• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundespolizei

News
BUNDESPOLIZEI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umstrittener Sonderweg
Gericht urteilt Ende August über Bayerns Grenzpolizei

Gericht urteilt Ende August über Bayerns Grenzpolizei

Bayern geht mit ihrer Grenzpolizei einen umstrittenen Sonderweg. Die Grünen im bayerischen Landtag sehen darin einen Verfassungsverstoß. Doch wer hat Recht? Darüber urteilt im August der Bayerische Verfassungsgerichtshof.

Berlin

Migration
Haben wir es geschafft?

Haben wir es geschafft?

Die Integration der Asylbewerber in den Arbeitsmarkt gelang zum Teil. Heute gibt es neue Herausforderungen.

Linke alarmiert
Asylverfahren am Flughafen: Immer mehr Anträge scheitern

Asylverfahren am Flughafen: Immer mehr Anträge scheitern

Berlin (dpa) - Der Anteil der Asylbewerber, die bereits am Flughafen abgewiesen werden, ist auch in diesem Jahr ...

"Keinen Machthebel"
Gewerkschaft: Mehr Rechte für Zugbegleiter bei Maskenpflicht

Gewerkschaft: Mehr Rechte für Zugbegleiter bei Maskenpflicht

Wenn Fahrgäste sich konsequent weigern, Mund und Nase zu bedecken, soll das ebenso konsequent verfolgt werden. Doch so einfach, wie das klingt, ist es aus Sicht des Zugpersonals nicht.

In Bussen und Bahnen
NRW macht ernst: Maskenmuffel fliegen raus und zahlen

NRW macht ernst: Maskenmuffel fliegen raus und zahlen

Die Zeit geduldiger Ermahnungen scheint vorbei - in NRW auf jeden Fall. Wer in Bus und Bahn keine Maske trägt, muss aussteigen und zahlen. Viele Fragen sind aber noch offen. Auf Bußgelder setzen auch andere Bundesländer.

Berlin

Fahrgastverband Pro Bahn Appelliert
Bahn soll auf Einhaltung der Maskenpflicht achten

Bahn soll auf Einhaltung der Maskenpflicht achten

Bisher setzte die Deutsche Bahn auf die Einsicht der Fahrgäste. Der Fahrgastverband Pro Bahn und die Grünen fordern nun, dies zu ändern und machen Druck auf Verkehrsminister Andreas Scheuer.

Berlin

Maskenpflicht In Zügen
Bahn will bei Verstößen mit Verweisen reagieren

Bahn will bei Verstößen mit Verweisen reagieren

Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht möchte die Deutsche Bahn notfalls mit Zugverweisen reagieren, auch zusammen mit der Bundespolizei. Die Mehrheit der Bahnreisenden halte sich aber bislang an die Maskenpflicht.

Gemeinsam mit Bundespolizei
Bahn will Maskenpflicht auch mit Zug-Verweisen durchsetzen

Bahn will Maskenpflicht auch mit Zug-Verweisen durchsetzen

Wenn andere ohne Mund-Nasen-Bedeckung im ICE sitzen, besorgt das viele Mitreisende. Muss eine härtere Gangart her, um Corona-Vorgaben in Zügen zu garantieren? Bahn und Bund machen eine deutliche Ansage.

"Gravierende Folgen"
Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen

Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen

Tausende dicht an dicht auf der Straße, unbekümmerte Party im Urlaub oder am Wochenende - manche nehmen die Infektionsgefahr in der Pandemie auf die leichte Schulter. Was tun? Politiker fordern mehr Härte.

Konten von Prominenten
Nach großem Twitter-Hack: 17-Jähriger festgenommen

Nach großem Twitter-Hack: 17-Jähriger festgenommen

Barack Obama, Elon Musk, Bill Gates: Noch nie wurden so viele hochkarätige Twitter Accounts auf einmal missbraucht wie bei der jüngsten Hacker-Attacke. Der Angriff sorgte weltweit für Staunen und Entsetzen. Jetzt hat die US-Justiz Verdächtige ausgemacht.

Beispiellose Hacker-Attacke
Nach massivem Twitter-Hack: 17-Jähriger in den USA gefasst

Nach massivem Twitter-Hack: 17-Jähriger in den USA gefasst

Es traf Barack Obama, Bill Gates und Elon Musk: Die beispiellose Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von Prominenten sorgte weltweit für Staunen - und bei dem Unternehmen für Entsetzen. Dahinter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger.

Hannover

Heimkehrer Aus Risikogebieten
Corona-Tests für Rückkehrer am Flughafen Hannover angelaufen

Corona-Tests für Rückkehrer am Flughafen Hannover angelaufen

Die ersten Passagiere haben sich am Flughafen Hannover freiwillig einem Corona-Test unterzogen. In Bremen sollen die Testungen am Freitag starten. Wie laufen die Untersuchungen ab?

Andauernde Proteste
USA: Bundespolizisten werden aus Portland abgezogen

Fernab von Washington wurden von Trumps Regierung entsandte Sicherheitskräfte als "Besatzungsmacht" wahrgenommen. Nun gibt die Regierung offenbar nach und zieht die Beamten aus Portland ab. Ist der Streit damit beendet?

Oldenburg

Justiz In Oldenburg
Frau mit Strafanzeigen im zweistelligen Bereich jetzt hinter Gittern

Frau mit Strafanzeigen im zweistelligen Bereich jetzt hinter Gittern

Die Liste der Strafanzeigen gegen die 39-jährige Frau aus Oldenburg ist lang. Für die Oldenburger Bahnhofspolizei ist sie schon eine alte Bekannte. Jetzt reagierten Polizei und Justiz schnell.

An Flug- und Seehäfen
Kostenlose Corona-Tests für alle Auslandsurlauber

Kostenlose Corona-Tests für alle Auslandsurlauber

Saufpartys ohne Maske auf Mallorca oder in anderen Ferienzielen haben die Politik aufgeschreckt. Sorgen Rückkehrer aus dem Urlaub für eine zweite Corona-Welle? Bund und Länder reagieren nun.

Proteste in den USA
US-Behörde ermittelt zu Einsatz von Trumps Bundespolizisten

US-Behörde ermittelt zu Einsatz von Trumps Bundespolizisten

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat Trump bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere Metropolen sollen folgen. Ein Aufsichtsbehörde überprüft nun die Rechtmäßigkeit der Einsätze.

Oldenburg

Mit 3,07 Promille am Bahnhof

Die Bundespolizei hat Dienstagmittag im Hauptbahnhof einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 55-Jährigen verhaftet. ...

Streit mit Präsident Trump
US-Bürgermeister wehren sich gegen Bundespolizei

US-Bürgermeister wehren sich gegen Bundespolizei

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat er bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere Städte sollen folgen. Die Bürgermeister laufen Sturm.

Rassismus bei der Polizei
Seehofer bekräftigt Ablehnung gegen Polizeistudie

Seehofer bekräftigt Ablehnung gegen Polizeistudie

Kein "Beleg für strukturelle Neigungen": Der Bundesinnenminister bleibt bei seinem Nein zu einer Studie üer Rassismus in der Polizei. Aus Einzelfällen könne nicht auf die gesamte Organisation geschlossen werden.