• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUNDESPOLIZEI

Bremen/Berlin

AsylaffÄre In Bremen
Bundespolizei soll Bamf-Ermittler unterstützen

Bundespolizei soll  Bamf-Ermittler unterstützen

Beim Flüchtlingsamt Bamf in Bremen gibt es reichlich Aufklärungsbedarf. Auf Probleme hat ganz wesentlich die zwischenzeitliche Leiterin der Bremer Außenstelle hingewiesen – auch wenn sie lange kein Gehör fand.

Cordt äußert sich nicht
Bundespolizei soll in Bamf-Affäre Ermittler unterstützen

Bundespolizei soll in Bamf-Affäre Ermittler unterstützen

Beim Flüchtlingsamt Bamf in Bremen gibt es reichlich Aufklärungsbedarf. Auf Probleme hat ganz wesentlich die zwischenzeitliche Leiterin der Bremer Außenstelle hingewiesen - auch wenn sie lange kein Gehör fand.

Personen nicht angetroffen
Fast jede zweite geplante Abschiebung abgebrochen

Fast jede zweite geplante Abschiebung abgebrochen

Im ersten Quartal wurden einem Medienbericht zufolge 5548 Abschiebungen durchgeführt und weitere 4752 Abschiebungen im Vorfeld abgebrochen. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe.

Oldenburg

Kontrolle: 28-Jähriger rastete aus

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 0.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte an der Poststraße einen mit drei Männern ...

Untersuchung gefordert
Trump sieht "FBI-Unterwanderung" seines Wahlkampfs

Trump sieht "FBI-Unterwanderung" seines Wahlkampfs

Trump gibt keine Ruhe: Im Wahlkampf 2016 habe ihn das FBI ausgeforscht, behauptet er, und das müsse nun endlich offiziell untersucht werden. Für die US-Politik ist das ein sehr ungewöhnlicher Vorgang. Die Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten.

Oldenburg

Brand In Oldenburg
Feuer an der Auguststraße

Feuer an der Auguststraße

Blaulicht am Sonntagnachmittag in Oldenburg: Vom Balkon eines Wohnhauses drang dichter Qualm.

Neue Asylzentren
Ankerzentren: CSU will Widerstand der Länder nicht hinnehmen

Ankerzentren: CSU will Widerstand der Länder nicht hinnehmen

Nur zwei Bundesländer unterstützen derzeit den Plan für neue Asylzentren. Die CSU will das nicht hinnehmen.

Hildesheim

Vermisst In Hildesheim
Polizei sucht nach zwölfjährigem Mädchen

Ein Zwölfjährige aus Hildesheim ist verschwunden. Zuletzt wurde das Mädchen am Hauptbahnhof beobachtet.

Scheinehen für Geld?
Razzia gegen Schleuser in Berlin und Brandenburg

Razzia gegen Schleuser in Berlin und Brandenburg

Vietnamesen sollen viel Geld für eine Ehe bezahlt haben - und somit für das Aufenthaltsrecht in Deutschland. Nun sind die Ermittler gegen die mutmaßliche Bande vorgegangen - und sprechen von "Schlag gegen Schleuser".

Nach Tod von Rentnerin
Großeinsatz bei Dresden - Verdächtiger tot

Großeinsatz bei Dresden - Verdächtiger tot

Ein Mann soll in Dresden eine Rentnerin getötet haben. Auf der Flucht verschanzte sich der bewaffnete Tatverdächtige auf einem alten Kasernenareal.

Frankfurt/Main

Reiseleiter geht auf Stewardess los

Im Streit über Sicherheitsanweisungen ist ein Passagier in einem Flugzeug von Peking nach Frankfurt auf eine Stewardess ...

Hannover

Passagier attackiert Flugbegleiter

Zwischenfall bei einem Flug vom ägyptischen Hurghada nach Hannover: Ein 27-jähriger Passagier hat in der Luft unvermittelt ...

Sittensen/Lüneburg/Pirna/Bremen

Migration
Razzia gegen Schleuserring

Mit einer groß angelegten Razzia ist die Bundespolizei in mehreren Bundesländern gegen einen mutmaßlichen Schleuserring ...

In GroKo droht Streit
Familiennachzug für Gefährder? Unmut in der Union

Familiennachzug für Gefährder? Unmut in der Union

Wer darf ausländische Angehörige zu sich nach Deutschland holen? Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen, soll das ausdrücklich versagt werden. Allerdings sind Ausnahmen geplant - und das sorgt für Ärger.

Hamburg/Bremen/Pirna

Razzia Gegen Schleuser Auch In Bremen
800 Ermittler durchsuchen Wohnungen und Büroräume

800 Ermittler durchsuchen Wohnungen und Büroräume

Mehrere Tatverdächtige sollen ausländische Staatsbürger nach Deutschland geschleust und illegal beschäftigt haben. Außerdem soll es Kontakte zur Reichsbürgerszene geben.

800 Beamte im Einsatz
Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

Rund 800 Polizisten durchsuchen Wohnungen und Büroräume. Im Fokus: mutmaßliche Schleuser, die Ausländer nach Deutschland geschleust und dann ausgebeutet haben sollen. Einige der Verdächtigten sollen Kontakte in die Reichsbürgerszene haben.

Osnabrück/Oldenburg

Nordwestbahn
Verwirrter öffnet Zugtür bei voller Fahrt

Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat Sonntagabend auf der Bahnstrecke von Osnabrück nach Oldenburg für Aufregung ...

Oldenburg

Fahrgast ohne Ticket verletzt Schaffnerin

Ein Schwarzfahrer hat eine Zugbegleiterin am Montagmorgen auf der Fahrt von Oldenburg nach Bremen verletzt. Wie ...

"Anti-Abschiebe-Industrie"
Was ist dran an Dobrindts Aussagen?

Was ist dran an Dobrindts Aussagen?

Die Bundesregierung findet, bei den Abschiebungen könnte vieles besser laufen. Dass es in der Praxis oft hakt, hat aber längst nicht nur mit dem Engagement spezialisierter Anwälte zu tun.