• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesbehörde

News
BUNDESBEHÖRDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockhorn

Echo
„Rat hatte keine Einwände gegen Naturfrevel“

Der parteilose Ratsherr Rolf Scherer äußert sich zum Kahlschlag auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld ...

„Mord der Orchideen: Willkür einer Bundesbehörde“

„Wir sind empört! Es ist unfassbar! Das wertvolle Naturgebiet Friedrichsfeld wird zerstört, um die neue Autobahn ...

Einzige Frau in BA-Führung
Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben auf.

Nwz-Interview Mit Katja Kipping (linke)
„Ich werbe für linke Mehrheiten“

„Ich werbe für linke Mehrheiten“

Oldenburg

Sorge wegen Cäcilienbrücke

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Vertreter des Rates sind besorgt über die Sanierungspläne des Wasser- und ...

Bundesagentur für Arbeit
Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai

Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai

Jahrelang kannte die Zahl der offenen Stellen nur eine Richtung. Inzwischen ist die Rekordjagd gestoppt. Erste Firmen zögern mit der Ausweitung ihrer Belegschaften. Von einer Jobkrise ist Deutschland nach Experteneinschätzung aber noch immer meilenweit entfernt.

Mainz

Konsum
Zucker im Essen soll reduziert werden

Zucker im Essen soll reduziert werden

Der Verbraucherschutz bleibt ein Mega-Thema. Das wurde bei einer Ministerkonferenz deutlich.

Verbraucherschutzminister
Länder-Beschlüsse zu Plastikmüll und Fake-Shops

Länder-Beschlüsse zu Plastikmüll und Fake-Shops

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln war eines der umstrittensten Themen bei der dreitägigen Konferenz der Verbraucherschutzminister (VSMK) in Mainz. Dennoch gibt es eine Reihe von Beschlüssen zu ganz unterschiedlichen Themen.

Konferenz in Mainz
Verbraucherschutzminister diskutieren Lebensmittel-Ampeln

Verbraucherschutzminister diskutieren Lebensmittel-Ampeln

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist ein zentrales Thema bei der Konferenz der Verbraucherschutzminister in Mainz. Gastgeber Rheinland-Pfalz setzt sich zudem für mehr Transparenz und stärkere Verbraucherrechte bei computergesteuerten Entscheidungen ein.

Zunehmende Digitalisierung
Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand

Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand

Nürnberg (dpa) - Die zunehmende Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen beschert vor allem akademisch ausgebildeten ...

Bundesagentur warnt
Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag, wie das geändert werden könnte.

Ohne Kaufverpflichtung
Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Schnelles Bargeld für den Notfall? Arbeitslosengeld-Empfänger bekommen den Vorschuss an nun auch an Supermarktkassen. Nach einer Testphase 2018 gilt das neue Verfahren bundesweit.

Nürnberg

Arbeitslosigkeit
Vorschusszahlung an Supermarktkassen

Rund 20 Millionen Euro hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) bisher in bar an Empfänger von Arbeitslosengeld an ...

Bundesagentur für Arbeit
Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Schnelles Bargeld für den Notfall? Arbeitslosengeld-Empfänger bekommen den Vorschuss von nun an auch an Supermarktkassen. Nach einer Testphase 2018 gilt das neue Verfahren bundesweit.

Lieferengpässe
Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Eine Impfpflicht für Masern wird derzeit heiß diskutiert. Doch was, wenn es den Impfstoff zeitweise gar nicht gibt? Das kann nicht nur in armen Ländern passieren - sondern auch in Deutschland.

Fokus auf Familien
Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Die Zahl der Hartz-IV-Haushalte mit Kindern ist zurückgegangen. Für Linke-Fraktionschef Bartsch kein Grund zur Entwarnung.

Bremerhaven/Bremen

Zoll
„Etoo“ wittert Geld durch Mauer

„Etoo“ wittert Geld durch Mauer

Rauschgift, Schwarzgeld, Produktpiraterie – viel Arbeit für den Zoll. Unterstützt werden die Beamten dabei immer häufiger von Hunden. Die Tiere wittern Bargeld hinter Hausmauern.

Oldenburg

Nwz-Interview Mit Behinderter Juristin
„Ämter begrenzen Anspruch auf Assistenz auf ,satt und sauber‘“

„Ämter begrenzen Anspruch auf Assistenz auf   ,satt und sauber‘“

Eine Verpflichtung zu barrierefreiem Bauen für die Privatwirtschaft und mehr Pflichtarbeitsplätze für Behinderte sind nur zwei der Punkte, die Nancy Poser aus Trier fordert. Die Richterin mit Muskelatrophie sieht zehn Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland aber auch positive Entwicklungen.

Kosten für Integration
Weniger Flüchtlinge, weniger Geld? Kommunen sauer auf Scholz

Weniger Flüchtlinge, weniger Geld? Kommunen sauer auf Scholz

Integration kostet Geld. Mit Blick auf die vom Bund kommende finanzielle Unterstützung für die Kommungen hat Olaf Scholz nun Änderungen im Sinn. Vor Ort stößt der Finanzminister damit auf wenig Gegenliebe.