• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

CENTRUM-FÜR-HOCHSCHULENTWICKLUNG

Höhe und Zeitraum
Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

WG-Zimmer, Semesterbeiträge, das Ticket für den Nahverkehr: Ein Studium ist teuer. Manchmal kommt zur Finanzierung nur ein Studienkredit infrage. Doch welches Angebot ist das richtige?

Oldenburg/Wilhelmshaven/Vechta/Emden

Studium
Qual der Wahl bei Hochschulsuche

Qual der Wahl bei Hochschulsuche

Wenn man sein Studienfach gefunden hat, stellen sich neue Fragen. Wo studiert man?

Bafög-Amt, Krankenkasse etc.
Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Wer von einem festen Arbeitsverhältnis aus ein Teilzeitstudium aufnimmt, sollte am besten so früh wie möglich in Erfahrung bringen, welche Ämter und Stellen er informieren muss. Das gilt auch für Vollzeitstudierende, die auf ein Teilzeitstudium umsatteln.

Rankings und Bauchgefühl
Worauf es bei der Hochschulwahl ankommt

Worauf es bei der Hochschulwahl ankommt

Rankings, Bewertungen von Studenten oder die Nähe zu den Bergen: Bei der Wahl der Hochschule zählen viele Faktoren. Manches erfahren Studienbewerber nur bei einem Besuch vor Ort.

Rote Zahlen
Wege aus der Verschuldung nach dem Studium

Wege aus der Verschuldung nach dem Studium

Eine Familie gegründet, ein Darlehen aufgenommen - und ein Studienkredit muss auch noch zurückgezahlt werden. Wer merkt, dass die Schulden überhand nehmen, sollte frühzeitig Hilfe in Anspruch nehmen. Einen Trost aber gibt es: Die Tilgung hat meistens Zeit.

Gütersloh

Bildung
Zugang zum Studium wird leichter

Die Voraussetzungen für eine Hochschulzulassung unterscheiden sich von Standort zu Standort. Experte rät Anwärtern zur Gelassenheit.

Büffeln nach Feierabend
Lohnt sich ein berufsbegleitendes Studium?

Lohnt sich ein berufsbegleitendes Studium?

Für Hochschulen sind sie eine begehrte Kundschaft: berufstätige Studenten. Doch neben dem Job noch einen Bachelor oder Master zu machen, ist harte Arbeit. Deshalb ist es wichtig, ein Studienangebot zu finden, das zur eigenen Lernweise passt.

Dauerhafte Finanzierung nötig
Studie: Bis 2050 hält Ansturm auf Hochschulen an

Studie: Bis 2050 hält Ansturm auf Hochschulen an

Immer mehr junge Menschen drängen an die Universitäten - ein Ende des Trends ist nicht absehbar. Experten fordern die Politik daher zu einer anderen Finanzierung der Hochschulen auf.

Tipps und Tricks
Aus dem Job an die Uni und zurück: So geht der Wechsel

Aus dem Job an die Uni und zurück: So geht der Wechsel

Hörsaal oder Berufsschule, Hausarbeit oder Berichtsheft, Studium oder Berufsausbildung: Wer nach der Schule einen Beruf lernen will, wählt in der Regel einen dieser beiden Wege. Doch inzwischen wird aus dem "entweder oder" für immer mehr Menschen ein "und".

Kompliziertes Verfahren
Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

Arzt ist für viele Abiturienten ein Traumjob. Doch die Vergabe der Studienplätze in Medizin ist komplex - es geht um mehr als nur die Note des Abiturs.

Spezielles Angebot
Hälfte Hörsaal, Hälfte Leben: Studieren in Teilzeit

Hälfte Hörsaal, Hälfte Leben: Studieren in Teilzeit

Kranke Angehörige, Kinder, ein Beruf: Gründe für ein Teilzeitstudium gibt es genug. Doch so vielfältig die Gründe, so zahlreich sind die Probleme. Denn viele Hochschulen sind kaum darauf eingestellt. Und umgekehrt unterschätzen viele Teilzeit-Studis die Herausforderung.

Bewerbungstipps
Selbstbewusst und mit Plan B: Der Hürdenlauf zum Masterplatz

Selbstbewusst und mit Plan B: Der Hürdenlauf zum Masterplatz

Lebenslauf, Motivationsschreiben, Auswahlgespräch: Den gewünschten Master-Studienplatz zu ergattern ist manchmal schwieriger als die Jagd nach dem ersten Job. Frühzeitige Vorbereitung ist Pflicht - denn nur so vermeiden Studierende unliebsame Stolperfallen.

Bremen/Hannover

Studienfächer im Norden oft nicht frei zugänglich

Im Bundesland Bremen sind im kommenden Wintersemester 62,2 Prozent der Studienfächer zulassungsbeschränkt. Damit ...

Hannover/Bremen

Studieren Im Nordwesten
Viele Fächer mit Numerus Clausus in Niedersachsen und Bremen

Viele Fächer mit Numerus Clausus in Niedersachsen und Bremen

Für begehrte Studienfächer braucht man richtig gute Abiturnoten. Sie spielen beim Numerus Clausus (NC) eine wesentliche Rolle – besonders im Nordwesten.

Oldenburg

Finanzierung
Fürs Studium lieber kellnern als zur Bank

Studenten brauchen Bafög, Stipendium und/oder Nebenjob. Auch ein Bankkredit kann helfen.

Studienangebot bis Betreuung
FH oder Uni - Eine Orientierungshilfe für die Studienwahl

Bei der Studienwahl stehen Schulabgänger vor der Frage: Fachhochschule oder Universität? Auf den ersten Blick sind sie manchmal gar nicht so leicht auseinanderzuhalten. Einige Unterschiede sollten Studienbewerber aber kennen.

Management-Studiengänge
Chefsessel als Studienziel - Masterangebote für Manager

Chefsessel als Studienziel - Masterangebote für Manager

Ein guter Chef zu sein, lässt sich lernen: Es gibt zahlreiche Masterangebote, die auf Führungsaufgaben vorbereiten. Die Frage für angehende Manager ist nur: Welches ist das richtige?

Finanzierungstipps
Studienkredite mit festem Zinssatz

Studienkredite mit festem Zinssatz

Mit Nebenjobs allein lässt sich ein Studium kaum finanzieren. Viele Studierende, die kein BAföG bekommen, überlegen daher, einen Studienkredit aufzunehmen. Dabei sollte man aber auf einige wichtige Punkte achten.

Besserer Zugang zu NC-Fächern
Länder wollen Studienplatzvergabe breiter aufstellen

Länder wollen Studienplatzvergabe breiter aufstellen

Die Vergabe attraktiver NC-Studienplätze sorgt vor jedem Semester für Ärger. Das derzeit gültige Online-Verfahren läuft immer noch nicht rund. Nun wollen die Länder das System breiter aufstellen - und die Hochschulen auch ein wenig zu ihrem Glück zwingen.