• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundestag

News
BUNDESTAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Angespannte humanitäre Lage
Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone damit einen kleinen Schritt näher.

Im Alter von 92 Jahren
Erhard Eppler gestorben - SPD trauert um "großen Vordenker"

Erhard Eppler gestorben - SPD trauert um "großen Vordenker"

Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD gestorben.

Vorstoß der FDP
Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

Heute schon in den Briefkasten geguckt? Für viele Menschen ist das ein alltägliches Ritual - auch wenn Briefe im Digitalzeitalter an Bedeutung verlieren. Geht es nach der FDP, kann man sich das Nachschauen am Wochenanfang künftig sparen.

Stuttgart

Vordenker Der Partei
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot

SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot

Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD gestorben.

Politischer Vordenker
SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler

SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler

Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD gestorben.

Angespannter Wohnungsmarkt
Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie soll das funktionieren?

"Schwerer Fehler"
Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Die Entwicklungen in Nordsyrien bereiten weiter Sorgen. Die kürzlich vereinbarte Waffenruhe hält nicht überall. Und US-Präsident Trump bringt mit seinem Kurs zunehmend Leute aus den eigenen Reihen gegen sich auf. Ein mächtiger Parteikollege meldet sich zu Wort.

Stapelfeld

Diskussion: Die Zukunft der Kirche

Zu einer Diskussionsrunde über die Chancen und Schwierigkeiten des Synodalen Wegs lädt die Katholische Akademie ...

Neuenbrok

Landwirtschaft
Ein grünes Kreuz als Protest gegen das Agrarpaket

Ein grünes Kreuz als Protest gegen das Agrarpaket

„Wir wollen, dass unsere Arbeit respektiert wird!“ Dieser Forderung deutscher Landwirte, die sich mit der Aktion ...

Barßel/Berlin

Gesetzesänderung
Bürgermeister lobt Grundsteuer-Reform

Jetzt ist es amtlich: Der Bundestag hat am Freitag nach langem Ringen mit den Ländern Neuregelungen bei der Grundsteuer ...

Berlin/Leer

Wohngeld für Inseln wird neu berechnet

Der Bundestag hat am Freitag eine Wohngeld-Sonderregelung für die Ostfriesischen Inseln beschlossen. Bisher wurde ...

Stuttgart

Tourismus
Kippe aus im Auto und Restaurant

Kippe aus im Auto und Restaurant

Sich am Steuer genüsslich eine Zigarette anstecken, während man die malerische Küstenstraße entlang fährt: Das ...

Ich habe den Bundestag nicht belogen

Ich habe  den Bundestag  nicht belogen

Berlin

Immobilien
Die große Grundsteuer-Reform

Die große Grundsteuer-Reform

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Jetzt gibt es einen Kompromiss. Am Freitag entschied der Bundestag, im November ist der Bundesrat dran.

Lebenswerk
Brandt wagte mehr Demokratie

Brandt wagte mehr Demokratie

Ausgerechnet Willy Brandt. Da kniet ein deutscher Kanzler 1970 vor dem Warschauer Ghetto-Ehrenmal, und dabei war ...

Hintergrund
Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugestimmt, im November soll der Bundesrat folgen.

Beratungen im Bundestag
Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrumente.

Berlin/Oldenburg

Verkehr
Tempolimit ohne Chance

Tempolimit ohne Chance

Parteiübergreifend wurde gegen ein Tempolimit gestimmt. Bei der SPD ist vor allem die Begründung interessant.

Schmerzhafte Operation
Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das stoppen - doch das können sie nicht allein.