• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

BUNDESWEHR

Barßel

Brandgeruch Und Qualm Im Nordwesten
Bürger sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Bürger sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Es stinkt wieder von hier bis nach Meppen: Infolge des Moorbrandes auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle ziehen Rauch und Brandgeruch über den Nordwesten.

Meppen

Brand In Meppen
Schießübungen am Moor in der Kritik

Schießübungen am Moor in der Kritik

„Äußerst fahrlässig“ nach der monatelangen Trockenheit nennt der Grünen-Politiker Filiz Polat die Übungen. Er fordert Aufklärung.

Oldenburg

Vfb Oldenburgs Trainer Marco Elia
Familienleben auf Sparflamme

Familienleben auf Sparflamme

Marco Elia muss Job, Frau, Kinder und Training unter einen Hut bringen. In der Vorwoche war der Trainer des VfB Oldenburg zum Teil bis nach 23 Uhr auf dem Oldenburger Trainingsgelände. Für die zweieinhalb Jahre und sechs Monate alten Kinder bleibt nicht viel Papa-Zeit.

Meppen

Nach Raketentest Bei Meppen
Bundeswehr kämpft weiter gegen den Moorbrand

Bundeswehr kämpft weiter  gegen den Moorbrand

„Wir werden auf jeden Fall diese Woche noch beschäftigt sein“, erklärt ein Sprecher der Bundeswehr. Mittlerweile ist auch klar, wie es zu dem Brand kam.

Oldenburg

Berufsorientierung
Messebesucher haben Bewerbung parat

Messebesucher haben Bewerbung parat

Mancher Jugendliche kam ganz zielsicher zur Messe „job4u“, andere eher suchend. Beiden Gruppen konnte geholfen werden.

Brake

Zukunft
Informationen über mehr als 150 Ausbildungsberufe

Informationen  über mehr als 150 Ausbildungsberufe

Die Räume der Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wesermarsch, Gerd-Köster-Straße 4, verwandeln sich am 18. ...

Emden

Militär
Bundeswehr zieht von Emden ins Manöver

Bundeswehr zieht von Emden ins Manöver

Ziel von Truppentransporten aus ganz Deutschland ist derzeit der Emder Hafen. Vom dort aus will die Bundeswehr ...

Bundespräsident in Helsinki
Steinmeier zu Staatsbesuch in Finnland eingetroffen

Steinmeier zu Staatsbesuch in Finnland eingetroffen

Im Hafen von Helsinki will er am Nachmittag den Eisbrecher "Polaris" besichtigen. Die Folgen des Klimawandels sind wichtiges Thema des Besuchs. Auch Gespräche mit deutschen und finnischen Wirtschaftsvertretern stehen auf dem Programm.

Verhandeln

Verhandeln

Pro
Verhindern

Verhindern

Besuch im Irak und Jordanien
Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, sagt sie. Ende Oktober läuft das Mandat aus.

Hengsterholz

Mehr als nur Kartoffeln

Mehr als nur Kartoffeln

An Wochenmarkt-Tagen klingelt der Wecker von Heiko Moorschlatt um 4 Uhr. Eineinhalb Stunden später steht der Kartoffelbauer dann an seinem Stand.

Hannover

Diskussion Um Brand In Meppen
Grüne kritisieren Waffentests im Moorgebiet

Grüne kritisieren Waffentests im Moorgebiet

Seit Tagen brennt es auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle. Die Qualmwolke zog bis nach Oldenburg und Bremen. Nach dem Willen der Grünen im Landtag soll das Feuer ein Nachspiel haben.

Garrel

Tradition
„Großer Zapfenstreich“ kehrt zurück nach Garrel

Im Rahmen des Garreler Freimarkts an diesem Wochenende wird der „Große Zapfenstreich“ präsentiert. Das besondere ...

Oldenburg

Fußball
Berster hofft auf Elia als nachhaltige Lösung

Berster hofft auf Elia als nachhaltige Lösung

Nach einer turbulenten Woche mit Trainerwechsel und weiter schwelendem Zwist zwischen Fans und Vereinsführung geht ...

Nwz-Interview Mit Ex-Taliban-Geisel
„Nerven behalten, ruhig bleiben“

„Nerven behalten, ruhig bleiben“

Bernd Mühlenbeck (65) war 33 Monate Geisel der pakistanischen Taliban. Als Entwicklungshelfer hatten die Islamisten ihn entführt. Mit NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will sprach er über seine Erlebnisse und Erfahrungen.

Oldenburg

Bundeswehr
Als Kommandeur in Vaters Fußstapfen

Als Kommandeur in  Vaters Fußstapfen

Von Sandrarts Vater Hans-Henning war von 1980 bis 1982 in Oldenburg Kommandeur der 11. Panzergrenadierdivision. In Deutschland gibt es heute nur noch drei Divisionskommandeure.

Delmenhorst

Berufsorientierung
Was macht man eigentlich als...?

Was macht man eigentlich als...?

Beim Aktionstag in der Schule ging es auch gleich praktisch zur Sache. Das verschaffte den Schülern einen guten Einblick in die Berufe.

200 Hektar betroffen
Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus ist noch nicht komplett unter Kontrolle.