• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUNDESNETZAGENTUR

News
BUNDESNETZAGENTUR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schreiben an Altmaier
Post-Konkurrenten laufen Sturm gegen geplante Porto-Erhöhung

Post-Konkurrenten laufen Sturm gegen geplante Porto-Erhöhung

Briefmarken werden teurer - das ist schon seit langem klar. Aber wie teuer? Die Portoerhöhung dürfe ruhig kräftig ausfallen - so ein Signal kam unlängst aus Berlin. Das wiederum führt nun zu heftigem Kopfschütteln in der Branche.

Neuer Mobilfunkstandard
5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

Schnelles Internet an jeder Milchkanne ist aus Sicht der Mobilfunkbetreiber nicht möglich. Mehrere Länder sagen: Doch, das muss sein - denn sonst gehen die Unternehmen weg - und ländliche Regionen veröden noch mehr.

Es geht um das lokale Roaming
Mobilfunkausbau: Koalition streitet über strengere Auflagen

Mobilfunkausbau: Koalition streitet über strengere Auflagen

Wie können "weiße Flecken" beim schnellen Mobilfunk auf dem Land am besten und schnellsten verschwinden? Die Koalition hat dazu immer noch keine gemeinsame Linie gefunden - ganz im Gegenteil.

Mehr Terminals in Deutschland
Deutschland will mehr Flüssig-Gas aus den USA

Deutschland will mehr Flüssig-Gas aus den USA

Zwischen den USA und Deutschland gibt es Verstimmungen wegen eines deutsch-russischen Pipeline-Projekts. Wirtschaftsminister Altmaier will die Zusammenarbeit mit den Amerikanern bei der Energieversorgung aber ausbauen. Die wollen mehr Flüssiggas liefern.

Bonn

Logistik
Gelbe Post will Briefporto kräftig erhöhen

Gelbe Post will  Briefporto kräftig erhöhen

Anzahl der verschickten Briefe sinkt. Deutsche Post verweist auf die Kostenproblematik.

Vorsicht Preisfalle
Preisansagen für internationale Handygespräche kommen zurück

Preisansagen für internationale Handygespräche kommen zurück

Internationale Gespräche mit dem Handy können richtig teuer werden. Das dürfte den meisten Verbrauchern auch bekannt sein - es sei denn, sie sind in eine Rückruffalle getappt und wussten gar nicht, wo sie anrufen. Doch gegen solche Abzocke soll es jetzt Warnhinweise geben.

Wehrt sich gegen Auflagen
Telefónica will 5G-Versteigerung mit Eilantrag stoppen

Telefónica will 5G-Versteigerung mit Eilantrag stoppen

Im Frühjahr sollen die Frequenzen für schnelles Internet in Deutschland versteigert werden. Nun gerät der Zeitplan in Gefahr: Der Mobilfunkanbieter Telefónica wehrt sich gegen Auflagen etwa zur Flächenversorgung. Er will vor der Auktion rechtliche Klarheit erzwingen.

Ganderkesee

Ganderkeseer ärgern Sich
Wenn der Energieversorger einfach nicht mehr liefert

Wenn der Energieversorger einfach  nicht mehr liefert

Was tun, wenn der Energieversorger Insolvenz anmeldet? Bleibt die Heizung kalt und das Haus dunkel? – Kunden der BEV, unter ihnen ein Ehepaar aus Ganderkesee, müssen jetzt aktiv werden.

Bonn

Technik
Handy macht Telefonzellen den Garaus

Wer früher von unterwegs nach Hause telefonieren wollte, kam an ihnen nicht vorbei – vorausgesetzt, man hatte genügend Münzen. Inzwischen haben Telefonzellen in deutschen Städten Seltenheitswert.

Bad Zwischenahn

Amateurfunker Aus Bad Zwischenahn
Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Dürfen wir vorstellen? Das ist DK8HE, 73 Jahre alt, wohnhaft in Bad Zwischenahn. DK8HE heißt eigentlich anders, doch fast auf der ganzen Welt kennt man ihn unter diesem Namen.

Bonn

Vier Anträge für 5G-Auktion

Bei der Versteigerung von Frequenzblöcken für das ultraschnelle mobile Internet 5G treten die drei Branchengrößen ...

Bonn

Solaranlagen müssen neu gemeldet werden

Ein neues Register der Bundesnetzagentur soll für einen besseren Überblick über die Stromversorgung sorgen. Vom ...

80 Cent pro Standardbrief
Post: Briefporto wird voraussichtlich am 1. April teurer

Post: Briefporto wird voraussichtlich am 1. April teurer

Die Bundesnetzagentur will der Post bei Briefsendungen bis 1000 Gramm Preiserhöhungen im Gesamtvolumen von 4,8 Prozent erlauben. Es ist weniger als das Unternehmen erwartet hat und das hat Folgen.

Berlin

Schutz vor Verträgen am Telefon

Verbraucherministerin Katarina Barley (SPD) will wirksamer gegen Abzocke am Telefon vorgehen. „Wir werden Verbraucherinnen ...

Oldenburg

Oldenburger Energieversorger
Warum bei 8000 EWE-Kunden der Strompreis steigt

Warum bei 8000 EWE-Kunden der Strompreis steigt

Betroffen sind Haushalte mit Nachtspeicherheizungen. Nach Angaben der EWE müssen knapp 0,9 Prozent der Stromkunden ab Februar mehr zahlen.

Sicherheitsmängel
Netzagentur zieht Millionen Produkte aus dem Verkehr

Netzagentur zieht Millionen Produkte aus dem Verkehr

Ob Bluetooth-Lautsprecher, Smartwatches oder drahtlose Kopfhörer - bei Technikprodukten aus Fernost lässt sich so manches Schnäppchen machen. Allerdings landen immer mehr solcher Artikel wegen Sicherheitsmängeln auf dem Verbotsindex der Bundesnetzagentur.

Die gleichen Fehler werden wieder gemacht

50 Prozent der Menschen in Deutschland leben in ländlichen Regionen. Diese 50 Prozent werden beim Ausbau von Infrastruktur ...

Hannover

Verkehr
E-Autos kommen ins Rollen

E-Autos kommen  ins Rollen

Seit 2016 gibt es die E-Auto-Prämie, die aber allein nicht den Durchbruch bringt. Damit dieser gelingt, haben Experten klare Forderungen.

Hannover

Mehr Zulassungen In Niedersachsen
Verkauf von E-Autos kommt voran

Verkauf von E-Autos  kommt voran

Mehr Elektroautos sollen auf die Straßen, nicht erst seit der Dieselkrise. Die Verbraucher sind bislang aber zurückhaltend - doch es tut sich was.