• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundeswirtschaftsministerium

News
BUNDESWIRTSCHAFTSMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Beschwerden über Mängel
Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

Berlin (dpa) - Angesichts sprunghaft gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium ...

Berlin

Partei
Hat Youtuber Rezo recht?

Hat Youtuber Rezo recht?

Frontalangriff auf die CDU: In seinem fast eine Stunde langen Video macht Rezo der Partei jede Menge Vorwürfe – etwa zu Klima und Armut.

Wesermarsch

Energie
Günstiger Solar-Check für Hauseigentümer

Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern können sich in neuer Form über Solarenergie beraten lassen. Ermöglicht ...

Wiesbaden

Konjunktur
Deutsche Wirtschaft wächst wieder

Um 0,4 Prozent stieg das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal. Die Eskalation von Handelskonflikten trübt das Bild.

Handelskonflikte dämpfen
Deutsche Wirtschaft startet schwungvoll ins Jahr 2019

Deutsche Wirtschaft startet schwungvoll ins Jahr 2019

Europas größte Volkswirtschaft ist zurück auf Wachstumskurs. Die Bundesbürger sind in Konsumlaune und auch das Wetter spielt zum Jahresauftakt mit. Handelskonflikte dämpfen jedoch die Aussichten.

Trotz leichtem Auftragsplus
Deutsche Industrie mit schwachem ersten Quartal

Deutsche Industrie mit schwachem ersten Quartal

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat nach den deutlichen Rückgängen zu Jahresbeginn wieder ein leichtes Auftragsplus ...

Berlin

Rohöl-Leitung zu – keine Engpässe

Die Verbraucher in Deutschland haben durch die Unterbrechung der Öllieferungen aus Russland keine Engpässe zu befürchten. ...

"Freundschafts"-Pipeline
Öl-Import aus Russland unterbrochen - keine Engpässe

Öl-Import aus Russland unterbrochen - keine Engpässe

Seit Tagen fließt kein Öl durch die Pipeline, die ein Drittel des Rohöls nach Deutschland bringt. Doch von allen Seiten kommt Entwarnung: Autofahrer und Heizölkäufer müssen sich keine Sorgen machen.

Debatte um strikte Regulierung
Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Drei Jahren in Folge sind die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurückgegangen. Auch 2019 zeichnet sich keine Trendwende ab. In der schwarz-roten Koalition sorgt das für geteilte Reaktionen.

Entscheidung im Mai
Briefporto wird teurer - Anhebung auf 90 Cent möglich

Briefporto wird teurer - Anhebung auf 90 Cent möglich

Wer verschickt im Internetzeitalter eigentlich noch Briefe? Glaubt man der Statistik, sind es gar nicht so wenige - rund 8 Milliarden Briefe waren es 2018 in Deutschland, ohne die klassische Werbepost. Künftig wird das Porto teurer.

Morgens ist es am teuersten
20 Cent Unterschied an einem Tag: Spritpreis schwankt stark

20 Cent Unterschied an einem Tag: Spritpreis schwankt stark

Morgens losfahren und noch kurz irgendwo tanken - das ist keine gute Idee. Denn: Am Vormittag ist Sprit besonders teuer. Ein Bericht dokumentiert nun den Umfang täglicher Preisunterschiede.

Bremen

Ehrenamt
70-Jähriger vertritt Namibias Interessen

Uwe Beckmeyer (SPD) hat ein neues Ehrenamt: Der frühere Wirtschaftssenator in Bremen und von 2002 bis 2017 Bundestagsabgeordneter ...

Berufswahl
Aktuell gibt es 327 Ausbildungsberufe

Aktuell gibt es 327 Ausbildungsberufe

Hannover/Emden

E-Mobilität
Land will Batteriefabrik in Emden

Das Land Niedersachsen fordert vom Bund ein klares Bekenntnis zum Bau von Batteriefabriken. Das Kabinett brachte ...

Elektromobilität
VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

In der Autobranche dürfte klar sein: E-Autos müssen zum Erfolg werden - ein ganzer Industriezweig ist darauf angewiesen. Nur: Wie macht man es dem Kunden schmackhaft? Volkswagen hat dazu viele Ideen. Aber die Konkurrenz ist skeptisch - wem nützen die Vorschläge?

Jahresgewinn 2018 gesunken
RWE erwartet Milliardenentschädigungen für Braunkohle-Aus

RWE erwartet Milliardenentschädigungen für Braunkohle-Aus

RWE soll Braunkohlekraftwerke abschalten und den Hambacher Forst stehen lassen. Das erwartet die Kohlekommission von dem Essener Energiekonzern. RWE-Chef Schmitz hat jetzt Preisschilder beschriftet.

Börse in Frankfurt
Dax macht wieder etwas Boden gut

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag etwas von dem Rückschlag in der vergangenen Woche erholt. Positive ...

Exportschlager Kampfjets
Sipri: Hälfte aller US-Waffenexporte landet im Nahen Osten

Sipri: Hälfte aller US-Waffenexporte landet im Nahen Osten

Die USA festigen ihre Position als weltgrößter Lieferer von Kampfjets, Marschflugkörpern und anderem Rüstungsgut. Deutschland mischt trotz weniger Ausfuhrgenehmigungen weiter vorne mit. Grüne und Linke kritisieren das.

Auch Wettebwerber sind empört
FDP und Ländervertreter kritisieren geplante Porto-Erhöhung

FDP und Ländervertreter kritisieren geplante Porto-Erhöhung

Wer einen Brief verschickt, muss künftig mehr Porto zahlen. Bitte viel, sagt die Deutsche Post - und wurde ausgebremst von einer Regulierungsbehörde. Doch ein Berliner Ministerium will dem Ex-Staatsmonopolisten helfen. Das sorgt für Kopfschütteln.