• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bundestag

News
BUNDESTAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Bundestagswahl
Geschrumpfte Linksfraktion im Bundestag wählt Spitze

Geschrumpfte Linksfraktion im Bundestag wählt Spitze

Die Linke hat bei der Bundestagswahl schwer eingebüßt, nun wählt sie ihre Fraktionsvorsitzenden. Für die Partei geht es nach Ansicht der Co-Fraktionschefin Amira Mohamed Ali jetzt um alles oder nichts.

Interview mit Amira Mohamed Ali
„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

Die Linke kämpfe in den nächsten vier Jahren um ihre Existenz, sagt Amira Mohamed Ali, Co-Fraktionsvorsitzende der Partei im Bundestag. Im Interview äußert sich die Oldenburgerin auch zur Ampel.

Corona-Pandemie
Spahn bleibt dabei: "Epidemische Lage" kann auslaufen

Spahn bleibt dabei: "Epidemische Lage" kann auslaufen

Er hat viel Kritik dafür geerntet, bleibt aber dabei: Minister Spahn will den Corona-Ausnahmezustand beenden. Derweilen steigt die Inzidenz. SPD-Politiker Lauterbach sorgt sich vor allem um Kinder.

Christdemokratin Astrid Grotelüschen zieht Bilanz
Die Bezeichnung Wadenbeißerin nimmt sie als Kompliment

Die Bezeichnung Wadenbeißerin nimmt sie als Kompliment

Astrid Grotelüschen gewann dreimal für die CDU den Wahlkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst/Wesermarsch. Wenn sich am Dienstag der Bundestag konstituiert, vertreten andere Parteien die Region.

Berlin

Porträt Bettina Stark-Watzinger
Die neue starke Frau der FDP

Die neue starke Frau der FDP

Insider hatten sie längst auf dem Zettel. Nun zeigt ein Blick auf die vier Chef-Verhandler der Ampel-Koalition für die FDP die rasant gewachsene Rolle einer liberalen Politikerin aus Hessen. Bettina Stark-Watzinger mischt ganz oben mit. Wer ist sie, was treibt sie an?

Neuwahl des Vorstands
CDU arbeitet Wahlschlappe auf

CDU arbeitet Wahlschlappe auf

Armin Laschet zieht sich in NRW vom Parteivorsitz zurück. Im Bund stehen Personalentscheidungen noch an, mögliche Bewerber bringen sich in Stellung. Ende der Woche meldet sich die Basis zu Wort.

Nach Maskenaffäre
CDU-Stadtrat greift in Live-Schalte ein - SWR protestiert

Mannheims CDU-Kreisverband hat stark unter der Maskenaffäre seines früheren Vorsitzenden Löbel gelitten. Beim Kreistag sollte darüber diskutiert werden. Doch für Schlagzeilen sorgte ein Zwischenfall.

Diplomatie
Westen berät über Umgang mit Erdogan

Erdogan brüskiert die Nato-Partner und erklärt zehn Botschafter zu unerwünschten Personen. Damit droht ihnen die Ausweisung. Hintergrund ist deren Einsatz für einen inhaftierten Kulturförderer.

Pandemie
Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder über 100

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder über 100

Die Corona-Inzidenz ist wieder über die Marke von 100 geklettert. Gesundheitsminister Spahn will trotzdem den nationalen Ausnahmezustand beenden - und stößt damit auf Kritik.

Bielefeld

Laschet-Nachfolger
Hendrik Wüst zu neuem CDU-Vorsitzenden in NRW gewählt

Hendrik Wüst zu neuem CDU-Vorsitzenden in NRW gewählt

Stabwechsel in der nordrhein-westfälischen CDU: Ministerpräsident Armin Laschet hat den Landesvorsitz abgegeben. Sein Nachfolger Hendrik Wüst soll auch neuer Regierungschef werden.

Bank
Verdi-Chef soll in Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen

Verdi-Chef soll in Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen

Ex-Verdi-Chef Frank Bsirske zieht für die Grünen in den Bundestag ein - und verlässt deswegen den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Nun steht sein Nachfolger fest.

Pandemie
Debatte über Ende der Corona-Notlage

Debatte über Ende der Corona-Notlage

Gesundheitsminister Spahn will den Corona-Ausnahmezustand beenden. Das stößt nicht nur auf Zustimmung. Die Länder dringen auf bundeseinheitliche Richtlinien. Derweil steigen die Zahlen weiter.

Nordrhein-Westfalen
Laschet reicht Montag Rücktritt als Ministerpräsident ein

Laschet reicht Montag Rücktritt als Ministerpräsident ein

Am kommenden soll für Armin Laschet als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Schluss sein. Seinen Ministerinnen und Ministern will der CDU-Chef persönlich deren Entlassungsurkunden überreichen.

AfD-Fraktionschef
Chrupalla mit Corona infiziert

Chrupalla mit Corona infiziert

Tino Chrupalla, Fraktionsvorsitzender der AfD, nimmt am Dienstag nicht an der konstituierenden Sitzung des Bundestages teil. Er ist positiv auf Covid-19 getestet worden und in Quarantäne. Chrupalla hatte sich zuletzt Fragen nach seinem Impfstatus verbeten.

Ministerpräsidentenkonferenz
Länder für rechtliche Absicherung von Corona-Schutzmaßnahmen

Länder für rechtliche Absicherung von Corona-Schutzmaßnahmen

36 Mal sind die Ministerpräsidenten schon in der Corona-Pandemie zusammengekommen. So einig wie diesmal waren sie selten: einen Flickenteppich in der Pandemie-Bekämpfung soll es nicht geben.

Keine "Pirouetten drehen"
SPD-Chef verteidigt Ampel-Zeitplan für Regierungsbildung

SPD-Chef verteidigt Ampel-Zeitplan für Regierungsbildung

Die Ampel-Verhandler wollen bis Anfang Dezember die Grundlage für eine stabile Regierung schaffen. Norbert Walter-Borjans verteidigt den Zeitplan - und äußert sich auch zu Finanzierungsfragen.

Das Ende einer Ära
Der letzte Gipfel: Merkel verabschiedet sich bei der EU

Der letzte Gipfel: Merkel verabschiedet sich bei der EU

An mehr als 100 EU-Gipfeln hat Kanzlerin Merkel in 16 Jahren teilgenommen. Als Krisenmanagerin hat sie Erfolge erzielt. Als Visionärin wird sie aber nicht in die europäische Geschichte eingehen.

Steigende Infektionszahlen
Ministerpräsidentenkonferenz: Beratung über Corona-Winter

Ministerpräsidentenkonferenz: Beratung über Corona-Winter

Erneut dominiert das Thema Corona eine Ministerpräsidentenkonferenz. Die Infektionszahlen steigen, die sozialen und wirtschaftlichen Folgen sind längst nicht bewältigt.

Berne

Jürgen Graupner rückt in Berne nach
Bundestagsabgeordnete Schröder verzichtet auf Mandat im Gemeinderat

Bundestagsabgeordnete Schröder verzichtet auf Mandat im Gemeinderat

Erstmals vertritt mit Christina-Johanne Schröder eine Abgeordnete aus der Wesermarsch die Grünen im Bundestag. Sie verzichtet daher auf ihr Mandat in Berne.