• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesanstalt

News
BUNDESANSTALT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Prof. Bruder Präsident der Universität Oldenburg

Prof. Bruder Präsident der Universität Oldenburg

Der Arbeitswissenschaftler Prof. Dr. Ralph Bruder aus Darmstadt wird zum 1. August 2021 Präsident der Carl-von-Ossietzky-Universität ...

Streit um Prämiensparverträge
Bafin: Sparer sollten Zinsanpassungsklausel prüfen

Bafin: Sparer sollten Zinsanpassungsklausel prüfen

Der Konflikt mit Kreditinstituten schwelt schon länger. Es geht den Kritikern zufolge um umstrittene Klauseln und zu wenig gezahlte Zinsen. Eine Gesprächsrunde zur Lösung war geplatzt. Jetzt stellt sich die Finanzaufsicht unmissverständlich auf eine Seite.

Garantiezins könnte sinken
Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen

Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen

Die Zinsflaute setzt die Lebensversicherer unter Druck und nagt am Ersparten fürs Alter. Assekuranzen treten bei der Verzinsung auf die Bremse. Bei der Riester-Rente scheinen Reformen unvermeidbar.

Berlin/Elsfleth/Berne

Kritik an verbautem Teakholz
Umweltschützer wollen Sanierung der Gorch Fock stoppen

Umweltschützer wollen Sanierung der  Gorch Fock stoppen

Geht bei der Sanierung der Gorch Fock alles mit rechten Dingen zu? Umweltschützer sagen: nein. Ihrer Meinung nach wurde der skandalträchtige Segler „mit Hehlerware“ renoviert.

Krankmacher im Essen
Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Mettbrötchen, Tiramisu oder Sushi enthalten allesamt rohe Lebensmittel - und darin verstecken sich mitunter unerwünschte Passagiere. Wie hält man sich krankmachende Bakterien vom Leib?

Sichere Geldanlage
Was bringen verzinste Sparprodukte?

Was bringen verzinste Sparprodukte?

Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld oder Anleihen - sind sicher. Zumindest gegen Kursverluste. Aber sind die Produkte auch alle gleichermaßen geeignet für die Geldanlage?

Mit rund 500 Beschäftigten
Wirecard-Kerngeschäft geht an Santander

Wirecard-Kerngeschäft geht an Santander

Vom Skandalkonzern Wirecard wird nicht viel bleiben - außer Schulden. Der Insolvenzverwalter verkauft die verwertbaren Teile, der Name und die Gesellschaften des einst als deutsche High-Tech-Erfolgsgeschichte geltenden Unternehmens jedoch werden mutmaßlich verschwinden.

Berlin

Mitarbeiter der Bafin machen Geschäfte mit Wirecard

Der Finanzaufsicht Bafin sind mittlerweile fast 500 private Geschäfte ihrer Mitarbeiter mit Bezug zum Skandalunternehmen ...

Freitag, der 13.
Was es mit dem angeblichen Unglückstag auf sich hat

Was es mit dem angeblichen Unglückstag auf sich hat

Mindestens einen Freitag, den 13., gibt es jedes Jahr. Auch wenn sich 2020 bisweilen anfühlen mag, als folge Unglückstag auf Unglückstag, so rankt sich um den 13. doch so mancher Aberglaube.

Donnerschwee/Eversten

Handel
Alte Liebe vor dem Verschrotten bewahrt

Alte Liebe vor dem Verschrotten bewahrt

„Ob NSU, ob Lloyd, H. Schäuble Dich betreut“ – Albert Böttjer hat die Werbung aus den 50er Jahren noch gut in Erinnerung. ...

Aurich

Auricher stellt Forderungen
400 Stunden ohne Bezahlung – Sanitäter startet Petition

400 Stunden ohne Bezahlung – Sanitäter startet Petition

400 Arbeitsstunden werden im Rettungsdienst jährlich nicht bezahlt. Das sagt der Auricher Notfallsanitäter Timo Niebuhr und startete eine Petition, mit klaren Forderungen. Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände weist die Vorwürfe zurück.

"Finanztest"
Restschuldversicherungen lohnen häufig nicht

Restschuldversicherungen lohnen häufig nicht

Große Anschaffungen werden oft mit einem Kredit finanziert. Geldinstitute bieten dazu häufig eine Versicherung an, die helfen soll, wenn es eng wird. Für Kunden ist das meist ein schlechtes Geschäft.

Einmalhandtücher verwenden
Händetrockner: Hersteller beklagen Corona-Vorgaben

Händetrockner: Hersteller beklagen Corona-Vorgaben

Mit dem Image als "Virenschleudern" haben elektrische Händetrockner immer wieder zu kämpfen. Zum Schutz vor Corona wird von offizieller Seite vorsorglich zum Verzicht geraten. Das bringt die Hersteller auf die Palme.

"Ohrfeige"
Wirecard-Skandal: EU-Behörde rügt deutsche Aufseher

Wirecard-Skandal: EU-Behörde rügt deutsche Aufseher

Finanzminister und Finanzaufsicht mussten sich nach der Pleite des Dax-Aufsteigers Wirecard viel Kritik anhören. Die juristische wie politische Aufarbeitung läuft. Die Kritiker sehen sich durch einen Bericht der EU-Aufseher bestätigt.

Corona spielt keine Rolle
Zeitumstellung klappt problemlos

Zeitumstellung klappt problemlos

Wer hat an der Uhr gedreht? Die Experten der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig, auch diesmal wieder. Sie sind für die Vorgabe der gesetzlichen Zeit in Deutschland zuständig. Lässt sich die Zeitumstellung wegen Corona auch vom Homeoffice aus managen?

Ende der Sommerzeit
Uhren werden Sonntagfrüh zurückgestellt

Uhren werden Sonntagfrüh zurückgestellt

Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Das scheint vorerst auch so zu bleiben. Obwohl das EU-Parlament 2019 eine Abschaffung vorantrieb, ist nicht absehbar, dass nächstes Jahr damit wirklich Schluss.

Wasbüttel

Trendgemüse aus Niedersachsen
Landwirte setzen auf Süßkartoffel

Landwirte setzen auf Süßkartoffel

Lange Zeit war die Süßkartoffel in Supermärkten nur als Importware erhältlich. Immer mehr Landwirte in Niedersachsen setzen mittlerweile auf die Knolle, die sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Bookholzberg

Helfer ziehen bald in neue Unterkunft ein
So geht es weiter beim THW Hude-Bookholzberg

So geht es weiter beim THW Hude-Bookholzberg

Die Bookholzberger THW-Helfer können sich gleich doppelt freuen. Neben einem neuen Fahrzeug haben sie endlich einen fixen Termin für den Umzug in ihre neue Unterkunft erhalten. Ein Umstand trübt jedoch die gute Stimmung.

Tipps für die Heizsaison
Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

Trockene Heizungsluft am Arbeitsplatz kann auf Dauer zum Beispiel die Augen oder den Hals reizen. Ein gutes Lüftungskonzept hilft - doch Beschäftigte können auch selbst tätig werden.