• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

BUNDESKRIMINALAMT

Innenminister informiert sich
De Maizière besucht Terrorabwehrzentrum

De Maizière besucht Terrorabwehrzentrum

Der Ressortchef will sich über die aktuelle Sicherheitslage und die Zusammenarbeit im Terrorabwehrzentrum informieren.

Mit Bits und Bytes
Digitaler Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Digitaler Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Mit neuen, digitalen Mechanismen wollen Hersteller und Entwickler Fahrraddieben das Leben schwermachen. Welche Möglichkeiten gibt es aktuell auf dem Markt, und wie ausgereift sind die neuen Technologien?

Köln

Digitaler Schutz Für Den Drahtesel
Apps und GPS-Tracker sollen Fahrraddiebe ausbremsen

Apps und GPS-Tracker sollen Fahrraddiebe ausbremsen

Die einen Systeme sollen Diebstahl verhindern, die anderen lassen das Rad später leichter finden. Doch wie ausgereift sind die neuen Technologien?

Berlin

Panne
BKA verteidigt Datenspeicherung

Der BKA-Chef sagte, es würden nicht massenhaft Daten unbescholtener Bürger gespeichert. Er räumte aber auch Schwächen des Systems ein.

Bundeskabinett
De Maizière attackiert Maas wegen Kritik am BKA

De Maizière attackiert Maas wegen Kritik am BKA

Bundesinnenminister Thomas de Maizière kontert Vorwürfe von Justizminister Heiko Maas im Zusammenhang mit dem Entzug von Journalisten-Akkreditierungen beim G20-Gipfel.

Freiburg/Berlin

Internet
Verbotene Plattform: Sind bald wieder zurück

Die verbotene linksextremistische Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ hat sich am Samstag im Netz wieder ...

Extremismus
BKA-Chef sieht geringe Gefahr durch linke Gefährder

BKA-Chef sieht geringe Gefahr durch linke Gefährder

Die größte Terrorgefahr geht in Deutschland dem Bundeskriminalamt zufolge weiter von islamistischen Gefährdern aus. Auch bei Rechtsextremisten bestehe die Gefahr der Bildung terroristischer Strukturen. Die Bedrohung durch Autonome sei dagegen überschaubar.

Akkreditierung entzogen
G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten

G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten

Mehreren deutschen Journalisten sind während der Berichterstattung vom G20-Treffen in Hamburg die Akkreditierungen entzogen worden.

Hannover

Hasso-Plattner Institut
Hier finden Sie Ihre gestohlenen Daten

Hier finden Sie Ihre gestohlenen Daten

500 Millionen gestohlene Zugangsdatensätze für Online-Dienste haben Ermittler auf einer Untergrundplattform im Netz gefunden. Darunter sind offenbar auch viele Daten deutscher Nutzer.

Bundeskriminalamt
Dramatische Warnung vor Gewalt bei Anti-G20-Demos

Dramatische Warnung vor Gewalt bei Anti-G20-Demos

Auf dem Konferenztisch des G20-Gipfels in Hamburg lauert schon genug Konfliktstoff: Klimaschutz, Freihandel, Flüchtlingspolitik, der Hunger in Afrika und vieles mehr. Hinzu kommt die Sorge, Gipfelgegner könnten ein Chaos auslösen. Doch einer gibt eine Garantie.

Bericht
Angriffe auf Flüchtlingsheime gehen deutlich zurück

Angriffe auf Flüchtlingsheime gehen deutlich zurück

Berlin (dpa) - Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge zurückgegangen.Seit ...

Wiesbaden

Bundeskriminalamt
Bundesweit Razzien wegen Hasspostings im Netz

Bundesweit Razzien wegen Hasspostings im Netz

Wer im Internet hetzt und Hass sät, soll nicht ungeschoren davon kommen. Mit einer bundesweiten Aktion will die Polizei vor den Konsequenzen warnen und potenzielle Täter abschrecken.

Dresden

Innenminister-Konferenz
IT-Experten warnen vor mehr Überwachung

In der Frage einer Überwachung von Messenger-Diensten zeichnet sich eine Annäherung ab. Kritiker fürchten jedoch „zusätzliche Einfallstore“.

Innenministerkonferenz
Bund und Länder stimmen Kampf gegen Terror ab

Bund und Länder stimmen Kampf gegen Terror ab

Die Innenminister beraten in Dresden über Maßnahmen gegen Terror. So sollen bei der Einschätzung sogenannter Gefährder künftig einheitliche Standards zur Anwendung kommen.

Varel

Sicherheit
Steinmeiers Kolonne darf nicht zum Stehen kommen

Steinmeiers Kolonne darf nicht zum Stehen kommen

Gepanzerte Limousinen, überall Polizei und zivile Beamte des Bundeskriminalamtes: Beim Besuch des Bundespräsidenten ...

Hintergrund
Rückkehrer und Gefährder in Deutschland

Rückkehrer und Gefährder in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Iraker wegen mutmaßlicher ...

Heidenheim

Neuer Hinweis im Mordfall Bögerl

Knapp sieben Jahre nach dem Mord an der Bankiersgattin Maria Bögerl suchen die Ermittler nach einem neuen Tatverdächtigen. ...

Bremen

Falsche Beamte fliegen auf

Eine 81-jährige Bremerin ist Polizeiangaben zufolge in der vergangenen Woche nahezu täglich von einem angeblichen ...

Bremen

Trickbetrüger gescheitert

Mit einer neuen Masche sind Trickbetrüger in Bremen unterwegs – erstmals aufgefallen am Quintschlag in Hastedt, ...