• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt

Kolkleuchten wärmt herz und Seele im nasskalten Herbst

Kolkleuchten wärmt herz und Seele im nasskalten Herbst

Wunschseerosen in Rot, Gelb, Blau und Pink, Fackelleuchten und Kerzenschein: Der Horumersieler Kolk war am Samstag ...

Oldenburg

Festakt
„Heimat grenzt niemanden aus“

„Heimat grenzt niemanden aus“

Der Heimatbund „Spieker“ fördert regionale Kultur. Plattdeutsch, so hieß es beim Festakt, sei nicht nur eine Sprache, sondern eine Lebensart.

Kritik an Sportförderung
Hambüchen: Athleten-Meinung wird unter den Tisch gekehrt

Hambüchen: Athleten-Meinung wird unter den Tisch gekehrt

Fabian Hambüchen hat auch während seiner Turn-Karriere nie mit seiner Meinung hinter den Berg gehalten. Jetzt fordert er erneut Veränderungen in den Strukturen des deutschen Sports. Vor allem der Nachwuchs liegt ihm am Herzen.

Düngstrup

Theater
Gemüse im heimischen Gärtchen plötzlich gigantisch

Gemüse im heimischen Gärtchen plötzlich gigantisch

Fleißig geprobt wird derzeit in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in Düngstrup. Die neue Spielzeit der Speelkoppel im ...

Santiago De Chile

Literatur
Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda war ein sprachgewaltiger Poet und strammer Kommunist. Den rechten Militärs in seinem Heimatland Chile ...

Analyse
Engagierte Christen im Bundestag

Für viele Politiker beginnt der Tag der konstituierenden Sitzung des Bundestags mit einem Gottesdienst. So auch ...

Comeback in Heilbronn
Hambüchen zurück auf der Turn-Bühne: "Geiles Gefühl"

Hambüchen zurück auf der Turn-Bühne: "Geiles Gefühl"

Es war nicht die Rio Olympic Arena, auch nicht das WM-Stadion von Montreal: Sein "kleines" Comeback feierte Hambüchen im überschaubaren Kreis in der Römerhalle von Heilbronn. Gefeiert wurde der Turnstar in der Bundesliga aber wie in früheren Zeiten.

Chilenischer Nobelpreisträger
Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Seit Jahren wird über die Todesursache spekuliert, jetzt sind Forscher einer Antwort ein Stück näher gekommen. Pablo Neruda ist auf keinen Fall an Krebs gestorben, wie bislang behauptet. Ob der Poet ermordet wurde, müssen weitere Untersuchungen klären.

108 Festnahmen
Ermittler sprengen Kinderpornoring in Brasilien

Ermittler sprengen Kinderpornoring in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Die brasilianische Polizei hat in einer landesweiten Razzia gegen ein Pädophilen-Netzwerk ...

Rastede

Komödie
„Tour de Farce“ läuft und läuft

„Tour de Farce“ läuft und läuft

68 Vorstellungen von „Tour de Farce“ sind bis April 2018 im Palais Rastede geplant. 14 Termine sind bereits ausverkauft – darunter auch die Premiere an diesem Sonntag.

Berlin

Schwimmen
Ihre Geschichte kommt ins Kino

Ihre Geschichte kommt ins Kino

Die 19-Jährige war bei Olympia 2016 in Rio Star des Flüchtlings-Teams. Jetzt wird es ein Buch und einen Film über sie geben.

„De Schwatte Ostfrees Jung“ wird zum Internet-Star

„De Schwatte Ostfrees Jung“ wird zum Internet-Star

Sein Trecker steckt im Maisfeld fest, und Keno Veith aus Zetel (Landkreis Friesland) nutzt die Zeit, um mit dem ...

1185 Unternehmen sind weg
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien

Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien

Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen ...

Video

Keno Veith wird bei der Maisernte zum Internet-Star

Keno Veith wird bei der Maisernte zum Internet-Star 02:55

Zetel, 20. Oktober 2017: „Der Clip ist nur 59 Sekunden lang, aber er hat mein ganzes Leben verändert“, sagt Keno Veith.  Als er sich Anfang der Woche mit ...

Lebensgeschichte im Kino
Trubel um Schwimmerin Yusra Mardini geht weiter

Trubel um Schwimmerin Yusra Mardini geht weiter

Yusra Mardini war das Gesicht des olympischen Flüchtlings-Teams. Sie ist UN-Botschafterin und Hoffnungsträgerin für viele Menschen. Die syrische Schwimmerin mit Wohnort Berlin hat mit ihren 19 Jahren viel erlebt und viel erreicht. Bald wird ein Kinofilm ihr Leben erzählen.

Hintergrund
Besetzung der großen Jamaika-Verhandlungsrunde

Besetzung der großen Jamaika-Verhandlungsrunde

Berlin (dpa) - Auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition wollen CDU, CSU, FDP und Grüne immer wieder auch in einer ...

Treffen auf Ischia
G7: Mit Internet-Konzernen gegen Terror-Propaganda im Netz

G7: Mit Internet-Konzernen gegen Terror-Propaganda im Netz

Ischia (dpa) - Die G7-Gruppe westlicher Industrienationen will ihre Zusammenarbeit mit führenden Internet-Konzernen ...

Filmstudio vor dem Aus?
Die ungewisse Zukunft der Weinstein Company

Die ungewisse Zukunft der Weinstein Company

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff - so wirkt es, wenn man die Flucht aus dem Aufsichtsrat der Weinstein Company beobachtet. Nach Vorwürfen zu Übergriffen sind große Projekte geplatzt. Zusammen mit einem Investor hangelt sich das Studio durch die bisher größte Krise.

Porträt
Extrem-Radsportler Strasser: Aus Zufall zum Weltrekordler

Extrem-Radsportler Strasser: Aus Zufall zum Weltrekordler

Durch Zufall kommt Christoph Strasser zum Extrem-Radsport. Seit Sonntag hält der Österreicher den 24-Stunden-Weltrekord sowohl auf der Bahn als auch im Freien. Mit einem Straßenprofi möchte er dennoch nicht tauschen.