• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Berlin
CDU-Politiker fordert Islamgesetz

Präsidiumsmitglied Jens Spahn
CDU-Politiker fordert Islamgesetz

Der CDU-Politiker Jens Spahn verlangt gesetzliche Vorgaben für muslimische Gemeinden in Deutschland, ein so genanntes Islamgesetz. Volker Becker, seines Zeichens religionspolitischer Sprecher der Grünen, argumentiert vehement dagegen.

Ausstellung beschwört Wunder Roms

Anbetung und Verklärung
Ausstellung beschwört Wunder Roms

Pilgerstätte, Sehnsuchtsort, Stadt antiker Wunder: Rom übt seit jeher eine Faszination auf Besucher aus. Woher dieser Mythos rührt, versucht eine Ausstellung in Paderborn zu ergründen.

Wer will was in der EU der 27?

Startschuss für den Brexit
Wer will was in der EU der 27?

Die britische Premierministerin May hat den Startschuss für die Austrittsverhandlungen mit der EU gegeben. Aber die EU ist kein Block. Jedes Land hat eigene Interessen. Einschätzungen der Korrespondenten der Deutschen Presse-Agentur in Europa.

Prudhomme: «Radsport hat vor den Anderen gelogen»

Tour-Direktor
Prudhomme: «Radsport hat vor den Anderen gelogen»

Düsseldorf (dpa) - Drei Monate vor dem Start der Tour de France am 1. Juli in Düsseldorf sieht Tour-Direktor Christian Prudhomme die Doping-Bedrohung im ...

Kauder: Ganze Härte des Gesetzes gegen Spionage

Abgeordnete ausgespäht
Kauder: Ganze Härte des Gesetzes gegen Spionage

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat ein scharfes juristisches Vorgehen angekündigt, falls sich der Verdacht der Spionage durch den türkischen ...

Omaha/Dinklage
Ewige  Werth zieht erneut  die Zügel an

Reiten
Ewige Werth zieht erneut die Zügel an

In Omaha wird in den kommenden Tagen der inoffizielle Weltmeister-Titel vergeben. Die Dinklagerin Kristina Bröring-Sprehe ist nicht am Start.

Kompromisse und Gräben - Große Koalition auf der Zielgeraden

Schwarz-rotes Spitzentreffen
Kompromisse und Gräben - Große Koalition auf der Zielgeraden

Schwarz-Rot findet in der Spitzenrunde mit Merkel-Herausforderer Schulz einige Kompromisse. Union und SPD haben jedoch beim womöglich letzten Koalitionsausschuss den Wahlkampf bereits fest im Blick.

Dötlingen

De Marne: Noch sind Plätze frei

Mit dem Doppeldeckerbus bricht die Gemeinde Dötlingen am Sonnabend, 6. Mai, zu einem Tagesausflug in die Partnergemeinde De Marne auf. Noch sind Plätze ...

Terrorismus
<strong>: </strong>Im Fall  Amri   haben  Behörden  versagt

Hans-Christian Ströbele, Grüne
: Im Fall Amri haben Behörden versagt

Boll spielt bei WM Doppel mit China-Star Ma Long

Tischtennis-WM in Düsseldorf
Boll spielt bei WM Doppel mit China-Star Ma Long

Düsseldorf (dpa) - Rekord-Europameister Timo Boll wird bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften vom 29. Mai bis 5. Juni in Düsseldorf im Herrendoppel gemeinsam ...

Nordenham
Weltstar am Klavier spielt zum Auftakt der  Tastentage

Musik
Weltstar am Klavier spielt zum Auftakt der Tastentage

Eine Mischung aus Klassik, Jazz, Blues und Rock bietet die sechste Auflage der Nordenhamer Tastentage, die an diesem Donnerstag, 30. März, beginnt. Jahnhallen-Chef ...

Saskia Bartusiak beendet Frauenfußball-Karriere

Praktikum bei DFB
Saskia Bartusiak beendet Frauenfußball-Karriere

Frankfurt/Main (dpa) - Die frühere Nationalspielerin Saskia Bartusiak beendet ihre Karriere beim 1. FFC Frankfurt am Ende der Saison.Wie der Frauenfußball-Bundesligist ...

Düsseldorf/Berlin
„Haft wäre möglich gewesen“

Ausschuss
„Haft wäre möglich gewesen“

Der CDU-Politiker erhob bei seiner Aussage schwere Vorwürfe. Es sei nicht einmal versucht worden, einen Antrag auf Sicherungshaft zustellen.

Buenos Aires
Harte Strafe für Argentiniens Superstar

Fifa Sperrt Messi Für Vier Spiele
Harte Strafe für Argentiniens Superstar

In der Partie gegen Chile hat Messi einen Schiedsrichter-Assistenten beleidigt. Die Sperre ist nicht die einzige Strafe für den 29-jährigen Fußballstar.

Berlin
Bundesanwalt ermittelt wegen Spionageverdachts

Türkischer Geheimdienst Mit
Bundesanwalt ermittelt wegen Spionageverdachts

Der Vorwurf wiegt schwer: In Deutschland lebende Türken sollen vom türkischen Geheimdienst ausspioniert worden seien. Auch Einrichtungen in Niedersachsen sollen laut Innenminister Pistorius betroffen sein.

Düsseldorf
De Maizière: Amri hätte verhaftet werden können

Terroranschlag In Berlin
De Maizière: Amri hätte verhaftet werden können

Der Bundesinnenminister ist als Zeuge im Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags aufgetreten. Er sagte, dass man mit guten Gründen einen Antrag auf Sicherungshaft für Amri hätte stellen können.

De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Amri-Untersuchungsausschuss
De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Hätte der Berliner Anschlag des islamistischen Terroristen Anis Amri verhindert werden können? Der Bundesinnenminister meint: möglicherweise.

Amsterdam
Fans fordern van Gaal als Oranje-Retter

Fußball
Fans fordern van Gaal als Oranje-Retter

Nach dem 20-Monate-Missverständnis mit Danny Blind beginnt in den Niederlanden die Suche nach einem Nachfolger. Louis van Gaal, Frank de Boer, Ronald Koeman ...

Berlin geht Spionageverdacht gegen türkischen Dienst nach

Verfassungsschutz
Berlin geht Spionageverdacht gegen türkischen Dienst nach

Berlin (dpa) - Die Verfassungsschutzbehörden gehen dem Verdacht nach, dass der türkische Geheimdienst MIT in großem Umfang Anhänger der Gülen-Bewegung ...