• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUNDESPOLIZEI

News
BUNDESPOLIZEI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Face-to-face mit attraktiven Arbeitgebern

Face-to-face mit attraktiven Arbeitgebern

Bereits zum 13. Mal gehen bei der jobmesse oldenburg Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen auf die Suche nach neuen Teamplayern. Messe am 30./31. März jede Menge Vorträge, Workshops und Services.

Jakarta/Chicago

Luftfahrt
Verliert Boeing Milliardenauftrag?

Verliert Boeing Milliardenauftrag?

Die Krise des Luftfahrtriesen verschärft sich. Ein Kunde möchte seine milliardenschwere Bestellung stornieren.

Osnabrück

Zu oft ohne Fahrschein

Für einen 32-jährigen Schwarzfahrer war am Donnerstagmittag Endstation im Hauptbahnhof Osnabrück. Der mit Haftbefehl ...

Milliardenschwere Bestellung
Boeing droht Stornierung nach 737-Max-Unglück

Boeing droht Stornierung nach 737-Max-Unglück

Boeing steckt nach zwei tödlichen Flugzeugabstürzen binnen weniger als einem halben Jahr in einer tiefen Vertrauenskrise. Nun will der erste Kunde eine milliardenschwere Bestellung rückgängig machen.

Washington

Boeing: Auch FBI ermittelt

Nach den Flugzeugabstürzen von Indonesien und Äthiopien mit insgesamt 346 Todesopfern geraten Hersteller Boeing ...

Elsfleth

Gefahr an der Bahnstrecke

Eine alarmierende Meldung hat am Donnerstag die Bundespolizei bekannt gegeben: auf der Bahnstrecke Hude-Nordenham ...

FBI soll mit ermitteln
Wird die Boeing-Krise zum Kriminalfall?

Wird die Boeing-Krise zum Kriminalfall?

Nach zwei Abstürzen von Maschinen des Typ Boeing 737 Max ziehen die Ermittlungen immer weitere Kreise. Den Untersuchungen soll sich nun auch das FBI angeschlossen haben. Der US-Verteidigungsminister gerät wegen seiner Boeing-Vorgeschichte ebenfalls ins Visier der Ermittler.

Utrecht/Kleve

Ermittlungen
Utrecht unter Schock

Utrecht unter Schock

Morgens fallen in einer Straßenbahn plötzlich Schüsse. Der Täter flüchtete – auch in Deutschland wurde nach ihm gefahndet. Gefunden wurde er aber in Utrecht.

Wiesbaden

Prozess
Hinweis auf Ali B. kam von 14-Jährigem

Im Prozess um den Mord an der Mainzer Schülerin Susanna will sich der Angeklagte Ali B. zunächst nicht weiter zur ...

Der Tag nach den Schüssen
Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Welche Motive hatte der Schütze von Utrecht? Zuletzt war über eine Beziehungstat spekuliert worden. Doch nun haben die Ermittler einen Brief gefunden. Rechtspopulist Wilders geht unterdessen die Regierung an - wohl auch mit Blick auf Wahlen an diesem Mittwoch.

Utrecht

Polizei Nimmt Verdächtigen Fest
Mindestens drei Tote nach Schüssen in Utrecht

Mindestens drei Tote nach Schüssen in  Utrecht

Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Während Ministerpräsident Mark Rutte von einem Anschlag spricht, schließt die Polizei eine Beziehungstat nicht aus. Ein 37-jähriger Verdächtiger wird festgenommen.

Drei Tote in Straßenbahn
Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar.

Tat löste Ausschreitungen aus
Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, der Staatsanwalt greift zu ungewöhnlichen Mitteln.

Beweismittel in der Cloud
Bundespolizei verteidigt Speicherung von Bildern bei Amazon

Bundespolizei verteidigt Speicherung von Bildern bei Amazon

Die Nutzung von Bodycams bei der Bundespolizei ist umstritten. Nun wird die Technik schrittweise eingeführt. Für Aufregung sorgt die Speicherung der Aufnahmen in einer Cloud.

Wiesbaden

Kriminalität
Mordfall Susanna: Ali B. entschuldigt sich

Mordfall Susanna: Ali B. entschuldigt sich

Der gewaltsame Tod der Schülerin sorgte mitten in der Flüchtlingskrise deutschlandweit für Aufsehen. Am Dienstag begann der Prozess.

Gewaltsamer Tod
Was den Fall Susanna so besonders macht

Was den Fall Susanna so besonders macht

Wiesbaden (dpa) - Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna ist in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnlicher Kriminalfall. ...

Angeklagter entschuldigt sich
Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Der gewaltsame Tod der Schülerin Susanna sorgte mitten in der Flüchtlingskrise deutschlandweit für Aufsehen. Ein irakischer Asylbewerber soll das Mädchen vergewaltigt und umgebracht haben. Vor Gericht bittet Ali B. die Eltern der Schülerin um Entschuldigung.

Oldenburger Münsterland

Sonderaktion
Von der Bundespolizei bis zur Arbeitsagentur

In der bundesweiten „Woche der Ausbildung“ vom 11. bis 15. März wirbt die Agentur für Arbeit Vechta für die duale ...

Polizeikontrolle an der Wildeshauser Straße

Polizeikontrolle an der Wildeshauser Straße

Eine länderübergreifende Polizeikontrolle gegen Eigentumskriminalität hat am Donnerstag unter anderem an der Wildeshauser ...