• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de

bundeslandwirtschaftsministerium

News
BUNDESLANDWIRTSCHAFTSMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Stets unabhängig" gewesen
Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Monheim (dpa) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ...

Verdeckte Einflussnahme?
Kritik an Monsanto wegen Finanzierung von Glyphosat-Studien

Kritik an Monsanto wegen Finanzierung von Glyphosat-Studien

Monsanto ist bisher keine Erfolgsgeschichte für den Dax-Konzern Bayer: Der Aktienkurs bleibt im Keller und die Glyphosat-Klagewelle wird immer größer. Nun sorgen frühere Geschäftspraktiken der US-Amerikaner für Naserümpfen - mal wieder.

Hintergrund
Wie geht es dem deutschen Agrarsektor?

Wie geht es dem deutschen Agrarsektor?

Berlin (dpa) - Tausende Bauern protestieren gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Landwirtschaftliche Betriebe ...

Berlin

Klima
Waldschäden drastisch verschlimmert

Die Schäden im deutschen Wald haben sich drastisch verschlimmert. In vielen Bundesländern sei die Menge an Schadholz ...

Urteil in Luxemburg
EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und in Israel heftigen Protest ausgelöst.

Osnabrück/Rhauderfehn

Landwirtschaft
„Kalb kostet weniger als Kanarienvogel“

„Kalb kostet weniger als Kanarienvogel“

Der Preis für Kälber ist in Deutschland in den vergangenen Monaten „stark eingebrochen“. Das schreibt die Bundesregierung ...

Vechta

Nutztierstrategie
Agrarpolitik zur Chefsache machen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium und das Bundesumweltministerium legen widersprüchliche Aktivitäten an den Tag. Verlässlichkeit muss her, sagt das Agar- und Ernährungsforum.

Altona/Wildeshausen

Kleintierzucht
Die große Schau der 400 Schlappohren

Die große Schau der 400 Schlappohren

Gerd Harms (80) hatte federführend die Schau organisiert. Die Gäste aus vielen Regionen Deutschlands erlebten ein buntes Programm.

Landkreis

Tierschutz
„Verbot der Kükentötung durchsetzen“

Die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Susanne Mittag (Delmenhorst), kritisiert Bundeslandwirtschaftsministerin ...

Hannover

Bauern kritisieren Agrarpaket

Der Bauernverband in Niedersachsen protestiert gegen geplante Einschränkungen beim Einsatz von Unkraut- und Schädlingsgiften ...

Berlin/Weener

Sekretär Aeikens hört auf

Sekretär Aeikens hört auf

Dr. Hermann Onko Aeikens, vor 68 Jahren auf einem Bauernhof und Milchviehbetrieb im ostfriesischen Weener geborener ...

Urteil des EuGH
EU-Recht schützt Gesundheit bei Zulassung von Glyphosat

EU-Recht schützt Gesundheit bei Zulassung von Glyphosat

Waren die geltenden EU-Schutzregeln zu lasch, um eine Genehmigung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat zu verhindern? Der Europäische Gerichtshof hat ein eindeutiges Urteil gefällt.

"Kooperation statt Verbote"
Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Treffen der Agrarminister deutlich wird.

Oldenburg

Ernährung
Verwirrung durch immer mehr Labels

Verwirrung durch immer mehr Labels

Oft werden Labels aber fürs Marketing benutzt. Wenige und einfache Labels wären hilfreich.

Berlin/dpa

Landbau
Niedersachsen bei Öko Schlusslicht

Niedersachsen bleibt bundesweit das Schlusslicht beim Ökolandbau. Nur 4,1 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche ...

Berlin

Landwirtschaft
Höherer Anteil für Klimaschutz geplant

In den Streit um mehr Geld aus der EU-Agrarförderung für den Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland kommt Bewegung. ...

Umstrittenes Vorhaben
Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht werden?

850.000 Euro Bußgeld pro Tag
Nitrat im Grundwasser: EU setzt Deutschland letzte Frist

Nitrat im Grundwasser: EU setzt Deutschland letzte Frist

Auf den Feldern lässt Gülle die Pflanzen wachsen - aber zu viel davon kann zur Gefahr für Natur und Trinkwasser werden. Mit schärferen Regeln fürs Düngen tut Deutschland sich allerdings schwer. Die EU-Kommission verliert die Geduld. Das könnte teuer werden.

Kampf gegen den Klimawandel
Das Klimakabinett tagt: Was auf die Bürger zukommt

Das Klimakabinett tagt: Was auf die Bürger zukommt

Sommerpause? Da kann man im Umweltministerium nur müde lächeln. Im Herbst soll der neue Plan für den Klimaschutz in Deutschland stehen. Und zwar einer, der die Bürger nicht komplett auf den Baum treibt. Wie kann das gehen, wenn Tanken und Heizen teurer werden sollen?