• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tödlicher Frontalzusammenstoß auf der B 72
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall In Cloppenburg
Tödlicher Frontalzusammenstoß auf der B 72

NWZonline.de

DEUTSCHE-BAHN

Bilanz 2018
Bahn: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Bahn: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Für Fahrgäste sind Verspätungen ärgerlich, Zugausfälle aber noch schlimmer. Jetzt sind darüber Zahlen bekannt geworden. Kritik gibt es auch an der Verspätungsstatistik.

"Keine Vorfestlegung"
Regierungskommission denkt über Tempo 130 auf Autobahn nach

Regierungskommission denkt über Tempo 130 auf Autobahn nach

Der Verkehrsbereich muss wesentlich mehr tun, um Klimaziele zu erreichen. Eine Regierungskommission arbeitet an Vorschlägen. Es könnten grundlegende Reformpläne auf den Tisch kommen. Es ist aber noch nichts entschieden - und am Ende muss die Regierung handeln.

Berlin

Mobilität
Bald alles besser bei der Bahn?

Bald alles besser bei der Bahn?

Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge sind unrealistisch. Denn ans Eingemachte geht es erst noch.

„Wenig Neues von der Bahn“

„Wenig Neues von der Bahn“

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn lässt jeden Tag Zehntausende Züge durch Deutschland fahren. Familien reisen mit ihr in den Urlaub, ...

Oldenburg

Neue Brücken Am Oldenburger Stadthafen
Der Traum vom Spaziergang übers Wasser rückt näher

Der Traum vom Spaziergang  übers Wasser rückt näher

Neue Perspektiven für Fußgänger und Radfahrer bieten zwei Bauvorhaben am Hafen. Neben einem neuen Weg über die Rollklappbrücke ist eine Brücke an der Doktorsklappe im Gespräch.

Mehr Personal, mehr ICE-Züge
Die Bahn verspricht mehr Pünktlichkeit

Die Bahn verspricht mehr Pünktlichkeit

Unpünktliche Züge sind ein tägliches Ärgernis für Tausende Bahnkunden. Die Bahn gelobt Besserung, der Bund als Eigner will "massiv investieren". Wichtige Fragen aber wie die Finanzierung und künftige Konzernstrukturen sind vorerst offen.

Urlaub ohne Hindernisse
Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen darauf eingestellt.

Bahnreise
Komfort-Check-in im ICE jetzt auch ohne Platzreservierung

Komfort-Check-in im ICE jetzt auch ohne Platzreservierung

Die Fahrscheinkontrolle im Zug ist für viele lästig. Der Komfort-Check-in der Deutschen Bahn ermöglicht daher nun eine eigenständige Ticketkontrolle. Auch ohne Sitzplatzreservierung kann dieser Service genutzt werden.

Varel

Soziales
Stadt verteilt Gutscheine und Freikarten

Ausgegeben werden sie getrennt für Kinder und Erwachsene im Rathaus an der Windallee. Es kann zwischen vier Varianten gewählt werden.

Offenbach/Berchtesgaden/Oberstdorf/München/Innsbruck

Winter
Extremwetter lässt langsam nach

Extremwetter lässt langsam nach

Für den Deutschen Wetterdienst sind die jüngsten Schneemassen im Alpenraum kein außergewöhnliches Wetterereignis. Die Schneelage in Südbayern entspannt sich weiter.

Noch viele Fragen offen
Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge sind unrealistisch. Alles nur Show? Ans Eingemachte geht es erst noch.

Berlin

Know-how zur Bahn weltweit vermarktet

Wenn es um Auslandaktivitäten der Deutschen Bahn (DB) geht, denkt man fast immer an den Personennahverkehr (mit ...

Oldenburg

Analyse Vom Nwz-Wirtschaftschef
Warum die Deutsche Bahn ihr Auslandsgeschäft behalten sollte

Warum die Deutsche Bahn ihr Auslandsgeschäft behalten sollte

Die Bahn muss Milliarden investieren. Aber woher das Geld nehmen? Soll die Auslandstochter Arriva verkauft werden? NWZ-Wirtschaftschef Rüdiger zu Klampen findet viele gute Gründe dagegen.

Lifte laufen wieder
Lawinengefahr in den Alpen geht zurück

Lawinengefahr in den Alpen geht zurück

Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. In vielen Skigebieten sind die Lifte wieder in Betrieb. Auch sind einige gesperrte Straßen und Bahnstrecken wieder freigegeben. Doch nicht überall können die Menschen aufatmen.

Winter war bisher sehr mild
Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"

Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"

Die Kinder gehen wieder zur Schule und die Züge fahren: Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. Trotzdem bleibt die Situation in einigen Orten angespannt. Überraschend ist die Einordnung des Wetters durch die Meteorologen.

Zuwachs für Anmeldeplattform
Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei

Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei

Sich mit den Account-Daten auf verschieden Webseiten anmelden - das machen nicht Facebook oder Google möglich. Als Konkurrent ist in Deutschland inzwischen die Plattform Verimi angetreten, die mit Samsung nun einen neuen Partner bekommt.

Berlin

Verkehr
Bahn soll zügig besser werden

Bahn soll zügig besser werden

Es gab ein erstes Spitzentreffen. Doch viele Veränderungen werden Zeit benötigen.

Spitzentreffen
Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Frühmorgens trifft sich der Verkehrsminister mit der Spitze der Bahn - und bestellt den Vorstand gleich ein weiteres Mal zum Rapport. Der Druck ist groß, doch die vielen Veränderungen auf der Schiene brauchen Zeit.