• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

destatis

News
DESTATIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Harlingerland

Tourismus im Harlingerland
Trotz Energiekrise gute Buchungslage an der Küste

Trotz  Energiekrise gute  Buchungslage an der Küste

Trotz der Inflation und der Energiekrise sind die Touristiker im Harlingerland zufrieden mit der Buchungslage. In eigenen Städten und Gemeinden sei allerdings noch Luft nach oben. Mit etwas Sorge blicke man auf die kommende Saison.

Statistisches Bundesamt
Kaum Gesundheitsberufe mit Hochschulabschluss in Deutschland

Kaum Gesundheitsberufe mit Hochschulabschluss in Deutschland

In Deutschland gibt es vergleichsweise wenige Hochschulabschlüsse im medizinischen Bereich. Für Pflege- und Sozialberufe ist hier meist keine akademische Ausbildung vorgesehen. Viele Länder handhaben das anders.

Statistik
Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu

Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu

Der Lehrermangel bereitet vielen Schulen Kopfzerbrechen. Sie hoffen auf die Ausbildung vieler neuer Fachkräfte. Immerhin gibt es bei den Lehramtsabsolventen nun einen leichten Zuwachs.

Starke Wärmebelastung
Heißer Sommer lässt Sterbefallzahlen steigen

Heißer Sommer lässt Sterbefallzahlen steigen

Eine Datenauswertung zeigt: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Extremtemperaturen und Übersterblichkeit. Steigende Temperaturen sind besonders deswegen gefährlich, weil die Bevölkerung immer älter wird.

Hitze
Heißer Sommer lässt Sterbefallzahlen steigen

Heißer Sommer lässt Sterbefallzahlen steigen

Eine Datenauswertung zeigt: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Extremtemperaturen und Übersterblichkeit. Steigende Temperaturen sind besonders gefährlich, weil die Bevölkerung immer älter wird.

Wirtschaftliche Entwicklung
Deutschland vor einer Rezession: Ende eines Erfolgsmodells?

Deutschland vor einer Rezession: Ende eines Erfolgsmodells?

Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges machen die Hoffnung auf eine kräftige Konjunkturerholung nach der Corona-Krise zunichte. Wie schlimm könnte es kommen und wann geht es wieder aufwärts?

Einkommen
Ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro

Ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro

Laut statistischem Bundesamt müssen rund 25 Prozent der Rentnerinnen und Renter mit weniger als 1000 Euro im Monat auskommen. Vor allem Frauen sind betroffen.

Partnerschaft
Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet

Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet

Sie waren 38 Jahre ein Paar und konnten 2017 endlich heiraten: Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin sind eines der ersten homosexuellen Paare, die die neue Ehe für alle schlossen. Wie geht es ihnen?

Fragen und Antworten
Deutschland am Rande der Rezession

Deutschland am Rande der Rezession

Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges machen die Hoffnung auf eine kräftige Konjunkturerholung nach der Corona-Krise zunichte. Wie schlimm könnte es kommen und wann geht es wieder aufwärts?

Einwohner
In Deutschland leben mehr als 84 Millionen Menschen

In Deutschland leben mehr als 84 Millionen Menschen

Besonders Berlin und Bayern verzeichnen Zuwächse. Das ist auch eine Folge des Ukraine-Kriegs: Die Nettozuwanderung im ersten Halbjahr war laut Statistikern sieben Mal höher als im ersten Halbjahr 2021.

Alternative Energiequelle
Heizen mit Holz schadet Gesundheit und Umwelt

Heizen mit Holz schadet Gesundheit und Umwelt

Durch den enormen Anstieg der Gaspreise setzen viele Menschen auf das Heizen mit Holz - das soll Geld sparen. Doch Experten warnen vor schädlichen Folgen, sowohl für die Gesundheit als auch für Klima und Umwelt.

Wohnungspolitik
Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren?

Preisanstieg hält an
Wohnimmobilien mehr als 10 Prozent teurer

Wohnimmobilien mehr als 10 Prozent teurer

Steigende Bauzinsen, teurere Baustoffe, Lieferengpässe - geht der Immobilienboom nun zu Ende? Zahlen des Statistischen Bundesamtes sagen eher etwas anderes aus. Doch der Abschwung könnte kurz bevorstehen.

Energiekrise
Holz und Pellets so teuer wie nie

Holz und Pellets so teuer wie nie

In Anbetracht der andauernden Energiekrise gelten Holzöfen für viele als Alternativlösung zur Gasheizung. Doch auch dort müssen die Verbraucher nun mit hohen Preissteigerungen rechnen.

Gesamthaushalt
Öffentliches Finanzvermögen steigt 2021 auf 1,1 Billionen

Öffentliches Finanzvermögen steigt 2021 auf 1,1 Billionen

Der Gesamthaushalt von Bund, Ländern, Gemeinden, Gemeindeverbänden und der Sozialversicherung ist im vergangenen Jahr auf einen Höchstwert gestiegen.

Deutschland
Zahl der Alzheimer-Fälle steigt rasant

Zahl der Alzheimer-Fälle steigt rasant

Es ist auch eine Folge der zunehmenden Zahl älterer Menschen: Alzheimer gewinnt an Bedeutung, und das rasant.

Beherbergung
Umsatz im Gastgewerbe im Juli real unter Vorkrisenniveau

Umsatz im Gastgewerbe im Juli real unter Vorkrisenniveau

Die Branche um Beherberungen in Deutschland hat noch nicht das Niveau von vor der Corona-Krise erreicht. Das Statistische Bundesamt veröffentlichte nun neue Zahlen.

Agrar
Weniger Obstbauern in Deutschland - Fläche etwas geschrumpft

Weniger Obstbauern in Deutschland - Fläche etwas geschrumpft

Das Statistische Bundesamt zählt aktuell deutschlandweit 6500 Baumobstbetriebe - 9,2 Prozent weniger als 2017. Auch die gesamte Anbaufläche verkleinerte sich.

Hohe Pkw-Dichte
Auto-Zahl in Deutschland steigt seit Jahren an

Auto-Zahl in Deutschland steigt seit Jahren an

Zumindest bei der Wahl des Verkehrsmittels ist von einer Mobilitätswende wenig zu spüren. In Deutschland werden immer mehr Autos zugelassen. Ein Bundesland ist bei der Pkw-Dichte Spitzenreiter.