• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutsche-lufthansa

News
DEUTSCHE-LUFTHANSA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Arbeitslos oder Dumpin-Löhne
Vom Traumberuf Pilot ist nach Corona nicht mehr viel übrig

Vom Traumberuf Pilot ist nach Corona nicht mehr viel übrig

Pilot galt einmal als Traumberuf. Das Corona-Virus hat das Bild nachhaltig zerstört. Die Chancen für arbeitslose Flugzeugführer und Berufsanfänger sind auf Jahre hinweg düster.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Weiterer Staatshilfe Für Tui
Gute Erholung!

Gute Erholung!

Der Reisekonzern aus Hannover war einst das erste große Unternehmen, dem der Staat in der Corona-Ära unter die Arme griff. Nun soll noch mehr Geld fließen. Was ist davon zu halten, fragt sich NWZ–Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen.

Corona-Einbrüche
Tui einigt sich mit Bund auf weitere Milliardenhilfe

Tui einigt sich mit Bund auf weitere Milliardenhilfe

Vor dem Corona-Schock galt Tui als kerngesunde Firma. Dann trafen die Schließung ganzer Urlaubsländer und anhaltende Risiken beim Reisen den Tourismus ins Mark. Der Bund greift dem Konzern nochmals unter die Arme. Reicht das - oder ist die Hilfe am Ende gar nicht nötig?

Lufthansa in Bedrängnis
Beschwerdeflut bei Flugtickets hält an

Beschwerdeflut bei Flugtickets hält an

Für die massenhaften Flugausfälle dieses Jahr wegen Corona können die Airlines nichts. Aber viele Kunden sind verärgert, weil sie ihnen für Rückzahlungen hinterherrennen müssen. Eigentlich sind die Vorgaben klar.

Berlin

Reisen
Beschwerdeflut wegen Flugtickets

Beschwerdeflut wegen Flugtickets

Für die massenhaften Flugausfälle dieses Jahr wegen Corona können die Airlines nichts. Aber viele Kunden sind verärgert, weil sie ihnen für Rückzahlungen hinterherrennen müssen.

Ausstehende Rückerstattungen
Beschwerdeflut bei Flugtickets - Kritik an Lufthansa

Beschwerdeflut bei Flugtickets - Kritik an Lufthansa

Für die massenhaften Flugausfälle dieses Jahr wegen Corona können die Airlines nichts. Aber viele Kunden sind verärgert, weil sie ihnen für Rückzahlungen hinterherrennen müssen. Eigentlich sind die Vorgaben klar.

Berlin

Jetzt leichter mit Zug zum Flug

Jetzt leichter mit Zug zum Flug

Die Deutsche Bahn und die Lufthansa bauen ihr gemeinsames Angebot aus: Ab sofort können Lufthansa-Passagiere täglich ...

Frankfurt/Main

Luftverkehr
Lufthansa droht mit Entlassungen

Lufthansa droht mit Entlassungen

Die staatlich gestützte Lufthansa verliert weiter Geld – und Besserung ist so schnell nicht in Sicht.

Folgen der Corona-Krise
Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen

Über drei Milliarden Euro Verlust hat Lufthansa bereits in der Corona-Krise erlitten, doch die Sparverhandlungen mit der Belegschaft kommen nicht voran. Vorstandschef Spohr verschärft nun den Kurs.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Lufthansa
Ein Teufelskreis

Ein Teufelskreis

Nach einem Milliardenverlust sind nun auch Stellen in Deutschland in Gefahr. Für NWZ-Wirtschaftsredakteurin Sabrina Wendt stellt sich nicht die Frage, ob, sondern wann die ersten Stellen hierzulande gestrichen werden.

Börse in Frankfurt
Dax geht die Puste aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt letztlich moderate ...

Weiter im Austausch
Lufthansa und Beschäftigte nicht einig über Sparbeiträge

Lufthansa und Beschäftigte nicht einig über Sparbeiträge

Wie sich die Corona-Pandemie auf das Geschäft ausgewirkt hat, wird Lufthansa am Donnerstag mit der Bekanntgabe der Zahlen fürs zweite Quartal darlegen. Wie es mit den Beschäftigten weitergeht - darüber gibt es zähe Verhandlungen.

Frankfurt

Luftfahrt
Wie Jets in Corona-Zeiten fit bleiben

Wie Jets in Corona-Zeiten fit bleiben

Man muss Aufwand betreiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Längst nicht alle werden noch gebraucht.

Flugzeuge müssen fliegen
Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Lufthansa muss erheblichen Aufwand treiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Aber längst nicht alle werden nach Corona noch gebraucht.

Corona-Krise
Lufthansa Cargo erwartet weiterhin hohe Luftfracht-Nachfrage

Lufthansa Cargo erwartet weiterhin hohe Luftfracht-Nachfrage

In der Corona-Krise macht allein die Frachtsparte dem Lufthansa-Konzern Freude. Weil auf absehbare Zeit die Passagierflüge kaum zunehmen, übersteigt die Nachfrage weiterhin das Angebot.

Fliegen in Corona-Zeiten
Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Handy.

Fliegen in Corona-Zeiten
Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Handy.

Mariensiel

Sander Heimatgeschichte
450 Jahre: Mariensiel im Jubiläumsjahr ohne Fest

450 Jahre: Mariensiel im Jubiläumsjahr ohne Fest

Mariensiel entstand nach der Allerheiligenflut von 1570. Das Sander Dorf wollte jetzt sein Jubiläum des 450-jährigen Bestehens feiern.

"Königin der Lüfte"
Boeing stellt Produktion des Jumbo-Jets 747 ein

Boeing stellt Produktion des Jumbo-Jets 747 ein

Ein Klassiker vor dem Aus: Boeing zieht bei seinem einst größten Passagierjet der Welt nach über 50 Jahren den Stecker. Die Nachfrage nach dem Jumbo 747 ist einfach zu gering - und Probleme hat der US-Flugzeugbauer derzeit ohnehin genug.