• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

christopher-street-day

News
CHRISTOPHER-STREET-DAY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

CSD Wesermarsch
Öffentliche Weihnachtsfeier in Nordenham

Öffentliche Weihnachtsfeier in Nordenham

Der Verein CSD Wesermarsch lädt alle Mitglieder und Interessierten ein. Bei der Weihnachtsfeier handelt es sich um ein lockeres Beisammensein in angenehmer Atmosphäre.

Kriminalität
Anklage nach tödlicher Attacke beim CSD in Münster

Anklage nach tödlicher Attacke beim CSD in Münster

Der Angriff in Münster hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt: Beim Christopher Street Day (CSD) stirbt ein Mann nach Schlägen gegen den Kopf. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Nordenham

CSD in Nordenham
Noch größer, noch bunter, noch mehr Arbeit

Noch größer, noch bunter, noch mehr Arbeit

Im Juli fand der erste Christopher Street Day in Nordenham statt – jetzt wurde der erste CSD-Verein für die Wesermarsch gegründet. Der Vorstand erzählt, was das für kommende Veranstaltungen bedeutet.

Klattenhof/München

Olympische Spiele 1972
Klattenhofer war als Kampfrichter dabei

Klattenhofer war als Kampfrichter dabei

Die Olympischen Spiele 1972 bleiben auf tragische Weise aufgrund eines Terroranschlags im Gedächtnis: Unter den Kampfrichtern war Götz Neuber. Der Klattenhofer erzählt von seinen Erlebnissen.

Oldenburg

Beleidigungen auf Stadtfest
Oldenburger berichtet von homophoben Angriffen

Oldenburger berichtet von homophoben Angriffen

Manchmal fühlen sich Männer schon durch seine bloße Anwesenheit „angebaggert“ und werden ausfällig oder handgreiflich, sagt Lars Kallin. Der Oldenburger will Homophobie nicht einfach so hinnehmen.

Aurich

CSD in Aurich
Bunte Party mit bitteren Tränen und politischer Botschaft

Bunte Party mit bitteren Tränen und politischer Botschaft

Die Stimmung bei den geschätzt 500 Teilnehmern des Auricher Christopher Street Days am Samstag war gut. Doch es gab auch traurige Momente bei dem Protestmarsch für die Rechte queerer Menschen.

Wilhelmshaven

Die Linke-Landtagskandidat Francis Schulze
Wilhelmshavener hat vor allem soziale Themen auf der Agenda

Wilhelmshavener hat vor allem soziale Themen auf der Agenda

Francis Schulze will für Die Linke als Direktkandidat bei der Wahl am 9. Oktober in den Landtag einziehen. Vor allem soziale Themen stehen bei ihm auf der Agenda. Er hat uns zu drei besonderen Orten begleitet.

Aurich

Christopher Street Day Aurich
Was der Cola-Lieferengpass mit der CSD-Planung zu tun hat

Was der Cola-Lieferengpass mit der CSD-Planung zu tun hat

Am Samstag findet in Aurich wieder der Christopher Street Day statt. Die Organisation gestaltete sich schwieriger als sonst. Es gab unschöne, aber auch schöne Überraschungen.

Aurich

Angriffe bei Csds
„Ein paar Leute haben Angst um ihre Freiheit und ihr Leben.“

„Ein paar Leute haben Angst um ihre Freiheit und ihr Leben.“

Am Wochenende findet in Auricher der Christopher Street Day statt. Gewalttaten bei anderen Csds überschatten das Ereignis.

Bremen

Straßenbahn in Bremen
15 Jugendliche attackieren Transfrau und verletzen sie schwer

15 Jugendliche attackieren Transfrau und verletzen sie schwer

Nach dem tödlichen, queerfeindlichen Angriff beim CSD in Münster gibt es einen neuen aufsehenerregenden Fall von Hasskriminalität - diesmal in einer Bremer Straßenbahn. Wieder ist eine Transperson das Opfer.  

Hasskriminalität
Nach queerfeindlichem Angriff beim CSD: Neuer Fall in Bremen

Nach queerfeindlichem Angriff beim CSD: Neuer Fall in Bremen

Nach dem tödlichen queerfeindlichen Angriff beim CSD in Münster gibt es einen neuen Fall von Hasskriminalität - diesmal in einer Bremer Straßenbahn. Wieder ist eine Transperson das Opfer.

Münster
Tödlicher Angriff bei CSD - Tatverdächtiger muss in U-Haft

Tödlicher Angriff bei CSD - Tatverdächtiger muss in U-Haft

Ein Angriff auf einen jungen Mann bei einer CSD-Versammlung in Münster geht tödlich aus. Der Tatverdächtige schweigt weiterhin. Eine zweite Person wird noch gesucht.

Kriminalität
25-Jähriger nach Attacke bei CSD weiter im Koma

25-Jähriger nach Attacke bei CSD weiter im Koma

Er wollte helfen und wurde selbst attackiert: Am Samstagabend wurde ein junger Mann in Münster von einem Unbekannten schwer verletzt.

Bremen

Bis zu 12.000 Teilnehmende
Christopher Street Day in Bremen

Christopher Street Day in Bremen

Im Zeichen der Regenbogenflagge haben am Samstag rund 12.000 Menschen in Bremen am „Christopher Street Day“ teilgenommen. Nach der Demo blieben noch rund 6000 Teilnehmende zu einer Kundgebung.

Aurich/Pewsum

Csd in Aurich
Schirmherr Johann Saathoff: Weder Anzug noch Federboa

Schirmherr Johann Saathoff: Weder Anzug noch Federboa

Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff ist Schirmherr des Auricher Csds. Er freut sich auf die bunte Veranstaltung, sieht aber auch noch viel Arbeit und Grund für Protest - gerade international.

Ukraine-Konflikt
Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko

Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko

Vor Wochen wurde Berlins Regierungschefin Giffey Opfer eines üblen Telefonstreichs mit politischen Auswirkungen. Nun sprach die Politikerin mit dem echten Vitali Klitschko.

Aurich

Toleranz-Parade in Ostfriesland
MbB Johann Saathoff ist Schirmherr des CSD in Aurich

MbB Johann Saathoff ist Schirmherr des CSD in Aurich

Die Organisatoren und der Politiker bestätigten am Mittwoch zusammen über die sozialen Kanäle: Johann Saathoff wird Schirmherr des CSD in Aurich in diesem Jahr.

Wiefelstede

Kabarett-Abend in Wiefelstede
Die Deichgranaten „explodieren“ im Hof Kleiberg

Die Deichgranaten „explodieren“ im Hof Kleiberg

Annie Heger und Insina Lüschen treten zusammen als die „Deichgranaten“ auf. Ende September sind sie in Wiefelstede zu Gast.

Gesellschaft
Hunderttausende beim CSD in Hamburg

Hunderttausende beim CSD in Hamburg

Die Demo in Hamburg stand diesmal unter dem Motto "Auf die Straße! Vielfalt statt Gewalt" und sollte auf "zunehmende Hasskriminalität gegenüber queeren Menschen" aufmerksam machen.