• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

BUNDESPOLIZEI

Salzbergen

Kokain über die Grenze gebracht

Bundespolizisten haben einen 24-jährigen Drogenkurier festgenommen, der rund 4,5 Kilogramm Kokain aus den Niederlanden ...

Bremen

Großeinsatz
Polizei nimmt Absenderin von Paketbombe fest

Im Fall des verdächtigen Pakets, das am Samstag im Bremer Norden einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst hatte, ...

Bremen

Polizei ermittelt Handy-Dieb

Die Bundespolizei hat einen 15-Jährigen festgenommen, der einer 28-jährigen Frau im Bremer Hauptbahnhof das Mobiltelefon ...

Oldenburg

Antänzer stehlen Smartphone

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde einem 36-Jährigen mit dem „Antanztrick“ im Hauptbahnhof sein Smartphone ...

Oldenburg

Smartphone Gestohlen
Diebstahl mit Antanztrick am Oldenburg Hauptbahnhof

Diebstahl mit Antanztrick am Oldenburg Hauptbahnhof

Drei junge Männer haben einem 36-Jährigen durch „Antanzen“ sein Smartphone gestohlen. Ein Verdächtiger verletzte nach seiner Festnahme einen Beamten.

Tödlicher Unfall in Wismar
Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof

Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof

Zwei junge Männer klettern auf eine Lokomotive am Bahnhof Wismar - und sterben. Offenbar erleiden sie einen Stromschlag. Warum die Männer auf die Lok gestiegen sind, ist noch völlig unklar.

Bremen

Großeinsatz – A270 Gesperrt
Entwarnung in Bremen nach Paketfund

Entwarnung in Bremen nach Paketfund

In Bremen wird ein verdächtiges Paket gefunden, nach dem Fund einer Paketbombe vor einer Woche in Potsdam ist die Sorge groß. Zu einem möglichen Zusammenhang möchte die Polizei aber nichts sagen. Sogar eine Autobahn wird gesperrt, dann kann Entwarnung gegeben werden.

Kabul/Berlin

Migration
Achter Abschiebeflug erreicht Afghanistan

Achter Abschiebeflug erreicht Afghanistan

Mit dem achten Abschiebeflug hat Deutschland die größte Gruppe afghanischer Flüchtlinge seit einem Jahr zurück ...

Osnabrück

Polizei: Schüsse auf Intercity?

Ein lauter Knall ließ am Dienstagabend die Fahrgäste eines Intercitys aufschrecken. Während der Fahrt war eine ...

Überprüfungen laufen
Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Deutschland hat eine große Gruppe afghanischer Flüchtlinge in ihr Heimatland zurückgeschickt. 17 der 27 waren Straftäter. Es waren aber zum ersten Mal auch zwei sogenannte Gefährder dabei - Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen. Was passiert nun in Afghanistan?

Bergungsarbeiten laufen
Zugunglück in Meerbusch: Lokführer erhielt Fahrauftrag

Zugunglück in Meerbusch: Lokführer erhielt Fahrauftrag

Beim Zugunglück von Meerbusch scheint die beiden Lokführer der kollidierten Züge keine Schuld zu treffen. Vieles deutet auf einen Fehler der Fahrdienstleitung oder technisches Versagen hin.

Meerbusch

Unglück
Personenzug durfte Strecke nicht befahren

Personenzug durfte Strecke nicht befahren

Mehr als 400 Rettungskräfte waren im Einsatz. Ein schwerer Kran begann mit der Bergung.

Osnabrück

Fahrt Von Bremen Nach Osnabrück
Ist dieser Intercity beschossen worden?

Ist dieser Intercity beschossen worden?

Ein Fenster ist am Dienstagabend gesplittert. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Ungerechtfertigte Maßnahmen
Psychische Belastungen können als Arbeitsunfall gelten

Psychische Belastungen können als Arbeitsunfall gelten

Auch psychische Belastungen können zu Arbeitsausfällen führen und somit als Arbeitsunfall gelten. Das entschied das Hessische Landessozialgericht und verhalf einer Bahnmitarbeiterin zu ihrem Recht.

Millionenschaden
50 Verletzte bei Zugkollision

50 Verletzte bei Zugkollision

Bei der Suche nach der Ursache für die Zugkollision am Niederrhein zeichnet sich ein erstes Bild ab: Laut Unfallermittlern hätte der Regionalzug halten müssen. Unterdessen beginnt die Bergung.

Osnabrück/Potsdam

Schleuser in Osnabrück verhaftet

Nach dem Tod Dutzender Flüchtlinge beim Untergang eines Bootes im Mittelmeer 2016 hat die Bundespolizei in Osnabrück ...

Meerbusch

Bahn
Zusammenstoß auf den Gleisen

Zusammenstoß auf den Gleisen

Bei einem Zugunglück auf offener Strecke bei Neuss sind Dutzende Menschen verletzt worden. Ein Regionalzug war ...

Kollision auf dem Gleis
Fast 50 Verletzte bei Zugunglück nahe Neuss

Fast 50 Verletzte bei Zugunglück nahe Neuss

Am späten Abend kracht ein Personenzug auf einen - offenbar stehenden - Güterwagen. Es kommt niemand ums Leben, aber fast 50 Menschen werden verletzt. Unklar bleibt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Im Nordwesten

Bein verletzt und Finger abgetrennt

Beinverletzungen und zwei abgetrennte Finger: Bahnmitarbeiter haben einen 30-jährigen Bremer neben einem Rangiergleis ...