• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

dehoga

News
DEHOGA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Thüle

Ehrenamt für Gastronomie
Dehoga verabschiedet Vorsitzenden Bernard Sieger

Dehoga verabschiedet Vorsitzenden Bernard Sieger

Nach 24 Jahren als Vorsitzender des Dehoga-Bezirksverbandes Weser-Ems hat Bernard Sieger aus Thüle sein Amt abgegeben. Er war – ebenfalls ehrenamtlich – auch in einigen weiteren Verbänden aktiv.

2G-Optionsmodell
Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

Auf Ungeimpfte kommen immer mehr Einschränkungen zu. Doch wie genau das aussehen soll - darüber gibt es heftige Debatten. In der Hauptstadt wurden die Regeln für den Herbst nach heftigen Protesten geändert.

Emden

Neue Sondernutzungssatzung
Für ein schöneres Emder Stadtbild

Für ein schöneres Emder Stadtbild

In der bisher gültigen Sondernutzungssatzung fehlte eine Orientierung für Gastronomie und Einzelhandel, wie sie öffentliche Flächen vor ihrem Betrieb ausgestalten dürfen.

Friesoythe/Bösel

Essen gehen in Friesoythe und Bösel
Wäre 2G-Regel für Gastronomen eine Option?

Wäre 2G-Regel für Gastronomen eine Option?

Nur noch geimpft oder genesen ins Restaurant? Was in Hamburg eine Option ist, wird auch in Niedersachsen als Möglichkeit geprüft. Was halten Restaurantbetreiber in Friesoythe und Bösel davon?

Oldenburg

OB-Wahlkampf in Oldenburg
Mit Fuhrhop um den Wallring

Mit Fuhrhop um den Wallring

„Stadtwandeln am Wallring“ hat Oberbürgermeisterkandidat Daniel Fuhrhop eine Aktion genannt. In dieser Woche gibt es noch zwei Termine.

Aurich

Landkreis Aurich
Corona-Regeln für die Gastronomie wurden gelockert

Corona-Regeln für die Gastronomie wurden gelockert

Der Landkreis Aurich hat am 19. August die Corona-Regeln überarbeitet. Änderungen betreffen vor allem die Gastronomie.

Pandemie
Lockerungen der Corona-Beschränkungen helfen Gastgewerbe

Lockerungen der Corona-Beschränkungen helfen Gastgewerbe

Hoffnungsschimmer für das von der Corona-Pandemie hart getroffene Gastgewerbe: Die Geschäfte ziehen im Juni gegenüber dem Vormonat kräftig an.

Personalmangel im Gastgewerbe
Köche und Kellner gesucht

Köche und Kellner gesucht

Erst monatelange Lockdowns, nun vielerorts Hochbetrieb in der Ferienzeit: Hotels und Restaurants erleben wieder bessere Zeiten. Doch fehlt jetzt Personal. Das bekommen auch die Gäste zu spüren.

Nur 500.000 neue Azubis
Historischer Einbruch bei Ausbildungsverträgen in Pandemie

Historischer Einbruch bei Ausbildungsverträgen in Pandemie

Weniger Köche, Friseure und Hotelfachleute: In der Corona-Pandemie haben viele junge Menschen keine Ausbildung begonnen. Branchen, die unter Lockdowns leiden, verbuchen immense Nachwuchsrückgänge. Das droht den Fachkräftemangel zu verschärfen.

Historischer Einbruch
Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

Weniger Köche, Friseure und Hotelfachleute: In der Corona-Pandemie haben viele junge Menschen keine Ausbildung begonnen. Branchen, die unter Lockdowns leiden, verbuchen immense Nachwuchsrückgänge.

Inlandstourismus
Schlechter als vor der Krise: Hoteliers bangen um Existenz

Schlechter als vor der Krise: Hoteliers bangen um Existenz

Das Ende des Übernachtungsverbots für Touristen in Deutschland schiebt die Geschäfte von Hotels und Pensionen an. Von einer nachhaltigen Erholung ist die Branche allerdings weit entfernt.

Corona-Pandemie
Inlandstourismus in Krise - Hoteliers bangen um Existenz

Inlandstourismus in Krise - Hoteliers bangen um Existenz

Die Corona-Pandemie trifft den Tourismus in Deutschland das zweite Jahr in Folge schmerzhaft. Die beginnende Sommerreisezeit bringt Besserung, aber keine durchgreifende Wende.

Wolfsburg

Volkswagen-Markenhochhaus
Currywurst verschwindet aus VW-Betriebsrestaurant

Currywurst verschwindet aus VW-Betriebsrestaurant

Die Currywurst-Produktion lag bei VW schon häufig über dem Autoabsatz der Kernmarke. Nun verschwindet der Klassiker aber aus dem Betriebsrestaurant des Wolfsburger Markenhochhauses. Wie kam es dazu?

Brake/Wesermarsch

Corona-Krise in der Wesermarsch
Gastronomin blickt hoffnungsvoll in die Zukunft

Gastronomin blickt hoffnungsvoll in die Zukunft

Die Corona-Krise hat auch die Gastronomen in der Wesermarsch hart getroffen. Die bisherige Sommersaison lässt für die Zukunft aber wieder Hoffnung keimen.

Grabstede

Grabsteder Gastwirt gestorben
Trauer um Werner Behrens

Trauer um Werner Behrens

Fast vier Jahrzehnte lang war Werner Behrens Vorsitzender des Dehoga-Ortsverbands Friesische Wehde. Die Gäste im „Sandkrug" schätzten seine herzliche und freundliche Art.

Nördliche Wesermarsch

Das Wichtigste zum großen Wahltag
Wahlkampf nimmt in der nördlichen Wesermarsch Fahrt auf

Wahlkampf nimmt in der nördlichen Wesermarsch Fahrt auf

Am 12. September stehen die Kommunalwahlen an. Wie bereiten sich die Parteien in den Kommunen auf diesen besonderen Tag vor? Was gibt es derzeit Neues? Eine kurze Zusammenfassung.

Tourismusbranche in der Krise
Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe

Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe

Die Hoffnung der Tourismusbranche war groß nach dem monatelangen Corona-Lockdown. Jetzt stürzt die Hochwasserkatastrophe Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in betroffenen Regionen in die nächste Krise.

Reisen
Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser

Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser

Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in den Hochwasserkatastrophe-Gebieten stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Folgen für den Tourismus könnten über die Krisengebiete hinausreichen.

Pandemie
Ruf nach mehr Werbung für Corona-Impfkampagne wird lauter

Ruf nach mehr Werbung für Corona-Impfkampagne wird lauter

Braucht das Impfprogramm nun eine offensivere Werbekampagne mit TV-Spots, um die Unentschlossenen schnell zu erreichen? Diese Forderung steht immer öfter im Raum.