• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dak-gesundheit

News
DAK-GESUNDHEIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stuttgart

Fasten liegt im Trend

Fasten liegt im Trend

Seit Aschermittwoch läuft die traditionelle Fastenzeit, und dauert 40 Tage lang bis Ostern. Mehrere Wochen Verzicht ...

Trotz Corona
DAK-Studie: Mehrheit findet Fasten gut

DAK-Studie: Mehrheit findet Fasten gut

Am Mittwoch beginnt die christliche Fastenzeit bis Ostern: Fast zwei Drittel der Deutschen finden es laut einer Umfrage gut, ein paar Wochen Verzicht zu üben. Die Kirchen sehen Potenzial beim Duschen.

Umfrage zum Fasten
Die meisten würden auf Alkohol verzichten

Die meisten würden auf Alkohol verzichten

Verzicht üben, dabei geht es beim Fasten. Das fällt den Menschen offenbar bei Bier und Gummibärchen leichter als beim Autofahren oder Surfen im Netz - das legt eine Umfrage nahe.

Hannover/Hamburg

Umfrage in Niedersachsen
Psychische Probleme häufigste Ursache für Fehlzeiten

Psychische Probleme häufigste Ursache für Fehlzeiten

Der Krankenstand ist in Niedersachsen im vergangenen Jahr gesunken. Allerdings spielten psychische Probleme häufiger eine Rolle. Dagegen ging eine andere Ursache für Arbeitsunfähigkeit zurück.

DAk Gesundheit Oldenburg
Gratis Pflegecoach von der DAK Oldenburg

Gratis Pflegecoach von der DAK Oldenburg

Die Pflege von Angehörigen ist fordernd und bedarf einiges an Wissen und Erfahrung. Um pflegende Angehörige und ...

Dünsen

Mit klarer Botschaft gegen Komasaufen
Schülerin aus Dünsen gewinnt Plakatwettbewerb

Schülerin aus Dünsen gewinnt Plakatwettbewerb

Mit ihrem Beitrag zum Thema Komasaufen hat Laura-Sophie Wachtel aus Dünsen einen Plakatwettbewerb gewonnen. Sie hat sich gegen über 600 Konkurrenten aus Niedersachsen durchgesetzt.

Studie
Pflegende Angehörige sind in Corona-Zeit stärker belastet

Pflegende Angehörige sind in Corona-Zeit stärker belastet

Einen Angehörigen zu pflegen, war schon immer eine große Aufgabe. Doch nun, in der Corona-Krise, erfordert sie noch mehr Zeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bremen.

Brüssel

Beginn der Winterzeit
Aus für Zeitumstellung nicht in Sicht

Aus für Zeitumstellung nicht in Sicht

Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Das scheint vorerst auch so zu bleiben. Obwohl das EU-Parlament 2019 eine Abschaffung vorantrieb, ist nicht absehbar, dass nächstes Jahr damit wirklich Schluss ist.

Berlin

Auswertung
Weniger junge Komasäufer – aber nicht bei Jüngsten

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus landen, hat insgesamt weiter abgenommen. ...

"Komasaufen"
Mehr Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 16 Jahren

Mehr Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 16 Jahren

Schon oft wurde über das Thema "Komasaufen" diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahlen sinken insgesamt - aber nicht in allen Altersgruppen.

"Komasaufen"
20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik

20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik

Unter dem Stichwort "Komasaufen" wurde in der Vergangenheit oft über das Thema diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahlen sinken insgesamt - aber nicht in allen Altersgruppen.

Umfrage
Sommerurlaub brachte vielen Erholung, aber auch Corona-Frust

Sommerurlaub brachte vielen Erholung, aber auch Corona-Frust

Reisewarnungen, Corona-Tests und Quarantäne - in diesem Sommer war für Urlauber vieles anders. Wie groß war da eigentlich noch der Erholungseffekt?

Hannover

Gesundheit
Depressionen durch Corona?

Depressionen durch Corona?

Die Krankenkasse DAK hat im ersten Halbjahr 2020 – also während der Corona-Pandemie – bei Arbeitnehmern in Niedersachsen ...

Angst vor Infektion
Schwere Krankheiten: Corona-Delle bei Klinikbehandlungen

Schwere Krankheiten: Corona-Delle bei Klinikbehandlungen

Wie hat sich die Corona-Pandemie bisher auf die Versorgung von Menschen mit anderen Krankheiten ausgewirkt? Neue Zahlen legen den Schluss nahe, dass viele Schwerkranke eine Behandlung scheuten.

Kann Psycho-Tiefs verschärfen
Corona: "Erwartung, allein zu sterben"

Corona: "Erwartung, allein zu sterben"

Was macht Corona mit der Seele? Wer leicht verletzbar ist, den kann die Pandemie hart treffen. Aber nicht jeder ist gleich gefährdet.

Angst, allein zu sterben
Corona kann Psychotiefs verschärfen

Corona kann Psychotiefs verschärfen

Was macht Corona mit der Seele? Wer leicht verletzbar ist, den kann die Pandemie hart treffen. Aber nicht jeder ist gleich gefährdet.

Berlin

Corona-Pandemie
Jugendliche nutzen digitale Spiele länger als zuvor

Jugendliche nutzen digitale Spiele länger als zuvor

Kinder und Jugend-liche haben während des Corona-Lockdowns einer Studie zufolge 75 Prozent mehr Zeit mit digitalen ...

Nicht pausenlos online
Medienfreie Zeit tut Eltern und Kind gut

Medienfreie Zeit tut Eltern und Kind gut

Spielen, Chatten, Videos anschauen: Kinder können sich stundenlang online beschäftigen. Eltern gefällt das nicht immer. Wie kann ein guter Deal mit dem Nachwuchs in Sachen Internetnutzung aussehen?

Aktuelle Studie
Jugendliche nutzen während Lockdown länger digitale Spiele

Jugendliche nutzen während Lockdown länger digitale Spiele

Wegen geschlossener Schulen und fehlender Freizeitangebote mussten Kinder und Jugendliche während des Corona-Lockdowns mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Dabei griffen sie einer Studie zufolge länger zur Spielkonsole. Experten sind alarmiert.