• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesvereinigung-der-deutschen-arbeitgeberverbände

News
BUNDESVEREINIGUNG-DER-DEUTSCHEN-ARBEITGEBERVERBÄNDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin/Luxemburg

Europäischer Gerichtshof
Was das Arbeitszeit-Urteil bedeutet

Der BDA warnt vor einer Stechuhr-Mentalität. Das Verfahren hält Arbeitsminister Heil für gerecht.

Fragen und Antworten
Was das Urteil zur Arbeitszeiterfassung bedeuten könnte

Was das Urteil zur Arbeitszeiterfassung bedeuten könnte

Auch in Deutschland werden Milliarden von Überstunden geleistet und oft nicht registriert - sehr zum Ärger der Gewerkschaften. Aber verträgt sich die vom EuGH verlangte strikte Erfassung der Arbeitszeit mit der modernen Berufswelt?

EuGH-Urteil
Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber.

Kredit auf anderen Wegen
Günstige Zinsen und wenig Formalien beim Arbeitgeberdarlehen

Günstige Zinsen und wenig Formalien beim Arbeitgeberdarlehen

Es muss nicht immer ein herkömmlicher Bankkredit sein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten zinsgünstige Darlehen an. Die Konditionen hierfür sollten aber in jedem Fall vertraglich vereinbart werden.

Oldenburg

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer In Oldenburg
„Freiheit ist nicht selbstverständlich“

„Freiheit ist nicht selbstverständlich“

Der BDA-Präsident hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für das Projekt Europa. Für Deutschland sieht Kramer eine Fülle an Herausforderungen. Der Unternehmer aus Bremerhaven war auf Einladung des Arbeitgeberverbands (AGV) Oldenburg in die Weser-Ems-Halle gekommen.

Berlin

Fachkräftemangel
Arbeitgeber: Frührente verstärkt Problem

Vielen Betrieben fehlen Fachkräfte. Man versucht, Mitarbeiter länger zu halten, so das IAB.

Arbeitgeberverband BDA
Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen.

Berlin/Greetsiel

Wirtschaftsminister
Wirtschaft greift Altmaier an

Wirtschaft greift Altmaier an

Unionsfraktionschef Brinkhaus fordert eine sachliche Debatte. Manche sehen Altmaier als „Blitzableiter“ für Merkel.

Nürnberg

Statistik
Arbeitslosigkeit historisch niedrig

Auch die Zahl der offenen Stellen stimmt positiv. Zu bedenklichen Ergebnissen kommt aber eine Schweizer Studie.

784.000 offene Stellen
Historisch niedrige Februar-Arbeitslosigkeit

Historisch niedrige Februar-Arbeitslosigkeit

Der Winter hat sich in den vergangenen Wochen von seiner milden Seite gezeigt. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt mit so wenig Jobsuchern wie lange nicht mehr. Doch die Schattenseiten des Beschäftigungsbooms bleiben.

Geregelter Brexit sollte oberste Priorität haben

Geregelter Brexit sollte oberste Priorität haben

Kritik an Arbeitsminister Heil
Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Die Idee von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Grundrente sorgt für scharfe Kritik aus Union und dem Wirtschaftslager. Gibt es tatsächlich noch einen Kompromiss?

Statt Kündigung
Wann ein Aufhebungsvertrag die richtige Lösung ist

Wann ein Aufhebungsvertrag die richtige Lösung ist

Schnell raus aus dem alten Job: In einem solchen Fall kann ein Aufhebungsvertrag Vorteile gegenüber einer Kündigung haben. Aber längst nicht immer ist es der beste Weg. Die wichtigsten Regeln.

Altersvorsorge
Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Ein Jahr neue Betriebsrente und keiner will sie bislang. Vor allem Geringverdiener und Beschäftigte kleiner Firmen sollen von dem Modell profitieren. Doch bislang hakt es.

Berlin

Altersversorgung
Hubertus Heil packt die Gießkanne aus

Hubertus Heil packt die Gießkanne aus

Wer wenig eingezahlt hat, soll mehr herausbekommen: Das ist das Rentenkonzept der SPD. Union und Wirtschaft sind auf den Barrikaden.

Berlin

Arbeitnehmer
Gewerkschaften: Boni für Mitglieder

Immer weniger Beschäftigte profitieren vom Flächentarif. Der DGB-Chef will gegensteuern.

Streit um Tarifbindung
DGB fordert Bonuszahlungen für Gewerkschaftsmitglieder

DGB fordert Bonuszahlungen für Gewerkschaftsmitglieder

Immer weniger Arbeitnehmer profitieren von Flächentarifverträgen, die ihnen geregelte Bedingungen im Job verschaffen. Welchen Kurs sollen Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik beim Megathema Tarifbindung im neuen Jahr einschlagen?

"Beste Zeiten sind vorbei"
Deutsche Wirtschaft erwartet unruhigere Zeiten

Deutsche Wirtschaft erwartet unruhigere Zeiten

Das neue Jahr beginnt für viele Unternehmen mit Unsicherheit. Wie geht es weiter beim Brexit, bei Handelskonflikten und bei Zinsen? Der Arbeitgeberpräsident bemüht einen Vergleich mit dem Wetter.

"Eine Stütze der Wirtschaft"
Arbeitgeberpräsident: Integration der Flüchtlinge läuft gut

Arbeitgeberpräsident: Integration der Flüchtlinge läuft gut

Berlin (dpa) – Die Integration von Flüchtlingen läuft nach Ansicht von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer viel besser ...