• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bundestagswahl

News
BUNDESTAGSWAHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oberbürgermeister
Wahlsieger Boris Palmer blamiert Grüne in Tübingen

Wahlsieger Boris Palmer blamiert Grüne in Tübingen

Boris Palmer hat sich gegen seine eigene Partei bei der Oberbürgermeisterwahl durchgesetzt. Seine streitbare Art will er beibehalten - aber auch für die Grünen eintreten. Gibt es eine Chance auf eine Versöhnung?

Landtagswahl
Bayern: Florian von Brunn zum SPD-Spitzenkandidaten gekürt

Bayern: Florian von Brunn zum SPD-Spitzenkandidaten gekürt

Der Kanzler persönlich wirbt beim Parteitag für den bayerischen SPD-Spitzenkandidaten. Auch wenn man in Umfragen weit zurück liegt: Die SPD habe schon bewiesen, dass man dennoch Wahlen gewinnen könne.

Prozesse
Masken-Atteste einfach ausgestellt: Arzt bestreitet Vorwurf

Masken-Atteste einfach ausgestellt: Arzt bestreitet Vorwurf

Ein Arzt aus Bochum soll Patienten Atteste zur Befreiung von der Corona-Maskenpflicht ausgestellt haben, ohne sie untersucht zu haben. Er bestreitet das.

Demokratie
Wie umgehen mit Berliner Pannen-Wahl? - Entscheidung vertagt

Wie umgehen mit Berliner Pannen-Wahl? - Entscheidung vertagt

Ausgerechnet in Berlin war die Bundestagswahl 2021 von Pannen geprägt. Eigentlich sollte der Wahlprüfungsausschuss jetzt eine Empfehlung abgeben, welche Konsequenzen das haben soll. Doch es kam anders.

Demokratie
Bundestagswahl: Wiederholung in 431 Berliner Wahlbezirken

Bundestagswahl: Wiederholung in 431 Berliner Wahlbezirken

Wahlen gelten als ein Fest der Demokratie - in Berlin war der große Wahltag im September vergangenen Jahres aber eine Blamage. Wegen der vielen Pannen soll die Bundestagswahl teilweise wiederholt werden.

Flüchtlinge
Humanitäres Aufnahmeprogramm für gefährdete Afghanen

Humanitäres Aufnahmeprogramm für gefährdete Afghanen

Seit die Taliban in Afghanistan wieder an der Macht sind, ist das Leben für viele Menschen in dem Land noch gefährlicher geworden. Die Bundesregierung will ihnen nun über ein neues Programm helfen.

Ammerland

Landtagswahl
Apen entscheidet Wahl im Ammerland

Apen entscheidet Wahl im Ammerland

So lief die Wahl im Ammerland: Eine Analyse.

Oldenburg

Analyse zur Wahl in Niedersachsen
CDU und FDP – Abgestrafte Verlierer

CDU und FDP – Abgestrafte Verlierer

Die Landtagswahl in Niedersachsen war für FDP und CDU ein Desaster. Dafür gibt es individuelle Gründe – aber auch einen wichtigen gemeinsamen, sagt Alexander Will.

Kreis Aurich

Landtagswahl im Wahlkreis Aurich
AfD-Ergebnis deutlich über Landesdurchschnitt

AfD-Ergebnis deutlich über Landesdurchschnitt

Die AfD hat im Landkreis Aurich viele Stimmen gewonnen. Im Wahlkreis 86 stach besonders eine Gemeinde hervor, bei der die AfD sehr hoch in der Gunst der Wähler stand.

Cloppenburg

Liveticker zur Landtagswahl
So lief es für die Kandidaten im Wahlkreis 67 (Cloppenburg)

So lief es für die Kandidaten im Wahlkreis 67 (Cloppenburg)

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. In diesem Liveticker finden Sie am Wahltag aktuelle Nachrichten aus dem Wahlkreis 67 – Cloppenburg.

Cloppenburg

Landtagswahl
Eilers gewinnt trotz Verlusten den Wahlkreis Cloppenburg

Eilers gewinnt trotz Verlusten den Wahlkreis Cloppenburg

Die CDU und deren Kandidat Christoph Eilers haben die Wahl im Wahlkreis 67 (Cloppenburg) gewonnen. Gute Laune hatten am Wahlabend aber auch Jan Oskar Höffmann (SPD) und Stephan Christ (Grüne).

Berlin/Hannover

Landtagswahl in Niedersachsen
CDU-Schlappe auch für Merz sehr schmerzhaft

CDU-Schlappe auch für Merz sehr schmerzhaft

Die Union bekommt durch die Landtagswahlen in Niedersachsen nicht den erhofften Rückwind für ihre Auseinandersetzung mit der Ampel in Berlin. Einigermaßen zufrieden kann CDU-Chef Merz nur sein, wenn er auf das gesamte Jahr schaut.

Landtagswahl in Niedersachsen
SPD triumphiert, FDP verliert: Droht neuer Ärger in Ampel?

SPD triumphiert, FDP verliert: Droht neuer Ärger in Ampel?

Keine der vier Landtagswahlen in diesem Jahr stand so sehr im Zeichen der Bundespolitik wie die in Niedersachsen. Die SPD siegt trotz holprigem Krisenmanagement in Berlin. Scholz könnte Ärger in der Koalition drohen.

Kommunen
SPD-Kandidat Schick gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Cottbus

SPD-Kandidat Schick gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Cottbus

Der SPD-Kandidat Schick hat in Cottbus das Rennen gemacht und wird Stadtchef. Die OB-Wahl wurde bundesweit mit Spannung verfolgt - es ging darum, ob die AfD erstmals einen Oberbürgermeister stellt.

Wilhelmshaven

Demokratie
Wilhelmshavener Wahlhelfer sind Überzeugungstäter

Wilhelmshavener  Wahlhelfer sind Überzeugungstäter

Damit am Wahlsonntag alles rund läuft, ist die Arbeit von vielen Freiwilligen notwendig. Im Haus der GEW herrschte gute Stimmung – davon überzeugten sich auch Oberbürgermeister Carsten Feist und Wahlamtsleiter Hermann Kallendrusch bei einem Besuch.

Landkreis Leer

Landtagswahl in Niedersachsen
Im Landkreis Leer läuft der Countdown zur Stimmabgabe

Im Landkreis Leer läuft der Countdown zur Stimmabgabe

Der Landkreis Leer lädt für Sonntag zu einer Wahl-Veranstaltung mit Ergebnis-Präsentation ein. Wer die Abstimmung lieber von der Couch aus verfolgen möchte, sollte auf nwzonline.de klicken.

Berlin

Analyse zur Niedersachsen-Wahl
Die FDP lässt die Ampel flackern

Die FDP lässt die Ampel flackern

Das Abschneiden der FDP bei der Landtagswahl in Niedersachsen dürfte für die Ampel-Koalition in Berlin weitreichende Folgen haben. Welche, hat NWZ-Korrespondentin Birgit Marschall aufgeschrieben.

Emden

Landtagswahl in Emden
Zahl der Briefwähler bleibt hinter Erwartungen zurück

Zahl der Briefwähler bleibt hinter Erwartungen zurück

Wird die Wahlbeteiligung bei der Landtagswahl am Sonntag noch geringer ausfallen, als vor fünf Jahren? Die Zahl der Briefwahlanträge in Emden lässt dies vermuten.

Unzufriedenheit
Umfrage: 80 Prozent pessimistisch zur wirtschaftlichen Lage

Umfrage: 80 Prozent pessimistisch zur wirtschaftlichen Lage

In einer Umfrage für den "ARD-Deutschlandtrend" wird die wirtschaftliche Lage so schlecht bewertet, wie seit 2009 nicht mehr. Mehr als die Hälfte der Befragten blickt besorgt in die Zukunft.