereits einmal Opfer von Internet-Kriminalität geworden ist. Die Älteren sind da vorsichtiger.

Digitalbarometer
Internet-Kriminalität: Jeder Vierte wird Opfer

Internet-Kriminalität: Jeder Vierte wird Opfer

Wer mit dem Internet aufgewachsen ist, bewegt sich häufig zu sorglos im Internet. Auch dann noch, wenn er bereits einmal Opfer von Internet-Kriminalität geworden ist. Die Älteren sind da vorsichtiger.

TAN-Listen werden abgeschafft
Neue Regeln für Online-Zahlungen: Was auf Bankkunden zukommt

Neue Regeln für Online-Zahlungen: Was auf Bankkunden zukommt

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden umstellen. Und die Technik funktioniert noch nicht in allen Fällen so reibungslos wie gewünscht.

Mobile Spiele
In-App-Käufe nur nach Passworteingabe erlauben

In-App-Käufe nur nach Passworteingabe erlauben

Durch In-App-Käufe können zunächst kostenlose Spiele-Apps richtig teuer werden. Um Kostenfallen oder Sicherheitsprobleme zu vermeiden, sollten Smartphone-Gamer einiges beachten:

Phishing
Gute Laune macht anfälliger für Betrug im Netz

Gute Laune macht anfälliger für Betrug im Netz

Ein unbekannter Cousin in Afrika bittet um finanzielle Hilfe. Klar, die E-Mail entlarvt man als Betrug. Doch so plump läuft Phishing nicht immer ab - und der Verstand setzt manchmal aus.

Online-Shopping
Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Bezahlen meist kostenlos

Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Bezahlen meist kostenlos

Ab dem 14. September müssen sich Kunden online über zwei Faktoren identifizieren. Dafür bieten Banken unterschiedliche Verfahren an - welche das sind und wie teuer dies ist.

Auf Nummer sicher
Das ändert sich beim Onlineshopping

Das ändert sich beim Onlineshopping

Es passiert beim Online-Shopping: Nach Eingabe der Kreditkartennummer erscheint die Meldung "Der Bezahlvorgang kann nicht ausgeführt werden." Die Karte sei nicht beim Authentifizierungssystem registriert. Was ist denn hier los?