• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutsche-bischofskonferenz

News
DEUTSCHE-BISCHOFSKONFERENZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Köln/Hamburg

Missbrauchsfall in Kölner Zeit vertuscht?
Hamburger Erzbischof Heße in Bedrängnis

Hamburger Erzbischof Heße in Bedrängnis

Das Kölner Bistum hat den Umgang mit Missbrauchsvorwürfen von unabhängigen Juristen untersuchen lassen. Nun sickern die Ergebnisse durch – und bringen einen der höchsten katholischen Würdenträger in Erklärungsnot.

Fulda

Kirche: Bis zu 50 000 Euro für Missbrauchsopfer

Die Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sollen künftig auf Antrag Ausgleichszahlungen von ...

Nach Vorfällen in Berlin
Bundespräsident dankt am Bundestag eingesetzen Polizisten

Bundespräsident dankt am Bundestag eingesetzen Polizisten

Auch am Tag 2 nach der Besetzung der Treppe des Reichstagsgebäudes durch vorwiegend rechte Demonstranten ist die Empörung groß. Die einhellige Meinung lautet: Das darf sich nicht wiederholen. Der Bundespräsident trifft am Einsatz beteiligte Polizisten.

Missbrauchsskandal
Deutsche Orden gestehen "unsägliches Leid" ein

Deutsche Orden gestehen "unsägliches Leid" ein

Der Missbrauchsskandal beschäftigt die katholische Kirche seit langem. Jetzt melden sich auch die Orden zu Wort - mit Zahlen und mit einem klaren Schuldeingeständnis.

Köln

Katholische Frauen loben Kebekus

Die Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands, Mechthild Heil, hat ein kirchenkritisches Video ...

Kritischer Geist
Trauer um Freiburger Moraltheologen Eberhard Schockenhoff

Trauer um Freiburger Moraltheologen Eberhard Schockenhoff

Eine kritische und einflussreiche Stimme innerhalb der katholischen Kirche verstummt: Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist gestorben. Er galt als einer der bedeutendsten Moraltheologen Deutschlands.

Anstieg im Jahr 2019
Mehr als eine halbe Million Kirchenaustritte

Mehr als eine halbe Million Kirchenaustritte

Der Exodus aus den beiden großen Kirchen hat vergangenes Jahr zusätzlich Fahrt aufgenommen. Es traten noch mal deutlich mehr Menschen aus als vorher - auch ganz ohne aktuellen Skandal.

Emeritierter Papst
Benedikt XVI. besucht schwer kranken Bruder in Bayern

Benedikt XVI. besucht schwer kranken Bruder in Bayern

Seit seinem Rücktritt war er nicht mehr in seiner Heimat Deutschland. Nun macht sich der betagte emeritierte Papst Benedikt auf eine überraschende und vor allem beschwerliche Reise nach Bayern. Es ist ein trauriger Anlass.

Seit 100 Tagen Ober-Bischof

Seit 100 Tagen Ober-Bischof

Anfang März wurde der Limburger Bischof Georg Bätzing zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt. ...

Folgen der Corona-Krise
Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Köln (dpa) - Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende ...

Nach Kritik aus Thüringen
Haben die Kirchen in der Corona-Krise versagt?

Haben die Kirchen in der Corona-Krise versagt?

Viele Menschen sind in den vergangenen Wochen sehr einsam gestorben - ohne Verwandte und Freunde an ihrem Bett. Aber auch ohne Pfarrer, kritisiert die frühere Regierungschefin von Thüringen. Zurecht?

Berlin

Entscheidung Von Bund Und Ländern
Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Das sind die neuen Corona-Regeln für Deutschland

Bund und Länder haben sich auf nur leichte Lockerungen der Corona-Maßnahmen verständigt. Familien mit Kindern und Gläubige werden sich freuen. Andere müssen noch geduldig sein.

Konzept für Gottesdienste
"Keine Chöre, Orchester, Blasorchester"

"Keine Chöre, Orchester, Blasorchester"

Die Religion kann für gläubige Menschen ein Trostspender sein in der Corona-Krise. Doch gerade das gemeinsame Feiern in Kirche, Synagoge oder Moschee war wochenlang untersagt. Das soll sich nun ändern.

Abstandsregeln bleiben
Corona-Regeln in Deutschland werden leicht gelockert

Corona-Regeln in Deutschland werden leicht gelockert

Es ist ein Vorantasten in kleinen Schritten - damit die Infektionskurve nicht plötzlich wieder steil nach oben zeigt. Familien mit Kindern und Gläubige werden sich freuen. Andere müssen noch geduldig sein.

"Vorfreude fehlt"
Heiraten im Schatten der Corona-Krise

Heiraten im Schatten der Corona-Krise

Ein großes Fest mit zahlreichen Gästen feiern? In Zeiten von Corona unmöglich. Die Krise wirft auch die Hochzeitspläne etlicher Paare durcheinander. Da stellt sich die Frage: trotzdem heiraten oder lieber verschieben?

"Vorfreude fehlt"
Heiraten im Schatten der Corona-Krise

Heiraten im Schatten der Corona-Krise

Ein großes Fest mit zahlreichen Gästen feiern? In Zeiten von Corona unmöglich. Die Krise wirft auch die Hochzeitspläne etlicher Paare durcheinander. Da stellt sich die Frage: trotzdem heiraten oder lieber verschieben?

Folgen der Corona-Krise
Gottesdienst mit Auflagen: Kein Gesang, Hostie mit der Zange

Gottesdienst mit Auflagen: Kein Gesang, Hostie mit der Zange

Gottesdienste sollen trotz Corona bald wieder erlaubt sein, allerdings unter strengen Auflagen. Vieles, was Gläubige mit einem Kirchgang verbinden, wird vorerst nicht möglich sein.

Kirchen, Synagogen, Moscheen
Gottesdienste sollen trotz Corona wieder möglich werden

Gottesdienste sollen trotz Corona wieder möglich werden

Einen Monat schon müssen Gläubige auf Gottesdienste in Kirchen, Synagogen oder Moscheen verzichten. Versammlungen sind dort wie an vielen anderen Orten in der Corona-Krise untersagt. Doch ganz allmählich zeichnen sich Erleichterungen ab. In Sachsen ab Montag.

Aufarbeitung alter Fälle
Piusheim-Skandal - Missbrauchsbeauftragter schreibt an Marx

Piusheim-Skandal - Missbrauchsbeauftragter schreibt an Marx

Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Vorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim schlagen Wellen. Jetzt schaltet sich der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung ein. Er vermisst ein "starkes Signal" von Kardinal Reinhard Marx.