• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

CHARITÉ

Berlin/Lemgo

Gesundheit
Auf der Spur der Apfel-Allergie

Auf der Spur der Apfel-Allergie

Rot und gelb leuchtend liegen die Äpfel in den Verkaufsregalen. Dank der guten Ernte gibt es in diesem Jahr keine ...

Alte Apfelsorten wählen
Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Forscher untersuchen, woran das liegt.

Aktiv entspannen
Hinter Zähneknirschen steckt oft Stress

Hinter Zähneknirschen steckt oft Stress

Viele Menschen knirschen nachts mit den Zähnen. Eine Schiene kann die Zähne vor Abnutzung schützen, die Ursache für die Beschwerden löst sie jedoch nicht.

Was raus muss, muss raus
Wann Erbrechen besorgniserregend ist

Wann Erbrechen besorgniserregend ist

Erbrechen ist sehr unangenehm, aber in bestimmten Situationen eine lebenswichtige Abwehrreaktion des Körpers. Was passiert dabei genau und wann sollte man einen Arzt hinzuziehen?

Gutartige Gebärmuttertumore
Myome können starke Schmerzen verursachen

Myome können starke Schmerzen verursachen

Sie müssen nicht immer entfernt werden, können aber schmerzhaft sein: Myome sind gutartige Tumore in der Gebärmutter. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, von der Operation bis zu naturheilkundlichen Alternativen.

Oldenburg

Interview Mit Dekan Prof. Dr. Nothwang
„Uni-Medizin in Oldenburg wächst und gedeiht“

„Uni-Medizin in Oldenburg wächst und gedeiht“

Prof. Dr. Hans Gerd Nothwang ist seit Januar hauptamtlicher Dekan an der Uni Oldenburg. Er sieht die European Medical School gut aufgestellt – und macht sicht bezüglich der geplanten Beurteilung in dieser Woche wenig Sorgen.

Oldenburg/Berlin

„tatort Krankenhaus“ Im Ndr
Fernsehfilm erkundet Motive von Patientenmördern

Fernsehfilm erkundet Motive von  Patientenmördern

Die Dokumentation, die an diesem Montag ausgestrahlt wird, gibt Antworten auf unangenehme Fragen. NWZ-Politikchef Hans Begerow legt den Film ans Herz, vor allem denen, die des Themas überdrüssig sind.

Oldenburg

Saubere Hände im medizinischen Alltag

Gemeinsam gegen Keime kämpfen ist das Motto der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“. Wie ziehe ich einen Schutzhandschuh ...

Maltose, Aspartam und Co
Was in Süßstoffen und Zuckern steckt

Was in Süßstoffen und Zuckern steckt

Wer sich heutzutage die Zutatenliste von Lebensmitteln durchliest, ist hinterher meist nicht klüger als vorher. Was war noch mal Saccharose? Ist Glukosesirup gut oder schlecht für den Körper? Und vielleicht sollte man doch lieber zur Limonade mit Süßstoff greifen?

Mundgesundheit
Zahnfleischbluten ist immer ein Fall für den Arzt

Zahnfleischbluten ist immer ein Fall für den Arzt

Zahnfleischbluten ist ein Warnsignal. Meist deutet eine Blutung auf eine bakterielle Entzündung hin. Es können jedoch auch ernsthafte Erkrankungen dahinterstecken.

Das Lachen zurückholen
Rheuma bei Kindern erkennen und behandeln

Rheuma bei Kindern erkennen und behandeln

An Rheuma erkranken nicht nur alte Leute, auch Kinder sind betroffen. Sie müssen unbedingt konsequent behandelt werden, sagen Experten. Bloß: Die Krankheit bei Kindern zu erkennen, ist nicht so einfach. Und auch die Therapie ist eine Herausforderung für die Familie.

Kurz und schmerzlos
Was Schluckauf mit Stress zu tun hat

Was Schluckauf mit Stress zu tun hat

Plötzlich ist er da und durchfährt den halben Körper: der Schluckauf. Woher kommt der lästige Reflex? Und wie wird man ihn wieder los? Ein Experte klärt auf.

Da hilft nur schonen
Was tun, wenn die Stimme wegbleibt?

Was tun, wenn die Stimme wegbleibt?

Heiserkeit gehört eigentlich zu den harmloseren Beschwerden - ein Arztbesuch ist oft nicht nötig. Dennoch ist Achtsamkeit geboten, wenn die Beschwerden nach langer Zeit nicht abklingen.

Todesfälle durch Feinstaub
Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädten verbannt werden?

Berliner Charité
Pussy Riot Aktivist Wersilow aus Klinik entlassen

Pussy Riot Aktivist Wersilow aus Klinik entlassen

Die russische Polit-Punkband Pussy Riot ist bekannt für spektakuläre Auftritte. Für ihr Mitglied Wersilow ist das zu einer Gefahr geworden. Jetzt konnte er in Berlin aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Kälte, Wärme, Süße
Wenn der Blitz in den Zahn einschlägt

Wenn der Blitz in den Zahn einschlägt

Wenn es plötzlich in den Zähnen zieht, muss nicht unbedingt ein Zahn- oder Wurzelschaden daran Schuld sein. In vielen Fällen handelt es sich nur um eine natürliche Reaktion auf äußerliche Reize. Hält der Schmerz jedoch an, ist der Zahnarzt gefragt.

Foodwatch-Auswertung
In vielen Erfrischungsgetränken immer noch zu viel Zucker

In vielen Erfrischungsgetränken immer noch zu viel Zucker

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig.

Kampf gegen Übergewicht
Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig.

Berlin

Aktivist soll vergiftet worden sein

Die Berliner Charité hält eine Vergiftung des Mitglieds der russischen Polit-Punkgruppe Pussy Riot, Pjotr Wersilow, ...