• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

deutsche-bischofskonferenz

News
DEUTSCHE-BISCHOFSKONFERENZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Münster/Vechta

Bistum Münster
Missbrauchsfälle in der Kirche – Bischof Genn zieht Zwischenbilanz

Missbrauchsfälle in der Kirche – Bischof Genn zieht Zwischenbilanz

Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch im Bistum Münster hat Bischof Felix Genn einiges auf den Weg gebracht. Es bleibe aber noch viel zu tun, sagte der Geistliche.

Katholische Kirche
Papst akzeptiert Rücktritt von Bamberger Erzbischof Schick

Papst akzeptiert Rücktritt von Bamberger Erzbischof Schick

Das Erzbistum Bamberg braucht einen neuen Oberhirten. Erzbischof Ludwig Schick zieht sich zurück. Papst Franziskus nimmt seinen Rücktritt an - das kommt für Beobachter überraschend.

Missbrauch
Früherer Eichstätter Bischof soll Täter gedeckt haben

Früherer Eichstätter Bischof soll Täter gedeckt haben

Im Bistum Eichstätt in Bayern gibt es neue Vorwürfe gegen einen ehemaligen Bischof. Es geht um mögliche Hilfe für einen Missbrauchstäter.

Religion
Ex-Mönch heiratet Mann: Alt-Katholiken als Alternative?

Ex-Mönch heiratet Mann: Alt-Katholiken als Alternative?

Die katholische Kirche ringt um einen moderneren Umgang mit queeren Gläubigen. "Regenbogenpastoral" ist auch im Münchner Erzbistum eine Antwort darauf. Ein Ex-Mönch will aber nicht warten.

Missbrauch
Alt-Erzbischof Zollitsch gesteht "gravierende Fehler" ein

Alt-Erzbischof Zollitsch gesteht "gravierende Fehler" ein

Seit über zehn Jahren erschüttert der sexuelle Missbrauch von Kindern die katholische Kirche. Das Missbrauchsgutachten für das Erzbistum Freiburg lässt auf sich warten. Nun äußert sich der frühere Erzbischof Zollitsch.

Katholische Kirche
Papst nimmt Gesuch an: Paderborner Erzbischof Becker geht

Papst nimmt Gesuch an: Paderborner Erzbischof Becker geht

Erst im Juni war der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker von einer Corona-Infektion genesen. Nun will der 74-Jährige auf sein Amt verzichten.

Kirche
Kurienkardinal erzürnt deutsche Bischöfe mit Nazi-Vergleich

Kurienkardinal erzürnt deutsche Bischöfe mit Nazi-Vergleich

Ein Nazi-Vergleich belastet das Verhältnis der deutschen Bischöfe zum Vatikan. Der Kardinal, der die Parallele gezogen hat, bleibt bei seinen Aussagen. Die Stadt Schwäbisch Gmünd zieht erste Konsequenzen.

Kirche
Aachener Bischof Helmut Dieser neuer Missbrauchsbeauftragter

Aachener Bischof Helmut Dieser neuer Missbrauchsbeauftragter

Die katholische Kirche stellt die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals breiter auf. Aufseiten der Bischöfe wird sie künftig der Aachener Bischof Helmut Dieser verantworten.

Herbstvollversammlung
Bätzing sieht bei Bischöfen deutliche Mehrheit für Reformen

Bätzing sieht bei Bischöfen deutliche Mehrheit für Reformen

Die katholischen Bischöfe in Deutschland sind gespalten in Erneuerer und Traditionalisten. Für den Vorsitzenden Georg Bätzing steht jedoch fest, dass die Reformer klar in der Mehrheit sind.

Herbstvollversammlung
Druck auf Bischöfe wächst - Ringen um Reformen in Fulda

Druck auf Bischöfe wächst - Ringen um Reformen in Fulda

Nach dem Beinahe-Scheitern des Synodalen Weges in Frankfurt ringen die deutschen Bischöfe bei ihrer Herbstvollversammlung in Fulda um den weiteren Reformprozess der katholischen Kirche.

Kirche
Katholische Reformer wollen Gegengewicht zu Traditionalisten

Katholische Reformer wollen Gegengewicht zu Traditionalisten

Reformgruppen wie "Wir sind Kirche" und Maria 2.0 dringen seit langem auf eine größere Öffnung der katholischen Kirche. Jetzt wollen sie sich bei einer Konferenz in Köln noch besser abstimmen.

Studie
Bistum behandelt Betroffene sexualisierter Gewalt abweisend

Bistum behandelt Betroffene sexualisierter Gewalt abweisend

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche wurde im Jahr 2010 aufgedeckt. Das Bistum Osnabrück lässt die Verbrechen an Kindern in seinen Gemeinden seit 1945 untersuchen. Wie geht die Kirche damit um?

Synodaler Weg
Abstimmungseklat: Deutschlands Katholiken ringen um Reformen

Abstimmungseklat: Deutschlands Katholiken ringen um Reformen

Trotz eines Abstimmungseklats am Beginn der vierten Synodalversammlung wollen die deutschen Katholiken ihren Reformprozess fortsetzen. Am Freitag diskutieren sie über Ämter von Frauen in der Kirche.

Religion
Synodaler Weg: Bischöfe lassen Grundtext scheitern

Synodaler Weg: Bischöfe lassen Grundtext scheitern

Stressbällchen mit Heiligenschein sind die Antwort der deutschen Katholiken auf den Bannstrahl aus Rom: Trotz harscher Kritik des Vatikans setzen sie ihren Reformkurs fort. Aber es herrscht auch bittere Enttäuschung.

Kirche
Kardinal: Deutsche machen sich bei Reformen Illusionen

Kardinal: Deutsche machen sich bei Reformen Illusionen

Nachdem kürzlich schon der Vatikan hart mit den Reformbemühungen der deutschen Katholiken ins Gericht ging, legt nun Kardinal Müller nach. Auch zur Personalie Woelki hat er eine deutliche Meinung.

Kirche
Stoppschild aus Rom - Steht der Synodale Weg vor dem Aus?

Stoppschild aus Rom - Steht der Synodale Weg vor dem Aus?

In einer kurzen Erklärung hat der Vatikan mal eben klargestellt, dass die deutschen Gläubigen ihre Reformbemühen vergessen können. Doch die Brüder und Schwestern aus dem Land Luthers machen weiter.

Katholische Kirche
Vatikan vs. deutsche Kirche: Konflikt spitzt sich zu

Vatikan vs. deutsche Kirche: Konflikt spitzt sich zu

Heftiger Schlagabtausch zwischen dem Vatikan und der Führung der katholischen Kirche in Deutschland: In einer Erklärung verbietet Rom ausdrücklich Reformen im Alleingang. Die Deutschen wollen nicht gehorchen.

Gesellschaft
CSD-Paraden in Metropolen: Priester in München dabei

CSD-Paraden in Metropolen: Priester in München dabei

Queere Paraden gab es am Wochenende etwa in Leipzig, Frankfurt, Rostock. Die Outfits waren oft bunt. Ungewöhnlich war der Auftritt eines Mannes ganz in Schwarz in München.

Vechta/Osnabrück/Hildesheim

Im Offizialatsbezirk Oldenburg
Rekordzahl an Austritten aus katholischer Kirche

Rekordzahl an Austritten aus katholischer Kirche

Immer mehr Menschen kehren der katholischen Kirche den Rücken. Das Bistum Münster meldet einen „historischen Höchststand“, auch in seinem Offizialatsbezirk Oldenburg sind die Zahlen nach oben geschnellt – wohl nicht ohne Grund.