• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bverwg

News
BVERWG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bensersiel/Lüneburg

Posse Um Illegale Umgehungsstraße
Bensersiel: Oberverwaltungsgericht bestätigt Vogelschutzgebiet

Bensersiel: Oberverwaltungsgericht bestätigt Vogelschutzgebiet

Seit vielen Jahren zieht ein Dortmunder Ehepaar wegen der illegalen Umgehungsstraße Bensersiel gegen die Stadt Esens und den Landkreis Wittmund zu Felde. Nun kassierten sie eine empfindliche Schlappe.

Leipzig

Prozess
Ist millionenfaches Kükentöten rechtens?

Können wirtschaftliche Interessen ein vernünftiger Grund sein, Millionen männlicher Küken zu töten? Die Richter entscheiden.

Prozess in Leipzig
Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Gibt es einen vernünftigen Grund, jedes Jahr Millionen von Küken zu töten? Darüber hat das Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Ob es die umstrittene Praxis stoppen wird, ist noch offen.

Aufzucht rechnet sich nicht
Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Verwaltungsgericht

Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Verwaltungsgericht

Ethisch höchst fragwürdig: Weil sich ihre Aufzucht nicht rechnet, werden jedes Jahr Millionen männliche Küken getötet. Die Politik setzt auf ein Ende der Praxis im kommenden Jahr - nicht schnell genug für Tierschützer, die daher auf das Bundesverwaltungsgericht hoffen.

Staatsangehörigkeitsrecht
Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Der Bundestag berät demnächst über den Entzug der Staatsbürgerschaft bei IS-Kämpfern mit Doppelpass. Doch das Bundesinnenministerium will dieses Jahr noch weitere Änderungen im Staatsangehörigkeitsrecht auf den Weg bringen.

„Bei Vielehe keine Einbürgerung“

„Bei Vielehe  keine Einbürgerung“

Hannover

Verfahren
Keine Entscheidung bei Beamtenbesoldung

Ein halbes Jahr nach der Einstufung der niedersächsischen Beamtenbesoldung als teils zu niedrig steht eine höchstrichterliche ...

Döhlen/Haschenbrok

Abfallentsorgung
Bürgerinitiative behält die Deponie weiter im Blick

Seit 2011 hat sich die Bürgerinitiative Steinhöhe mit aller Kraft gegen die geplante Mineralstoffdeponie (Klasse ...

Großenkneten

Tierhaltung In Großenkneten
KA/Unabhängige fordern Einstellung des Verfahrens

Das Verfahren zur Steuerung von Tierhaltungsanlagen in der Gemeinde Großenkneten ruht zurzeit. Wenn es nach der ...

Oldenburg

Oldenburger Bahnanliegern Vs. Stüer
Bahn-Streit geht in die nächste Runde

Bahn-Streit geht in die nächste  Runde

Prof. Dr. Bernhard Stüer hatte 2012 einen Vergleich mit der Bahn getroffen, den die Anlieger als völlig ungenügend erachten. Jetzt geht der jahrelange Rechtsstreit weiter.

Bremen

Fußball
Ruf nach DFB-Spiel im Weserstadion

Der Präsident des Bremer Fußball-Verbandes hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) dazu aufgefordert, künftig wieder ...

Bremen

Mein Werder
Werder kämpft um ein Länderspiel

Werder kämpft um ein Länderspiel

Bremens Fußball-Boss Björn Fecker hatte jüngst gefordert, dass endlich wieder Länderspiele in Bremen stattfinden sollen. Er ist nicht der einzige: Mittlerweile gibt es eine Initiative gegen den DFB-Boykott.

Bremen

Mein Werder
Gastkommentar: DFB sollte das Kriegsbeil begraben

Gastkommentar: DFB sollte das Kriegsbeil begraben

Nach der Niederlage der DFL vor dem Bundesverwaltungsgericht wäre es ein versöhnliches Zeichen, die National-Elf mal wieder in Bremen spielen zu lassen, meint unser Gastautor Björn Fecker.

Regeln werden bald verschärft
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Eigentlich ist eine zweifelsfrei geklärte Identität Voraussetzung für die Einbürgerung. In der Praxis kommt es dennoch vor, dass ein Ausländer Deutscher wird, der keine oder falsche Papiere vorgelegt hat. Ein Massenphänomen ist das aber nicht.

Berlin

Gastbeitrag Zu 70 Jahren Nato
Von der Leyen: „Wir müssen deutlich mehr tun“

Von der Leyen: „Wir müssen deutlich mehr tun“

Zum Nato-Jubiläum gibt es viel Kritik am Bündnispartner Deutschland. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) verspricht im NWZ-Gastbeitrag, dass sie sich für eine besser ausgestattete Bundeswehr einsetzt.

Ingo Kramer
Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau

Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau

Düsseldorf/Berlin (dpa) - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat ein Gesetz für eine schnellere Umsetzung großer ...

Fragen und Antworten
Wie frei ist der Tod? - Karlsruhe prüft Sterbehilfe-Verbot

Wie frei ist der Tod? - Karlsruhe prüft Sterbehilfe-Verbot

Gegen die Strafbarkeit der "geschäftsmäßigen Sterbehilfe" klagen Suizidbegleiter, Ärzte und schwerstkranke Menschen. Das Bundesverfassungsgericht steht vor schwierigen Fragen. Umfasst das Recht auf selbstbestimmtes Sterben einen Anspruch auf Unterstützung?

Innenministerium mit Vorstoß
Identitätstäuscher sollen zehn Jahre Pass verlieren können

Identitätstäuscher sollen zehn Jahre Pass verlieren können

Was geschieht eigentlich, wenn sich herausstellt, dass ein Deutscher vor der Einbürgerung falsche Angaben zu seiner Herkunft gemacht hat? Das hängt vor allem davon ab, wie lange er schon Deutscher ist.

Wangerland

Neuordnung In Wangerland
Landkreis hält Strandeintritt für rechtens

Landkreis hält Strandeintritt für   rechtens

Monatelang hat der Landkreis die Strandneuordnung geprüft – und sieht sieht alle Vorgaben im Wangerland als erfüllt an. Janto Just bewertet das Ergebnis jedoch als „Reinwaschen der Praxis“ – und zeigt sich dennoch zufrieden.