• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bundesregierung

News
BUNDESREGIERUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Linken-Wirtschaftsexperte Ernst
„Gegebenenfalls Nord Stream 2 in Betrieb nehmen“

„Gegebenenfalls Nord Stream 2 in Betrieb nehmen“

Justiz
Entwurf: Ersatzfreiheitsstrafe soll kürzer werden

Entwurf: Ersatzfreiheitsstrafe soll kürzer werden

Volle Haftanstalten, hohe Kosten im Justizvollzug: Bundesjustizminister Buschmann will hier Abhilfe schaffen. Zum Beispiel durch Ersatzfreiheitsstrafen, die nur noch halb so lang sind.

Aurich

Windenergieunternehmen aus Aurich
Enercon erhält 500 Millionen Euro Staatshilfe

Enercon erhält 500 Millionen Euro Staatshilfe

Der Auricher Windenergieanlagenhersteller Enercon erhält 500 Millionen Euro staatliche Unterstützung. Die Mittel sollen der Stabilisierung des Unternehmens infolge der Corona-Pandemie dienen.

Wirtschaftspolitik
Monopolkommission sieht Wettbewerbsprobleme auf Ölmarkt

Monopolkommission sieht Wettbewerbsprobleme auf Ölmarkt

Trotz des Tankrabatts bleiben die Spritpreise vergleichsweise hoch. Ob sich Konzerne das Geld in die Tasche stecken, muss nach Ansicht von Experten noch untersucht werden. Die Ideen des Wirtschaftsministers für ein schärferes Kartellrecht bewerten sie grundsätzlich positiv.

Energie
Dobrindt fordert befristeten "Bürgerbasispreis" beim Gas

Dobrindt fordert befristeten "Bürgerbasispreis" beim Gas

Wie kann der Staat seine Bürgerinnen und Bürgern angesichts der drohenden Gaskrise unterstützen? Der Landesgruppenchef der CSU wirbt für seine Idee.

Oldenburg

Projekt gegen sexuellen Missbrauch in Oldenburg
Wildwasser will sichere Orte schaffen

Wildwasser will sichere Orte schaffen

Ein bis zwei Kinder in jeder Schulklasse sind laut Statistik von sexuellem Missbrauch betroffen. Der Verein Wildwasser will mit einem Projekt sichere Orte für die Betroffenen schaffen.

Berlin

Notfallplan für die Gasversorgung
So geht es weiter mit dem Gas

So geht es weiter mit dem Gas

In Deutschland wächst die Angst, dass Russland bald gar kein Gas mehr liefert. Das Bundeskabinett beschloss am Dienstag Änderungen am Energiesicherungsgesetz.

E-Mobilität
Energiewirtschaft fordert Kurswechsel beim Ladenetz-Ausbau

Energiewirtschaft fordert Kurswechsel beim Ladenetz-Ausbau

Die Ampelkoalition hat sich vorgenommen, 15 Millionen E-Autos bis 2030 auf die Straße zu bringen. Damit das erreicht werden kann, gibt es nach Auffassung der Energiewirtschaft beim Ausbau der Lade-Infrastruktur dringenden Handlungsbedarf.

Berlin

Maskenpflicht im Gespräch
Immer mehr Klinikpersonal fällt in Deutschland wegen Corona aus

Immer mehr Klinikpersonal fällt in Deutschland wegen Corona aus

Die Corona-Sommerwelle führt zu erheblichen Personalausfällen, auch in den Kliniken. Was, wenn die erwartete Herbstwelle noch größer wird? Unter anderem eine Maskenpflicht ist erneut im Gespräch.

Diplomatie
Melnyk wehrt sich gegen Vorwürfe - Berichte über Abberufung

Melnyk wehrt sich gegen Vorwürfe - Berichte über Abberufung

Monatelang hat Ukraine-Botschafter Melnyk die Bundesregierung scharf kritisiert. Jetzt steht er selbst massiv unter Druck. Wie lange er noch in Berlin sein wird, ist unklar.

Gesundheit
Sorgen wegen Corona-Personalausfällen an Kliniken

Sorgen wegen Corona-Personalausfällen an Kliniken

Die hohen Corona-Infektionszahlen mitten im Sommer sind zusehends auch in Krankenhäusern zu spüren - unter den Beschäftigten und bei belegten Betten. Über das Krisenmanagement wird weiter diskutiert.

Erneuerbare Energien
Koalition einigt sich auf massiven Ausbau des Ökostroms

Koalition einigt sich auf massiven Ausbau des Ökostroms

"Freiheitsenergien" hat Finanzminister Lindner mit Blick auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine Ökostrom genannt. Nach langen Verhandlungen steht nun ein Paket mit vielen Maßnahmen.

Gesetzesänderungen
Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Die Gaskrise droht sich zu verschärfen. Die Bundesregierung erweitert ihr Arsenal an Instrumenten, um gegensteuern zu können. "Scharfe Schwerter" will sie aber eigentlich nicht ziehen.

Wilhelmshaven

Genehmigung da
Bauarbeiten für LNG-Terminal in Wilhelmshaven können starten

Bauarbeiten für LNG-Terminal in Wilhelmshaven können starten

Gemessen an bisherigen Planungsroutinen bei vielen Großvorhaben dürfte es in Rekordzeit geklappt haben: Der Weg für den Bau des ersten deutschen LNG-Terminals in Wilhelmshaven ist frei. Aber das Tempo hat trotz der Abhängigkeit von Russland nicht nur Freunde.

Frühwarnsystem
Amtsärzte fordern mehr Abwasser-Analysen auf Corona

Amtsärzte fordern mehr Abwasser-Analysen auf Corona

Das Coronavirus lässt sich unter anderem im Abwasser nachweisen. In 20 deutschen Städten wurde deshalb ein Frühwarnsystem entwickelt. Reicht das?

Inflation
Regierung: Ergebnisse der konzertierten Aktion im Herbst

Regierung: Ergebnisse der konzertierten Aktion im Herbst

Am Montagnachmittag findet das Auftakttreffen zur konzertierten Aktion im Kanzleramt statt. Viele weitere Treffen werden folgen. Ergebnisse soll es aber schon im Herbst geben.

Berlin

Konzertierte Aktion bei Kanzler Scholz
Gemeinsam gegen die hohen Kosten

Gemeinsam gegen die hohen Kosten

Auf Initiative von Kanzler Olaf Scholz (SPD) sind am Montag Vertreter von Bundesregierung, Gewerkschaften und Arbeitgebern geladen. Das Bündnis will Lösungen für die hohen Belastungen erarbeiten.

Luftverkehr
Luftfahrt-Chaos rückt Arbeitsbedingungen in den Blick

Luftfahrt-Chaos rückt Arbeitsbedingungen in den Blick

Sind schlechte Arbeitsbedingungen an Flughäfen die Ursache für das Chaos im Luftverkehr? Selbst ein FDP-Minister mahnt die Unternehmen.

Kommentar über die Konzertierte Aktion
Der Rückgriff des Kanzlers auf ein altes Wundermittel

Der Rückgriff des Kanzlers auf ein altes Wundermittel

Energieschock, Inflation, drohende Versorgungskrise – die Liste der Gefährdungen für die Wirtschaft ist lang. Jetzt soll Wundermittel helfen. Das kann nur gelingen, wenn alle Opfer bringen