• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bundesverband-deutscher-banken

News
BUNDESVERBAND-DEUTSCHER-BANKEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einschätzung der Bundesbank
Bankkunden drohen weitere Gebührenerhöhungen

Bankkunden drohen weitere Gebührenerhöhungen

Konto-App statt Auszugsdrucker, heimischer PC statt Bankschalter: Die Pandemie hat den Trend weg von der Filiale noch verstärkt. Für die Geldhäuser sind Zweigstellen auch ein erheblicher Kostenfaktor.

Umfrage bestätigt Trend
Immer mehr Bankkunden ziehen Online-Banking der Filiale vor

Immer mehr Bankkunden ziehen Online-Banking der Filiale vor

Konto-App statt Auszugsdrucker, heimischer PC statt Bankschalter: Den Trend weg von der Zweigstelle beobachten Banken und Sparkassen seit Jahren. Die Pandemie hat ihn noch verstärkt.

Finanzen
Bundesbank: Bankkunden drohen weitere Gebührenerhöhungen

Bundesbank: Bankkunden drohen weitere Gebührenerhöhungen

Konto-App statt Auszugsdrucker, heimischer PC statt Bankschalter: Die Pandemie hat den Trend weg von der Filiale noch verstärkt. Für die Geldhäuser sind Zweigstellen auch ein erheblicher Kostenfaktor.

Studien
Große Lücken in der Finanzbildung junger Menschen

Große Lücken in der Finanzbildung junger Menschen

Wird an Schulen ausreichend über Wirtschaftsthemen informiert? Gleich zwei Umfragen unter jungen Menschen lassen Zweifel aufkommen. Die Mehrheit fühlt sich bei Begriffen wie Inflation oder EZB unsicher.

Bankenverband
Jugendstudie zeigt Lücken in der Finanzbildung

Jugendstudie zeigt Lücken in der Finanzbildung

Was bedeuten die Begriffe Aktie und Inflationsrate? Viele junge Menschen können darauf keine Antwort geben. Der Bundesverband deutscher Banken zeigt sich bei der Vorstellung seiner Jugendstudie alarmiert.

Europa
Deutsche-Bank-Chef: Weichen für größere Banken stellen

Deutsche-Bank-Chef: Weichen für größere Banken stellen

Europa braucht im scharfen internationalen Wettbewerb nach Ansicht von Christian Sewing größere Banken. Auch die Politik hat seiner Meinung nach noch Hausaufgaben zu machen.

Geschenk vom Chef
Wie man von vermögenswirksamen Leistungen profitiert

Wie man von vermögenswirksamen Leistungen profitiert

Ein Geldgeschenk vom Arbeitgeber: Für viele Beschäftigte gibt es das Monat für Monat - in Form von vermögenswirksamen Leistungen. Was Sie dazu wissen müssen.

Tipps
Riskante Börse? Aktien können auch im Alter sinnvoll sein

Riskante Börse? Aktien können auch im Alter sinnvoll sein

Aktien minus Lebensalter - diese Formel wird oft genutzt. Doch ist das angesichts noch immer niedriger Zinsen nach wie vor zeitgemäß? Wer will, kann seinen Aktienanteil auch im Alter erhöhen.

Kriminalität
Bargeldgrenze: Brüssel will Geldwäsche an den Kragen

Bargeldgrenze: Brüssel will Geldwäsche an den Kragen

Wer Geldwäsche betreibt, hilft oft Schwerkriminellen, die Straftaten wie Zwangsprostitution und Menschenhandel begehen. Dagegen hat Brüssel nun ein Maßnahmenpaket vorgeschlagen.

Strategiewechsel
Europas Währungshüter werden flexibler beim Thema Inflation

Europas Währungshüter werden flexibler beim Thema Inflation

Mehr Spielraum - das klingt erstmal gut. Doch was bedeutet das neue Inflationsziel der Europäischen Zentralbank für Sparer? Volkswirte haben dazu eine klare Meinung.

Konjunktur
Bis zu vier Prozent Wachstum in diesem Jahr

Bis zu vier Prozent Wachstum in diesem Jahr

Rezession besser überstanden als von vielen erwartet: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier rechnet mit einer positiven Entwicklung der deutschen Wirtschaft noch in diesem Jahr.

Mahnung von Steinmeier
Jüngste Skandale beschädigen Vertrauen in Finanzbranche

Jüngste Skandale beschädigen Vertrauen in Finanzbranche

In der aktuellen Pandemie spielen Geldhäuser eine zentrale Rolle zur Lösung der Krise. Doch Fehltritte einzelner Institute bleiben ein Risiko für die gesamte Branche.

Bremen/Berlin

Insolvente Bremer Bank
Fast alle Greensill-Sparer entschädigt

Fast alle Greensill-Sparer entschädigt

Rund 20.500 Anleger haben über die Entschädigungseinrichtungen der Banken in den vergangenen Tagen Geld erhalten. Insgesamt wurden nach Angaben des Bankenverbands bislang 2,7 Milliarden Euro ausgezahlt.

Betrugsmasche
Falsche Bankangestellte fragen Daten ab

Falsche Bankangestellte fragen Daten ab

Sie nutzen den Überraschungseffekt: Kriminelle geben sich am Telefon als Bankangestellte aus. Ihr Ziel: Die persönlichen Daten der Angerufenen abgreifen. Wie Sie sich schützen können.

Bremen

Bremer Bank in Schieflage
Insolvenzantrag für Greensill – Kommunen fürchten um ihr Geld

Insolvenzantrag für Greensill – Kommunen fürchten um ihr Geld

Wenn Kommunen Geld haben, legen sie es an. Die Bremer Greensill-Bank erschien dabei als eine gute Lösung. Doch jetzt hat die Finanzaufsicht Insolvenzantrag gestellt – und 26 Kommunen ringen um ihr Geld.

Bafin
Greensill-Insolvenzantrag: Kommunen suchen Schulterschluss

Greensill-Insolvenzantrag: Kommunen suchen Schulterschluss

Wenn Kommunen Geld haben, legen sie es an. Negativzinsen wollen sie vermeiden. Die Bremer Greensill-Bank erschien dabei als eine gute Lösung. Doch die Geschäfte mit der Bank könnten viele Kommunen teuer zu stehen kommen.

Drohende Überschuldung
Weitere Kommunen bangen um Einlagen bei Greensill Bank

Weitere Kommunen bangen um Einlagen bei Greensill Bank

Vor etwa einer Woche wurde die Bremer Greensill Bank von der Finanzaufsicht geschlossen. Jetzt melden sich immer mehr Kommunen, die Millionen bei dem Institut angelegt haben - und finanziellen Schaden fürchten.

Bremer Geldinstitut
Greensill-Bank-Turbulenzen ziehen Kreise

Greensill-Bank-Turbulenzen ziehen Kreise

Milliarden stehen bei der angeschlagenen Greensill Bank im Feuer. Doch nicht alle Anleger können für den Fall der Fälle auf Erstattung hoffen. Das ist vor allem für einige Städte bitter.

Bremen

Greensill Bank droht Überschuldung
Finanzaufsicht schließt Bremer Bank

Finanzaufsicht schließt Bremer Bank

Mit hohen Zinsen hatte die Bremer Greensill Bank viele Sparer gelockt. Nun macht die Finanzaufsicht Bafin die Bank wegen drohender Überschuldung dicht – und stellt auch Strafanzeige.