• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesumweltministerium

News
BUNDESUMWELTMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin/Hannover

Umweltschutz
Es summt und brummt immer weniger

Es summt und brummt  immer weniger

Die Lage für Insekten ist auch international dramatisch. BUND und Heinrich-Böll-Stiftung fordern einen besseren Schutz – und sehen dabei deutsche Unternehmen in der Pflicht.

Brake/Wesermarsch

Job Beim Landkreis Wesermarsch
Sie ist ein Gesicht des Klimaschutzes

Sie ist ein Gesicht des  Klimaschutzes

Der Klimaschutz ist für Judith Schulte eine persönliche Sache. Sie ist hinterm Deich aufgewachsen. Und dort soll es so schön bleiben wie es ist.

Kritik von Umweltschützern
Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht von Umweltschützern mager.

Edewecht

Wirtschaft
Nachhaltigkeitspreis geht nach Edewecht

Nachhaltigkeitspreis  geht nach Edewecht

Erstmals hat der Bund deutscher Baumschulen am 15. Oktober 2019 den „Nachhaltigkeitspreis der deutschen Baumschulwirtschaft“ ...

Schafe am stärksten betroffen
Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere - Bauern fordern Jagd

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere - Bauern fordern Jagd

Die Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus - damit steigt auch die Zahl der Angriffe auf Schafe und andere Nutztiere. Das ist neuer Zündstoff für den Streit darüber, wie man mit den streng geschützten Raubtieren umgehen soll.

Hatterwüsting

Demonstration In Hatterwüsting
Bauernprotest vorm Hotel Meiners

Bauernprotest vorm Hotel Meiners

Die Landwirte sehen sich mit dem Rücken zur Wand stehen. Von der Politik erwarten sie Taten, nicht nur Worte.

Weniger Pellets aus Müll
Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?

Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?

Wenn die Leerung der vollen Mülltonne künftig teurer wird, liegt das auch am Braunkohleausstieg. Geht es nach Forschern, muss das nicht zwingend so sein. Entscheiden muss das aber die Politik.

Vom Öl-Boom Zur Offshore-Windenergie
Verteilungskampf in der Nordsee

Verteilungskampf in der Nordsee

Sie ist Erholungsraum, Industriegebiet und Handelszone in einem: In der Nordsee prallen die verschiedensten Interessen aufeinander. Längst nicht immer lassen sie sich miteinander versöhnen.

1000 Meter Entfernung?
Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Der Windkraft-Ausbau stockt - das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. In der Koalition sind die Fronten hart.

Altmaier verteidigt Pläne
Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte.

Bremen

Nabu erhält Geld für Klimaschutz

Der Bremer Naturschutzbund (Nabu) hat einen Förderbescheid in Höhe von 228 360 Euro erhalten. Damit soll für die ...

„Hier geht es nicht nur um Klimaschutz“

„Hier geht es nicht nur um Klimaschutz“

Grundsätzlich ist die Zielsetzung, das Moor in Moorhausen vor weiteren Schäden zu bewahren und dabei noch aktiven ...

Online-Handel und to go
Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen?

Mindestabstand von 1000 Metern
Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Ein Kilometer Abstand zwischen Windrädern und Siedlungen - ja oder nein? Darüber, und ob fünf Häuser eine Siedlung sind, ist ein offener Streit ausgebrochen. Peter Altmaier bekommt aus den eigenen Reihen Rückendeckung. Die Umweltminister setzen hingegen ein Zeichen.

Hamburg

Agrarpolitik
Treckerkonvoi durch Hamburg

Treckerkonvoi durch Hamburg

Insektenschutz, Glyphosatverbot, Gewässerschutz – Bauern sehen die vielen neuen Umweltauflagen als Existenzbedrohung.

Augsburg

Ministerium rät von Laubbläsern ab

Das Bundesumweltministerium rät einem Medienbericht zufolge vom Gebrauch von Laubbläsern im privaten Bereich ab. ...

"Tödliche Auswirkungen"
Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab

Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab

Sie mögen ungemein praktisch sein - aber das Bundesumweltministerium spricht sich gegen Laubbläser bei der Gartenarbeit aus. Der Grund: Sie richten zu viel Schaden in der Natur an.

Geplanter Kohleausstieg
Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

167 Seiten lang ist der Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Altmaier zum Kohleausstieg. Vieles setzt um, was die Kohlekommission vorgeschlagen hatte - aber nicht alles. Und eine zusätzliche Regelung für die Windkraft sorgt für besonders viel Ärger.

Hude

Repair-Café In Hude
Wo das Reparieren Freu(n)de macht

Wo das Reparieren Freu(n)de macht

Das Repair-Café in Hude hat sich seit seinem Start im April 2019 schon gut etabliert. Ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz. Man muss ja nicht gleich alles wegwerfen.