• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Wir brauchen eine realistische Bewertung

Wir brauchen  eine realistische  Bewertung

Ruhm, Ehren und Spenden

Ruhm, Ehren und Spenden

Im festlich geschmückten Fürstensaal der Klinkerburg ehrte die CDU Oldenburg-Stadt jetzt ihre langjährigen Mitglieder. ...

Rodenkirchen/Schwei

Finanzausschuss
Kein Cent für Chronik und Kirchenführer

Weder die neue Dorfchronik für Rodenkirchen noch der geplante Kirchenführer für St. Secundus Schwei bekommen Zuschüsse ...

Bremerhaven

Ausbau der Hochschule richtiger Weg

Ausdrücklich begrüßt hat die Bremerhavener CDU die Erweiterungspläne der Hochschule. Wie berichtet, soll die Zahl ...

Kommentar

UN-Migrationspakt
Fallstricke
von Alexander Will

Es wird Zeit, dass wenigstens in Teilen der CDU Vernunft einkehrt. Es ist natürlich angemessen und notwendig, dass ...

Bockhorn

Bürgermeisterwahl
CDU wählt Krettek zu ihrem Kandidaten

CDU wählt Krettek zu ihrem Kandidaten

Die Wahl des neuen Bockhorner Bürgermeisters findet am 26. Mai statt. Bisher gibt zwei Kandidaten.

Hannover

Haushalt
32,9 Milliarden für das kommende Jahr

Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU haben am Montag in Hannover in getrennten Sitzungen ihre Haushaltsberatungen ...

Söder verspricht Teamgeist
Söder will Seehofer nicht aus Ministeramt drängen

Söder will Seehofer nicht aus Ministeramt drängen

Manch einer dürfte sich verwundert die Augen reiben: Markus Söder spricht von Demut, verspricht Teamplay, eine konstruktive CSU-Politik in Berlin. Seehofer will er nicht aus dem Ministeramt drängen.

SPD-Vize
Stegner attackiert "Millionär" Merz

Stegner attackiert "Millionär" Merz

Volle Breitseite gegen den Hoffnungsträger vieler in der CDU, Friedrich Merz. SPD-Vize Stegner wirft dem "Millionär aus der Finanzindustrie" vor, Fakten zur Flüchtlingskrise zu verdrehen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Un-Papier
Pakt mit Fallstricken

Pakt mit Fallstricken

Der UN-Migrationspakt bewegt die Deutschen. In der CDU gibt es mehr und mehr Stimmen, die eine Debatte über das Papier fordern. „Recht so!“, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Nwz Pro Und Kontra
Muss Hartz IV verschwinden?

Muss Hartz IV verschwinden?

Sind die Hartz-Zeiten vorbei oder sollte man das Erfolgsmodell behalten? Karl Lauterbach (SPD) und Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, sind unterschiedlicher Meinung.

Oldenburg

Nwz-Reihe „merkel: Eine Bilanz“
Leben Sie wohl, Frau Kanzlerin!

Leben Sie wohl, Frau Kanzlerin!

Angela Merkel zieht sich auf Raten aus dem politischen Geschäft zurück. Als CDU-Chefin und Kanzlerin hat sie Deutschland maßgeblich geprägt. Redakteure und Autoren dieser Zeitung ziehen eine persönliche Bilanz. NWZ-Redakteur Carsten Bickschlag über das Verhältnis Merkels zur Macht.

Bewegung im Lottomarkt
Online-Anbieter Tipp24 übernimmt Lotto24

Online-Anbieter Tipp24 übernimmt Lotto24

Seit Jahren schrumpft der staatliche Lotteriemarkt. Ein wesentlicher Grund: Es wird zunehmend online gespielt, bei sogenannten Zweitlotterien. Diese aber agieren oft in einem rechtlichen Graubereich. Ein Anbieter zieht nun Konsequenzen.

Angriff auf Gemeinnützigkeit
Attacken aus der CDU gegen Deutsche Umwelthilfe

Attacken aus der CDU gegen Deutsche Umwelthilfe

Die Umwelthilfe ist erfolgreich mit ihrem Kampf für Diesel-Fahrverbote - und umstritten. Dabei geht es auch um ihre Finanzierung. Einen neuen Angriff kontert der Verein gelassen.

Nach Tötung von Kashoggi
Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert

Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert

Die Ermittlungen im Fall Khashoggi laufen noch. Trotzdem prescht die Bundesregierung mit Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien vor. Wie viele Europäer ihr folgen werden, ist unklar. Eine der deutschen Sanktionen ist in der EU besonders umstritten.

Hannover

Justizministerium Will Einheitliche Regeln
Keine religiösen Symbole mehr bei Richtern und Staatsanwälten

Keine religiösen Symbole mehr bei Richtern und Staatsanwälten

Richter und Staatsanwälte sollen künftig keine Kreuze, Kippas oder Kopftücher bei öffentlichen Verhandlungen mehr tragen dürfen – der Neutralität wegen. Bei den Kruzifixen in den Gerichtssälen sieht die Sache wieder anders aus.

Spahn weit abgeschlagen
Emnid-Umfrage: CDU-Anhänger favorisieren Merz als Parteichef

Emnid-Umfrage: CDU-Anhänger favorisieren Merz als Parteichef

Berlin (dpa) - Im Rennen um die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel an der CDU-Spitze deutet sich Umfragen zufolge ...

Misstrauensvotum steht bevor
EU-Länder stehen hinter Brexit-Abkommen - May bangt weiter

EU-Länder stehen hinter Brexit-Abkommen - May bangt weiter

Augen zu und durch: Nach dem Durchbruch beim Brexit wollen beide Seiten endlich einen Haken an den Austrittsvertrag machen. Doch es gibt noch Stolperfallen.

Lebensbilanz
Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch "Spätdienst" ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzlerin Merkel, Gewinnspiele und die Last der Erinnerung.