• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesumweltamt

News
BUNDESUMWELTAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Gastronomie
Heizpilz soll zweite Chance bekommen

Heizpilz soll zweite Chance bekommen

Der Verein zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur will ihn. Und der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ...

Oldenburg

NWZ-Kommentar zum temporären Einsatz von Heizpilzen
Kleineres Übel in Kauf nehmen

Kleineres Übel in Kauf nehmen

Der vielerorts wegen seiner schlechten Klimabilanz verpönte Heizpilz soll zum Hoffnungsträger der Gastronomie werden. Selbst einige Grünen-Politiker sind dafür. Es ist wichtig, während der Pandemie auch mal über seinen Schatten zu springen, meint NWZ-Wirtschaftsredakteurin Sabrina Wendt.

Vor dem Corona-Winter
Heiße Luft? Wie es um die Energiebilanz von Heizpilzen steht

Heiße Luft? Wie es um die Energiebilanz von Heizpilzen steht

Um im Corona-Winter wenigstens noch ein bisschen Umsatz mitnehmen zu können, setzen Gastronomen auch auf beheizte Außenbereiche. Das Problem: Heizpilze gelten als Klimakiller und sind vielerorts verboten. Zu Recht? Ein Blick auf die Zahlen.

Kreis Cloppenburg

Nach Kritik von „ Verkehrswende Cloppenburg-Emsland“
Fällt vierstreifiger E-233-Ausbau Corona zum Opfer?

Fällt vierstreifiger E-233-Ausbau Corona zum Opfer?

Der Verein Verkehrswende Cloppenburg-Emsland glaubt an andere Prioritäten in der Ausgabenpolitik.

Philologenverband empfiehlt
Mit Mütze, Schal und Daunenjacke im Klassenzimmer

Mit Mütze, Schal und Daunenjacke im Klassenzimmer

Wegen Corona wird bald ein kalter Wind durch viele Schulen wehen. Für den Infektionsschutz soll regelmäßig gelüftet werden. Schüler dürften mit Mütze und Handschuhen im Klassenzimmer sitzen.

Oldenburg

Städtewettbewerb des Papieratlas
Oldenburg für Engagement im Papierrecycling geehrt

Oldenburg für Engagement im Papierrecycling geehrt

Als Mehrfachsieger wurde die Stadt Oldenburg von der Initiative Pro Recyclingpapier ausgezeichnet. In den letzten zwei Jahren wurden Millionen Liter Wasser und Kilowattstunden Energie gespart.

Berlin

Schutzmaßnahmen Gegen Corona-Virus
Führt häufiges Lüften zu mehr Erkältungen?

Führt häufiges Lüften zu mehr Erkältungen?

Um die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu verhindern, soll in geschlossenen Räumen viel gelüftet werden. Doch macht das nicht krank? Experten sagen, ob Lüften wirklich gefährlich werden kann.

Über die Luft
Schulze: Pestizid-Verbreitung besorgniserregend

Schulze: Pestizid-Verbreitung besorgniserregend

Wenn Bauern Felder spritzen, können Spuren der Pflanzenschutzmittel auch noch über weite Entfernungen gefunden werden. Das zeigt eine neue Analyse. Nicht nur die Ökobranche hat erhebliche Bedenken.

Corona-Schutz im Winter
Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften?

Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften?

Regelmäßiges Fensterlüften hält die Viruslast in geschlossenen Räumen klein. Aber sollte man auch häufig lüften, wenn es draußen kalt ist - oder droht dann eine Schnupfenwelle?

Peking/München

Autoindustrie
Keine neuen Verbrenner mehr ab dem Jahr 2035?

Keine neuen Verbrenner mehr ab dem Jahr  2035?

Der Chef des Umweltbundesamtes, Dirk Messner, und CSU-Chef Markus Söder wollen ein Zulassungsverbot für Autos mit ...

Zumindest vorübergehendend
UBA-Chef Messner hält Einsatz von Heizpilzen für vertretbar

In der kalten Jahreszeit müssen Gastronomen ihr Geschäft wieder nach drinnen verlagern. Der Heizpilz könnte die Außenbereiche jedoch länger offen halten. Wegen der Corona-Krise vertretbar, meint der UBA-Chef.

Berlin

Pandemie
Eltern fordern Hilfe bei Frischluft in Klassenräumen

Bildungsgewerkschaften und der Bundeselternrat haben die Politik zu schnellen Hilfen beim Thema Frischluft in der ...

Infektionsbekämpfung
Experten: Alle 20 Minuten Stoßlüften im Klassenzimmer

Experten: Alle 20 Minuten Stoßlüften im Klassenzimmer

In vielen Schulen wird wohl bald ein kalter Wind wehen. Die Kultusministerkonferenz hat mit Blick auf die Corona-Pandemie und die kommenden Monate Experten zum Thema Lüften im Klassenzimmer befragt. Diese empfehlen: Alle 20 Minuten die Fenster weit auf.

Expertenmeinung
Ein-Euro-Spende für klimaneutrales Fliegen ist nutzlos

Ein-Euro-Spende für klimaneutrales Fliegen ist nutzlos

Etwas mehr für den Flug bezahlen, um das Klima zu schonen - das ist eine Möglichkeit, nachhaltiger zu reisen. Doch manche Angebote von Fluggesellschaften sind reine Schönfärberei.

Oldenburg

Oldenburger Energiecluster
So sehen Experten die Zukunft von Biogasanlagen

So sehen Experten die Zukunft von  Biogasanlagen

Der Nordwesten ist eine stark landwirtschaftlich geprägte Region und bietet viel Potenzial für die Erzeugung von Biogas. Was aber passiert mit den Anlagen, wenn die EEG-Förderung ausläuft?

Kampf gegen Klimakrise
Umweltbundesamt: Mehr Platz schaffen für Radfahrer

Umweltbundesamt: Mehr Platz schaffen für Radfahrer

Leere Straßen und Vogelgezwitscher, wo sonst der Autoverkehr brüllt: Still war es in den Städten zu Hochzeiten der Corona-Krise. Viele stiegen aufs Rad um - ein Trend, der sich angesichts der drohenden Klimakatastrophe verstetigen muss, meint etwa das Umweltbundesamt.

Stadland

Coronavorsorge In Stadland
Messgeräte sollen warnen: jetzt lüften

Messgeräte sollen warnen: jetzt lüften

Stoßlüften hilft – auch gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Aber wie oft müssen in Klassenräumen ...

Umfrage
Streitthema Motorradlärm spaltet Deutschland

Streitthema Motorradlärm spaltet Deutschland

Für die einen sind Motorräder der Inbegriff von Freiheit: draußen sein, schnell sein, die Kraft des Motors spüren. Für die anderen stört das Motorengedröhne die Erholungszeit auf Terrasse und Balkon. Sollte die Politik eingreifen, wie der Bundesrat das will?

Oldenburg

Zahlen, Daten, Fakten
Wasserverbrauch wird oft unterschätzt

Wasserverbrauch  wird oft unterschätzt

121 Liter Wasser verbraucht jeder Deutsche im Durchschnitt pro Tag – zumindest direkt. Der tatsächliche Verbrauch ist um ein Vielfaches höher. Denn auch in Kleidung, Schokolade oder Gemüse steckt jede Menge Wasser.