• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

BUNDESTAG

Umfrage
AfD profitiert am stärksten vom Jamaika-Aus

AfD profitiert am stärksten vom Jamaika-Aus

Mehr als ein Drittel der Deutschen glaubt, dass die rechtspopulistische Partei aus dem Abbruch der Verhandlungen zwischen Union, FDP und Grünen den größten Nutzen zieht.

Mehr als 15 Prozent Rückgang
Bewerberzahlen für freiwilligen Wehrdienst brechen ein

Bewerberzahlen für freiwilligen Wehrdienst brechen ein

Rekruten dringend gesucht! Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Bewerber zum freiwilligen Dienst bei der Truppe. Und mehr als jeder Vierte bricht wieder ab.

Aussprache über Jamaika
NRW-FDP wählt neuen Landeschef als Lindner-Nachfolger

NRW-FDP wählt neuen Landeschef als Lindner-Nachfolger

Keine Regierungspartei, sondern im Bundestag hinter der AfD nur zweitstärkste Oppositionskraft: Die mitgliederstarke nordrhein-westfälische FDP diskutiert heute über die Jamaika-Absage und wählt einen Nachfolger für Christian Lindner.

Niksa Marusic, Heinrich Kalmer, Hanna und Jens-Peter Green
„Kann nicht so oft wählen, bis das Ergebnis passt“

Betrifft: „Nach Jamaika-Debakel: Steinmeier mahnt Parteien“, Titelseite, 21. November, sowie weitere Berichte

Brüssel

Eu-Gipfel
Europa wartet auf Deutschland

Mehr Freihandel, mehr Demokratie, mehr Menschenrechte – beim Gipfeltreffen zwischen den EU-Staats- und Regierungschefs ...

Die Pflicht zur Regierung

Es könnte naheliegen, sich in dieser Kolumne zur Regierungsbildung in Berlin zu äußern. Über die Frage etwa, ob ...

Werbung für Abtreibung
Urteil von Gießen heizt alte Debatten an

Urteil von Gießen heizt alte Debatten an

Der Prozess gegen eine 61-jährige Ärztin wegen unerlaubter Abtreibungs-Werbung zeigt: Schwangerschaftsabbrüche spalten weiterhin die Gesellschaft. Das war schon in der Antike so, weiß ein Experte.

Abtreibungsdebatte
Schwangerschaftsabbruch: Was ist erlaubt, was nicht?

Schwangerschaftsabbruch: Was ist erlaubt, was nicht?

Das Thema Abtreibung ist gerade sehr präsent. Auslöser ist der Strafprozess gegen eine Ärztin. Doch wie sehen die gesetzlichen Regelungen eigentlich aus?

Dokumentation
Schulz: "Es gibt keinen Automatismus in irgendeine Richtung"

Schulz: "Es gibt keinen Automatismus in irgendeine Richtung"

Berlin (dpa) - Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen hatte die SPD-Führung noch am Montag ihr kategorisches ...

Große Koalition?
Steinmeier trifft Merkel, Seehofer und Schulz

Steinmeier trifft Merkel, Seehofer und Schulz

Der Bundespräsident behält die Initiative. Nächste Woche trifft er Merkel, Seehofer und Schulz. Gemeinsam. Das wird unweigerlich als Zeichen gewertet.

Prozess in Gießen
Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Der Prozess gegen eine 61-jährige Ärztin wegen unerlaubter Abtreibungs-Werbung zeigt: Schwangerschaftsabbrüche spalten weiterhin die Gesellschaft. Das war schon in der Antike so, weiß ein Experte.

Beratungen über Groko
SPD diskutiert über mögliche Regierungsbeteiligung

SPD diskutiert über mögliche Regierungsbeteiligung

Hat der Bundespräsident seine alten Parteifreunde aus der SPD in die Pflicht genommen? Nach seinem Treffen in Schloss Bellevue sitzt SPD-Chef Schulz die halbe Nacht mit seinen Spitzengenossen zusammen. Kann die Partei ohne Gesichtsverlust in eine neue Groko gehen?

Zukunftsaussage verschoben
CSU-Machtkampf zieht sich hin

CSU-Machtkampf zieht sich hin

Beugt sich Horst Seehofer dem internen Druck? Leise Hinweise gibt es. Er wolle die CSU "einen", verspricht er. Noch ist nichts klar. Gibt es eine Doppelspitze Seehofer/Söder? Eine Expertin ist skeptisch.

Berlin

Regierungsbildung
Große Chancen auf Neuauflage der Großen Koalition

Große Chancen auf Neuauflage der Großen Koalition

Neuwahlen wollen die meisten Parteien verhindern. Doch welche Alternativen bleiben?

Ilse Aigner

Ilse Aigner

Erst kürzlich hatte sich die oberbayerische CSU-Bezirksvorsitzende Ilse Aigner (52) im Gespräch mit Parteifreunden ...

Berlin

Schäuble-Appell: Bitte nicht twittern

Das Twittern aus Bundestagssitzungen stößt im Präsidium auf Missfallen. „Den Verhandlungen des Bundestags unangemessen ...

Porträt
Horst Seehofer kämpft um sein politisches Erbe

Horst Seehofer kämpft um sein politisches Erbe

Seit mehr als 45 Jahren ist Horst Seehofer politisch aktiv. Im Herbst seiner Karriere muss der CSU-Chef seine größten Schlachten schlagen. Nach den Jamaika-Sondierungen geht es nun um ihn selbst.

Jamaika-Streitpunkt im Fokus
AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor

AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor

Der Familiennachzug gehörte zu den großen Streitfragen bei den geplatzten Jamaika-Sondierungen. Eine Koalition ist lange nicht in Sicht, aber für die Nachzugsgegner drängt die Zeit: Die bisherige Beschränkung läuft im März aus. Zwei Parteien preschen nun vor.

Irak-Reise abgesagt
Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden

Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden

140 Bundeswehrsoldaten sind im nordirakischen Kurdengebiet stationiert. Ihr Einsatz ist seit einem Unabhängigkeitsreferendum im September umstritten. Außenminister Gabriel wollte sich ein Bild von der Lage machen. Der Versuch scheiterte aber.