• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesnetzagentur

News
BUNDESNETZAGENTUR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vergleichsportal
Stromkosten mit 37,8 Milliarden Euro auf Rekordhöhe

Stromkosten mit 37,8 Milliarden Euro auf Rekordhöhe

Der Stromverbrauch der Privathaushalte in Deutschland ist seit einigen Jahren nahezu stabil, die Stromrechnungen nicht. Die Verbraucher haben 2020 in der Summe so viel gezahlt wie noch nie.

Berlin/Bonn

mobilfunk
Starten oder warten: Lohnt sich 5G schon?

Starten oder warten: Lohnt sich 5G schon?

Schnellster Download und kürzeste Reaktionszeiten – das versprechen 5G-Tarife im Mobilfunk. Aber braucht man das ...

Wenn Call-Center nerven
Werbeanrufe muss niemand hinnehmen

Werbeanrufe muss niemand hinnehmen

Strom, Internet, Versicherungen: Unternehmen oder Call Center rufen gerne bei Verbraucherinnen und Verbrauchern an, um ihnen Verträge aufzuschwatzen. In vielen Fällen ist das aber illegal.

Starten oder warten
Lohnt sich 5G schon?

Lohnt sich 5G schon?

Schnellster Download und kürzeste Reaktionszeiten - das versprechen 5G-Tarife im Mobilfunk. Aber braucht man das wirklich schon? Und ist das Netz überhaupt schon bereit?

Varel

Breitbandausbau in Varel
Netz lahmt nicht nur auf dem Land

Netz lahmt nicht nur auf dem Land

Auf dem Land ist die Leitung lahm, in der Stadt gibt’s dagegen superschnelle DSL-Anschlüsse – denken zumindest viele. Aber auch mitten in der Stadt kann es „weiße Flecken“ geben.

Mobilfunk
Drillisch bekommt Roamingdeal

Drillisch bekommt Roamingdeal

Bewegung in Deutschlands Mobilfunkbranche: Drei Handynetze gibt es hierzulande bisher, bald kommt ein viertes hinzu - einen Stolperstein hierfür hat der Neueinsteiger Drillisch nun aus dem Weg geräumt.

Rastede

Standort für Umspannwerk
Neue Stromtrasse von Rastede nach Hessen geplant

Neue Stromtrasse von Rastede nach Hessen geplant

Rastede wird im gerade erschienenen Entwurf des Netzentwicklungsplans Strom als Ausgangspunkt einer neuen Trasse und als Standort für ein Umspannwerk mit Konvertern genannt. Was hat es mit diesen Überlegungen auf sich?

Portostreit
Berlin könnte Weg ebnen für teurere Briefmarken

Berlin könnte Weg ebnen für teurere Briefmarken

Wer verschickt heute noch Briefe? Tatsächlich sinkt die Briefmenge im Digitalzeitalter kontinuierlich. Doch noch immer greifen viele Menschen zum Stift, um einen Brief zu schreiben. Im Bundestag fällt bald eine Vorentscheidung zur nächsten Portoerhöhung.

Tempo und Kapazität erhöht
Vodafone schaltet zusätzliches Frequenzband für LTE frei

Vodafone schaltet zusätzliches Frequenzband für LTE frei

Beim Ausbau des Mobilfunks in Deutschland geht es nicht nur um die fünfte Generation 5G. Auch bei Vorgängertechnik 4G werden Tempo und Kapazität hochgefahren. Ein neues Mobilfunk-Kapitel wird in Thüringen aufgeschlagen.

Steigende Preise
Strom und Gas: So klappt es mit dem Anbieterwechsel

Strom und Gas: So klappt es mit dem Anbieterwechsel

Die Preise vergleichen: Das rechnet sich fast immer, auch in Sachen Strom und Gas. Und ein Wechsel zu einem anderen Energieanbieter ist dann unkomplizierter als viele denken.

Varel

Minister Lies übergibt Förderbescheid
Vareler Experten in Sachen Offshore-Strom gefragt

Vareler Experten in Sachen Offshore-Strom gefragt

Es fließen 550 000 Euro für ein zweijähriges Projekt. Es geht um die Rahmenbedingungen den weiteren Ausbau von Offshore-Strom für die Produktion von grünem Wasserstoff. Was heißt das konkret?

Hamswehrum

Krummhörner klagt über Ping-Anrufe
Betrüger lassen das Telefon nicht stillstehen

Betrüger lassen das Telefon nicht stillstehen

Der Krummhörner Johann Hoogstraat sieht sich seit Monaten durch sogenannte Ping-Anrufe belästigt. Betroffenen dieser Betrugsmasche bietet die Bundesnetzagentur Hilfe an.

"Richtung stimmt"
Branchenverband meldet 184.000 neue Solaranlagen für 2020

Branchenverband meldet 184.000 neue Solaranlagen für 2020

Der Bundesverband Solarwirtschaft meldet 27,6 Prozent Leistungszuwachs bei den installierten Solarstromanlagen in Deutschland. Bei den Eigenheimbesitzern zeichnet sich für das Jahr 2020 sogar ein Plus von 99 Prozent ab. Die Gründe sind vielfältig.

Landkreis

Elektromobilität
Immer mehr Autos im Kreis Oldenburg unter Strom

Immer mehr Autos im Kreis Oldenburg unter Strom

Die Elektromobilität ist 2020 auch im Landkreis Oldenburg in Schwung gekommen. Im Rahmen seines Klimaschutzkonzeptes unterstützt der Landkreis die E-Autofahrer.

Gefährung des Luftverkehrs
Mann funkt Flugzeugpiloten an und gibt Anweisungen

Mann funkt Flugzeugpiloten an und gibt Anweisungen

Dreister geht's kaum. Ein Mann aus Berlin hat immer wieder unerlaubt Funkkontakt zu Flugzeugen und Hubschraubern in der Nähe der Hauptstadt aufgenommen. Nun wurde er von der Polizei festgenommen.

Beim Shoppen oder zu Hause
E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

Wer über den Kauf eines Elektroautos nachdenkt, wird unweigerlich eine Frage haben: Wo kann ich das Fahrzeug laden? Das Ladenetz wächst. Doch im Detail ist entscheidend, wo genau eine Ladesäule steht - und wie schnell das E-Auto geladen wird.

Beim Shoppen oder zu Hause
E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

Wer über den Kauf eines Elektroautos nachdenkt, wird unweigerlich eine Frage haben: Wo kann ich das Fahrzeug laden? Das Ladenetz wächst. Doch im Detail ist entscheidend, wo genau eine Ladesäule steht - und wie schnell das E-Auto geladen wird.

Landkreis Cloppenburg

E-Mobilität im KReis Cloppenburg
42 Ladesäulen im Landkreis

42 Ladesäulen im Landkreis

Der Landkreis sieht sich bisher gut aufgestellt. 444 Fahrzeuge sind rein elektrisch unterwegs. 6,6 Elektro-Autos müssen sich einen Ladepunkt teilen.

Kabinettsbeschluss
Erster Schritt bei Postreform

Erster Schritt bei Postreform

Schon 2019 legte das Bundeswirtschaftsministerium Erwägungen zur Postreform auf den Tisch. Dann kam die Corona-Krise und die Reformpläne wurden auf Eis gelegt. Nun hat das Bundeskabinett ein Mini-Gesetz abgenickt, der Rest folgt wohl erst 2022.