• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

deutsche-bischofskonferenz

News
DEUTSCHE-BISCHOFSKONFERENZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stapelfeld

Synodaler Weg in Stapelfeld
Streitkultur und Veränderungswille der Kirche sichtbarer machen

Streitkultur und Veränderungswille der Kirche sichtbarer machen

Mit dem Synodalen Weg wolle man zuhören und diskutieren, wurde bei einer Auftaktveranstaltung in der Katholischen Akademie in Stapelfeld deutlich. Das komme bei vielen Gläubigen nicht an.

20 Jahre Friedwald
Baumbestattungen liegen im Trend

Baumbestattungen liegen im Trend

Vor 20 Jahren wurde im Norden Hessens der erste Friedwald eröffnet. Die zwei größten Anbieter von Bestattungswäldern haben inzwischen bundesweit mehr als 150 Standorte gegründet.

Kirchen
Evangelische Kirche hat durch Missbrauch Vertrauen verloren

Evangelische Kirche hat durch Missbrauch Vertrauen verloren

Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs standen die Protestanten bisher im Windschatten der katholischen Kirche. Nun spricht der scheidende EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm deutliche Worte.

Weltklimakonferenz COP26
Große Hoffnungen und viele Forderungen an den Klimagipfel

Große Hoffnungen und viele Forderungen an den Klimagipfel

Reden wollen viele Politiker bei der Weltklimakonferenz. Ob sie auch tatsächlich etwas Wichtiges zu sagen haben, bleibt abzuwarten. Die Liste der Forderungen an die Politik ist jedoch lang.

Ganderkesee

Reformationstag in Ganderkesee
Musikalisches Wochenende in St. Cyprian und Cornelius

Musikalisches Wochenende in St. Cyprian und Cornelius

Am Reformationstag endet die Ausstellung zu Arp Schnitger in der Ganderkeseer Kirche mit einem Konzert. Zuvor bietet Kreiskantor Thorsten Ahlrichs noch eine Führung speziell für Familien.

Synodalversammlung
Wohin steuert die katholische Kirche?

Die deutschen Katholiken treiben ihren Reformprozess voran - ein beispielloses Unterfangen in der bisher nicht gerade demokratischen Kirche. In Rom wittert man bereits Ketzerei.

Katholische Kirche
Missbrauchsskandal prägt Diskussion auf Synodalversammlung

Missbrauchsskandal prägt Diskussion auf Synodalversammlung

Macht in der Kirche, Sexualität und Diskriminierung, Zölibat und Selbstkritik: Auf dem Synodalen Weg wurde über Reformbedarf gerungen. Der Missbrauchsskandal überschattet weiterhin die Diskussion.

Kirche
Katholiken auf Reformkurs - Bätzing tadelt Konservative

Katholiken auf Reformkurs - Bätzing tadelt Konservative

Nach einer langen Corona-Pause nimmt der Reformprozess in der katholischen Kirche in Deutschland seit Donnerstag wieder Fahrt auf. Kritik von konservativer Seite weist der Chef der Bischofskonferenz zurück.

Kirche
Bätzing: Katholische Bischöfe streben wirkliche Reformen an

Bätzing: Katholische Bischöfe streben wirkliche Reformen an

Derzeit läuft in der katholischen Kirche in Deutschland ein Reformprozess, der Synodale Weg. Kritiker sagen: Da kommt am Ende doch nichts bei rum. Dem widerspricht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz nun entschieden.

Missbrauch
Opferinitiativen: Fühlen uns "verhöhnt" von der Kirche

Opferinitiativen: Fühlen uns "verhöhnt" von der Kirche

Die Aufarbeitung des Missbrauchs in der katholischen Kirche ging lange nur schleppend voran. Mittlerweile gibt es Anerkennungszahlungen für Opfer - doch die meisten sind laut Opferinitiativen unzureichend.

Hamburg
Papst nimmt Amtsverzicht von Erzbischof Heße nicht an

Papst nimmt Amtsverzicht von Erzbischof Heße nicht an

Vor einem halben Jahr bot Hamburgs Erzbischof Heße dem Papst seinen Amtsverzicht an. Heße zog damit die Konsequenz aus einem dortigen Missbrauchsgutachten - soll aber bleiben.

Vatikan
Kirche mit Laien verbessern - Papst will weltweiten Prozess

Kirche mit Laien verbessern - Papst will weltweiten Prozess

Seit eineinhalb Jahren planen die deutschen Katholiken tiefgreifende Reformen unter der der Überschrift "Synodaler Weg". Jetzt will auch der Papst einen solchen Weg einschlagen.

Katholische Bistümer
Missbrauch in der Kirche - Kommissionen brauchen viel Zeit

Missbrauch in der Kirche - Kommissionen brauchen viel Zeit

Vor mehr als einem Jahr hat die katholische Deutsche Bischofskonferenz sich zu einer gemeinsamen Erklärung im Kampf gegen sexuellen Missbrauch durchgerungen. Doch die Umsetzung lässt noch auf sich warten.

Corona-Jahr 2020
Weniger Kirchenaustritte - "Trügerische Atempause"

Weniger Kirchenaustritte - "Trügerische Atempause"

Fast jedes Jahr verzeichnen die Kirchen bei den Austrittszahlen neue Höchststände. Nicht so im Corona-Jahr 2020 - da traten deutlich weniger aus. Geht es jetzt wieder aufwärts? Experten haben Zweifel.

Missbrauchsskandal
Kriminologe Pfeiffer wirft Kardinal Marx schwere Fehler vor

Kriminologe Pfeiffer wirft Kardinal Marx schwere Fehler vor

Der Kriminologe Pfeiffer ist nicht gut zu sprechen auf Kardinal Marx, seit die geplante Zusammenarbeit zwischen ihm und der Kirche vor einigen Jahren platzte - und formuliert schwere Vorwürfe.

Katholische Kirche
Bischof Ackermann für Stärkung von Missbrauchsbeauftragten

Bischof Ackermann für Stärkung von Missbrauchsbeauftragten

Zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche hat die Bundesregierung einen Beauftragten eingesetzt. Doch nach Ansicht der Trierer Bischofs muss diese Position präsenter werden.

Neue Zahlen
Hunderte neue Hinweise auf Missbrauch in katholischer Kirche

Hunderte neue Hinweise auf Missbrauch in katholischer Kirche

Eine Studie zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche war nur die Spitze des Eisbergs, glauben Experten. Neue Zahlen der Opfer-Organisation und von Bistümern zeigen, dass sie wohl recht haben.

Katholische Kirche
Theologe kritisiert: Papst nicht eindeutig

Theologe kritisiert: Papst nicht eindeutig

Erst gab Kardinal Marx seinen Rücktrittswunsch bekannt, wenige Tage danach hat er die Antwort aus Rom. Eines dieser Zeichen sei deutlich gewesen, sagt der Theologe Martin Kirschner - das andere nicht.

Katholische Kirche
"Mach weiter": Papst lässt Kardinal Marx nicht ziehen

"Mach weiter": Papst lässt Kardinal Marx nicht ziehen

Kardinal Reinhard Marx bot dem Papst seinen Rücktritt an. Franziskus wollte sich Bedenkzeit nehmen. Am Ende kam alles anders als viele erwartet hatten - sogar Experten waren überrumpelt.