• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

DEUTSCHE-BUNDESBANK

Große Scheine, kleine Münzen
Grenzen und Widerstände: Der richtige Umgang mit Bargeld

Grenzen und Widerstände: Der richtige Umgang mit Bargeld

Viele Verbraucher zahlen beim Einkaufen gerne mit Scheinen und Münzen. Aber die Barzahlung kann an Grenzen stoßen: Zum Beispiel wenn der Großeinkauf mit kleinen Münzen beglichen werden soll oder im Ein-Euro-Shop mit großen Scheinen gewedelt wird.

Frankfurt

Bundesbank: Wirtschaft hält Tempo

Der deutsche Konjunkturmotor läuft nach Einschätzung der Bundesbank weiterhin rund. „Die deutsche Wirtschaft dürfte ...

Rekordüberschuss
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft legt weiter zu

Bundesbank: Deutsche Wirtschaft legt weiter zu

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Konjunkturmotor läuft nach Einschätzung der Bundesbank weiterhin rund.«Die ...

Fragen und Antworten
Euro für alle: Was das für Europa bedeuten würde

Euro für alle: Was das für Europa bedeuten würde

Er soll Europa einen - doch nicht alle Länder machen mit. Nun kommt aus Brüssel ein neuer Vorstoß, den Euro zur Währung der gesamten EU zu machen. Nicht alle finden die Idee gut.

Wilhelmshaven

Studenten befragen Banken

Studenten der Jadehochschule haben die Entwicklung der Kreditrichtlinien und Kreditkonditionen, das sogenannte ...

Frankfurt

Geldverkehr
Überweisung bei Bank bald sekundenschnell

Bisher erfolgt die Gutschrift oft einen Tag später. Bezahldienste sind längst schneller.

Zinsen bleiben unverändert
EZB spannt Märkte auf die Folter

EZB spannt Märkte auf die Folter

Die Hoffnung war groß, doch Mario Draghi liefert wieder nicht. Die expansive Geldpolitik der EZB bleibt vorerst unverändert. Der starke Euro bremst die Währungshüter aus.

Kontroverse zum Entwurf für Marktplatz

Kontroverse zum Entwurf für  Marktplatz

„Der weiße Riese“. Gruselig. Passt überhaupt nicht zu der Prägung des Marktes durch den Rotklinker von Rathaus ...

Geldanlage
Sparverhalten der Deutschen: Aktien weiterhin wenig gefragt

Sparverhalten der Deutschen: Aktien weiterhin wenig gefragt

Aktien sind in der Bundesrepublik nicht sonderlich beliebt. Daran hat sich auch in letzter Zeit nichts geändert, wie der Bundesverband deutscher Banken mitteilt. Mehr Vertrauen genießt eine andere Geldanlage.

Frankfurt/Main

Notfall
Bombenentschärfung dauert ganzen Tag

Ausnahmezustand in Frankfurt: Zehntausende Anwohner müssen ihre Wohnungen wegen der voraussichtlich größten Evakuierung ...

Rekord-Evakuierung
Bombenentschärfung in Frankfurt soll gesamten Sonntag dauern

Bombenentschärfung in Frankfurt soll gesamten Sonntag dauern

Auf das Ausschlafen müssen Zehntausende Frankfurter am Sonntag wohl verzichten - wegen einer Weltkriegsbombe werden ihre Wohnungen am frühen Morgen evakuiert. Die riesige Räumungsaktion stellt die Stadt vor große Herausforderungen.

Frankfurt Am Main

Bombenfund In Frankfurt
60.000 Menschen müssen Wohnungen verlassen

60.000 Menschen müssen Wohnungen verlassen

Am Sonntag soll die Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Im Sperrgebiet liegt auch der Sitz der Deutschen Bundesbank oder das Frankfurter Polizeipräsidium. Es müssen auch zwei Krankenhäuser geräumt werden.

Aufseher
Banken haben noch über Jahre mit Mini-Zinsen zu kämpfen

Banken haben noch über Jahre mit Mini-Zinsen zu kämpfen

Deutschlands Banken ächzen weiter unter den Niedrigzinsen. Die Gewinne schrumpfen, die Gebühren steigen. Wie lange halten die Institute das noch durch?

Sicherer Hafen
Nordkoreas Raketentest treibt Goldpreis auf Jahreshoch

Nordkoreas Raketentest treibt Goldpreis auf Jahreshoch

Frankfurt/Singapur (dpa) - Nach dem Flug einer nordkoreanischen Rakete über Japan haben sich Anleger in das als ...

Oldenburg

Veranstaltung In Oldenburg
Reise durch 60-jährige Geschichte der Bundesbank

Reise durch 60-jährige Geschichte der Bundesbank

Mit dem Zusammenrücken Europas sank der Einfluss der Währungshüter. Auch in Oldenburg hat sich einiges getan.

Wiesbaden/München

Auf Wachstumskurs
Wirtschaft boomt weiter – Rekordeinnahmen für Staat

Wirtschaft boomt weiter – Rekordeinnahmen für Staat

Die deutsche Wirtschaft brummt. Das spült Milliarden in die Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden. Nach Einschätzung von Volkswirten geht der Aufschwung vorerst weiter.

Wiesbaden

Rekordüberschuss In Deutschland
Konjunktur beschert gut gefüllte Staatskassen

Konjunktur beschert gut gefüllte Staatskassen

Die deutsche Wirtschaft läuft bestens. Das spült Milliarden in die Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden. Und vorerst dürfte das auch so weitergehen.

Rekordüberschuss im Halbjahr
Kräftiger Aufschwung füllt Staatskasse

Kräftiger Aufschwung füllt Staatskasse

Die deutsche Wirtschaft brummt. Das spült Milliarden in die Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden. Nach Einschätzung von Volkswirten geht der Aufschwung vorerst weiter.

Frankfurt

Edelmetall
Hälfte des Goldschatzes zurück

Hälfte des Goldschatzes zurück

50,6 Prozent der deutschen Goldreserven liegen nun in heimischen Tresoren. Der Rest bleibt in New York und London.