• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUNDESKRIMINALAMT

Wiesbaden

Kriminalität
Mit der Bevölkerung auf Verbrecherjagd

Mit der Bevölkerung auf Verbrecherjagd

Eine „Most Wanted“-Rangordnung wie beim FBI nimmt das BKA nicht vor. Auch lange zurückliegende Fälle können manchmal mit Hilfe der Bevölkerung geklärt werden.

Hoffen auf Hinweise
Bundeskriminalamt setzt bei 50 Fällen auf Fahndung im Netz

Bundeskriminalamt setzt bei 50 Fällen auf Fahndung im Netz

Mit einer "Most Wanted"-Liste fahndet die US-Bundespolizei FBI nach den von ihr meistgesuchten Verdächtigen. In Deutschland gibt es zwar kein solches Ranking, aber eine Fahndungsliste mit ebenfalls prominenten Fällen. Und solchen, die schon lange zurückliegen.

Cyberkriminalität
Mehr Fälle und höhere Schäden durch Computerbetrug

Mehr Fälle und höhere Schäden durch Computerbetrug

Wiesbaden (dpa) - Die Gefahr durch Cyberkriminalität nimmt in Deutschland zu. Rund 86 000 Fälle seien im vergangenen ...

Wiesbaden

Panzerknacker schlagen zu

Panzerknacker schlagen in Deutschland wieder häufiger zu: Kriminelle sprengten im ersten Halbjahr nach Daten des ...

Ermittlungen in Berlin
Bundeskriminalamt hat kriminelle Araber-Clans im Visier

Bundeskriminalamt hat kriminelle Araber-Clans im Visier

Vor kurzem gelang der Berliner Polizei ein Schlag gegen einen arabischstämmigen Clan. Der Verdacht: Geldwäsche. Im Kampf gegen kriminelle Zuwanderer-Familien will das BKA Fehler aus der Vergangenheit vermeiden.

Berlin/Osnabrück

Migration
Fast alle zwei Tage Angriff auf Asylheim

Trotz der rückläufigen Tendenz gab es auch im ersten Halbjahr 2018 in Deutschland immer noch fast jeden zweiten ...

Wiesbaden

Sucht
Zahl der Drogendelikte steigt

Die Zahl der Rauschgiftdelikte in der polizeilichen Kriminalstatistik ist im vergangenen Jahr zum siebten Mal in ...

Köln

Seniorin um 176 000 Euro betrogen

Als falscher Polizist soll ein Angeklagter eine Seniorin aus Leverkusen um 176 000 Euro gebracht haben. Seit Donnerstag ...

Treffen mit Münch und Maaßen
Innenminister Seehofer besucht Terrorismusabwehrzentrum

Innenminister Seehofer besucht Terrorismusabwehrzentrum

Die Gemeinschaftseinrichtung der Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern dient dem Austausch von Erkenntnissen insbesondere zum islamistischen Terrorismus.

Wiesbaden/Münster

Bundeskriminalamt richtet Portal ein

Das Bundeskriminalamt richtete im Internet für Zeugen der Amokfahrt von Münster ein Hinweisportal ein: Unter der ...

Propaganda professioneller
BKA: Wachsende Gefahr der Terror-Nachwuchsgewinnung im Netz

BKA: Wachsende Gefahr der Terror-Nachwuchsgewinnung im Netz

Wiesbaden (dpa) - Die Gefahr der Nachwuchsgewinnung radikaler Islamisten über das Internet hat nach Ansicht des ...

Oldenburg/Brake

Gericht
Vierjährige missbraucht – Stiefvater gesteht Taten

Das Vorgehen machte bundesweit Schlagzeilen. Im vorigen Jahr hatte das Bundeskriminalamt in einem Fall von schwerstem ...

Berlin

Terrorismus
BKA-Chef warnt vor Islamisten

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, sieht die Gefahr durch den radikalen Islamismus in Deutschland ...

BKA-Chef Münch übt Kritik
8400 Kinderporno-Fälle mangels Speicherung nicht aufgeklärt

8400 Kinderporno-Fälle mangels Speicherung nicht aufgeklärt

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Kinderpornografie fordert der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, ...

Hannover

Polizei
66 Straftaten durch Reichsbürger im Land

Die Polizei hat im vergangenen Jahr 66 politisch motivierte Straftaten von sogenannten Reichsbürgern in Niedersachsen ...

Berlin

Kriminalität
Wohnungseinbrüche: Zahl sinkt

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland dürfte dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge sinken. „Nach 2016 erwarten ...

Innenminister informiert sich
De Maizière besucht Terrorabwehrzentrum

De Maizière besucht Terrorabwehrzentrum

Der Ressortchef will sich über die aktuelle Sicherheitslage und die Zusammenarbeit im Terrorabwehrzentrum informieren.

Mit Bits und Bytes
Digitaler Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Digitaler Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Mit neuen, digitalen Mechanismen wollen Hersteller und Entwickler Fahrraddieben das Leben schwermachen. Welche Möglichkeiten gibt es aktuell auf dem Markt, und wie ausgereift sind die neuen Technologien?

Köln

Digitaler Schutz Für Den Drahtesel
Apps und GPS-Tracker sollen Fahrraddiebe ausbremsen

Apps und GPS-Tracker sollen Fahrraddiebe ausbremsen

Die einen Systeme sollen Diebstahl verhindern, die anderen lassen das Rad später leichter finden. Doch wie ausgereift sind die neuen Technologien?