NWZonline.de

bundeslandwirtschaftsministerium

News
BUNDESLANDWIRTSCHAFTSMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Forstwirtschaft
Fichtenholz spaltet Bayern und Bund

Fichtenholz spaltet Bayern und Bund

Fichtenholz war bislang nicht als politischer Zündstoff bekannt. Doch das hat sich geändert. Der Bund will den von Naturkatastrophen und Preisverfall geplagten Waldbesitzern helfen - mit unerwünschten Folgen.

Pharma
Corona pusht Alternativen zu Tierversuchen

Corona pusht Alternativen zu Tierversuchen

Auch die Corona-Forschung geht mit einer ganzen Reihe von Tierversuchen einher. Doch alternative Methoden kommen auch hier immer häufiger zum Einsatz. Ist der Verzicht auf Tierversuche möglich?

Tierschutz versus Wissenschaft
Corona-Forschung treibt Alternativen zu Tierversuchen voran

Corona-Forschung treibt Alternativen zu Tierversuchen voran

Die Forschung zu Impfstoffen und Covid-Medikamenten geht mit einer Reihe von Tierversuchen einher - noch. Immer häufiger arbeiten Wissenschaftler mit künstlichen Organen und Computersimulationen.

Verteilung von EU-Agrargeldern
Ministerien einigen sich bei Agrarreform auf Öko-Anteil

Ministerien einigen sich bei Agrarreform auf Öko-Anteil

Nach langem Verhandlungsmarathon sollen nun endlich die Gesetze zur deutschen Umsetzung der EU-Agrarreform ins Kabinett. Es geht um viel Geld für die Bauern in Deutschland.

Hannover

Frauen
Landwirtschaft nicht Männersache

Mehr zur Arbeits- und Lebenssituation von Frauen in der Landwirtschaft wollen Forscher aus Niedersachsen in einer ...

Berlin

Studie
Ein paar Euro mehr für bessere Tierhaltung

Ein paar Euro mehr für bessere Tierhaltung

Das Gutachten hat 276 Seiten, dürfte teuer bezahlt worden sein – da von acht renommierten Anwälten und zwei Professoren ...

Hannover/dpa

Studie
Milchkühen geht es oft schlecht

In Deutschland sind viele Kühe zu mager, lahmen oder enden zu früh im Schlachthof. Auch die Kälbersterblichkeit ...

Neues Zuhause gesucht
Hamburger Katzen haben Corona überstanden

Hamburger Katzen haben Corona überstanden

Unter der Corona-Pandemie haben auch zwei Hamburger Katzen zu leiden. Ihre Besitzerin starb am Virus, sie selbst infizierten sich. Nun suchen sie als Lolek und Bolek ein neues Zuhause.

Oldenburg

Kälte, Hitze und Dürre im Nordwesten
Was den Wäldern in diesem Jahr gefährlich werden kann

Was den  Wäldern in diesem Jahr gefährlich werden kann

Von eisigen Minusgraden auf frühsommerliche Temperaturen: Die Thermometer haben einen großen Sprung gemacht. Wie geht es den Bäumen damit? Wir haben Experten gefragt – und erfahren, dass vor allem andere Gefahren drohen.

Wesermarsch

Landwirtschaft in der Wesermarsch
Weg für Ausgleichszahlungen unbedingt frei machen

Weg für Ausgleichszahlungen unbedingt frei machen

Landtagsabgeordnete Karin Logemann setzt weiter auf den „Niedersächsischen Weg“.

Landkreis/Berlin

Landwirte aus Region in Berlin
Gekommen, um zu bleiben? Protest könnte länger dauern

Gekommen, um zu bleiben? Protest könnte länger dauern

In Berlin starteten am Dienstag die ersten Demonstrationen der Landwirte – darunter auch Teilnehmer aus dem Landkreis Oldenburg. Einige überlegen, die Demonstrationen auch nach dem kommenden Sonntag fortzuführen.

Ovelgönne/Berlin

Grünlandzentrum in der Wesermarsch
Weidehaltung weiter optimieren

Weidehaltung weiter optimieren

Bundesministerium fördert Ovelgönner Projekt mit 462 740 Euro.

Umwelt- und Naturschutz
Umweltministerium will höheren Anteil für Öko-Agrarförderung

Umweltministerium will höheren Anteil für Öko-Agrarförderung

Die Reform der europäischen Agrarpolitik ist noch nicht in trockenen Tüchern, auf EU-Ebene wird noch verhandelt. Deutschland könne und müsse trotzdem vorangehen, sagt Umweltministerin Svenja Schulze - und macht Vorschläge, wie die Landwirtschaft künftig grüner werden kann.

Bissel/Oldenburg

Bildung
Neue Stiftung fördert das Schullandheim in Bissel

Neue Stiftung fördert das Schullandheim in Bissel

Normalerweise verbringen jedes Jahr 5000 Kinder einige Tage im Schullandheim Bissel. Doch wegen der Corona-Krise steht der Betrieb still. Stiftungsvorsitzender Uwe Mokros prognostiziert auch ein schwieriges Jahr 2021.

Konsumentenverhalten
BUND: Fleischersatz in Deutschland hoch im Kurs

BUND: Fleischersatz in Deutschland hoch im Kurs

Vegetarische Brotaufstriche, Tofu oder Soja-Bratlinge: Alternativen zu Fleisch werden in Deutschland beliebter. Doch an den häufig miserablen Tierhaltungsbedingungen und Umweltproblemen ändert sich nichts, sagen Kritiker. Zumal der Trend weltweit ein anderer ist.

Weltweite Aktion
Menschen verzichten im "Veganuary" auf Fleisch und Eier

Menschen verzichten im "Veganuary" auf Fleisch und Eier

Der weltweite Fleischkonsum hat negative Auswirkungen auf die Umwelt. Viele Menschen setzen deshalb auf eine rein vegane Ernährung. Wer es auch einmal ausprobieren möchte, kann sich nun der Aktion "Veganuary" anschließen.

Linke fordern Gesetzentwurf
"Containern" erlauben? Rechtlich gar nicht so einfach

"Containern" erlauben? Rechtlich gar nicht so einfach

Nehmen, was niemand anderes mehr will - ist das Diebstahl? Bei Lebensmitteln kann das durchaus der Fall sein. Wer Nahrung aus Supermarkt-Mülltonnen nimmt, muss jedenfalls mit Strafe rechnen. Das will die Linksfraktion im Bundestag ändern.

Cloppenburg

Digitaler CDU-Kreisparteitag in Cloppenburg
Christoph Eilers will neuer Vorsitzender werden

Christoph Eilers will neuer Vorsitzender werden

Christoph Eilers aus Cappeln blieb beim digitalen CDU-Kreisparteitag der einzige Kandidat als neuer Vorsitzender der CDU im Landkreis Cloppenburg. Doch abgestimmt wurde noch nicht.

Visbek

Innovation in der Agrarbranche
Ausstieg aus dem Kükentöten mit Hilfe aus Visbek

Ausstieg aus dem Kükentöten mit Hilfe aus Visbek

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin spricht von einem „Meilenstein beim Ausstieg aus dem Kükentöten“. Und ein Unternehmen aus Visbek ist daran maßgeblich beteiligt.