• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutsche-stiftung-organtransplantation

News
DEUTSCHE-STIFTUNG-ORGANTRANSPLANTATION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zwischen Leben und Tod
Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Der Ton ist leise, die Parteigrenzen sind aufgehoben. Fast andächtig geht es im Bundestag zu bei der entscheidenden Debatte zur Organspende. Von der Entscheidung zeigen sich Betroffene hinterher aber bitter enttäuscht.

"Widerspruchslösung" scheitert
Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen sollen.

Hannover/Frankfurt

Frage Des Tages
Würden Sie nach Ihrem Tod Ihre Organe spenden?

Würden Sie nach Ihrem Tod Ihre Organe spenden?

Nur 59 Organspender gab es 2019 in ganz Niedersachsen. Am Donnerstag soll der Bundestag über neue Regeln entscheiden. Was meinen Sie: Würden Sie Ihre Organe spenden? Im Bericht können Sie abstimmen – oder schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Hannover/Frankfurt/Main

Politik Will Neue Gesetze
Nieren, Herzen, Lebern - weniger Organspender in Niedersachsen

Nieren, Herzen, Lebern - weniger Organspender in Niedersachsen

Organspenden können über das Leben von Menschen entscheiden. Allerdings gibt es auch in Niedersachsen deutlich mehr Patienten, die Organe dringend brauchen, als Menschen, die nach ihrem Tod Organe spenden. Jetzt will die Politik die Gesetze ändern.

Oldenburg

Information über Organspende

Etwa 10 000 Menschen in Deutschland warten auf ein lebensrettendes Organ. Mirko Sicksch, Koordinator der DSO (Deutsche ...

Oldenburg

Informationen rund um Organspende

Um das Thema Organspende geht es am Mittwoch, 27. November, von 16 bis 18 Uhr im Gesundheitshaus des Klinikums ...

Vechta

Tag Der Organspende
Ein zweites Leben schenken

Ein zweites Leben schenken

Die Beiträge der Betroffenen emotionalisierten. Die Bedeutung einer Spende wurde greifbar.

"Doppelte Widerspruchslösung"
Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen.

Spahns Gesetzentwurf gebilligt
Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Spender-Organe für Tausende schwerkranke Menschen werden dringend benötigt - doch oft scheitern mögliche Entnahmen auch an Hindernissen in den Krankenhäusern. Das soll sich nun auf breiter Front ändern.

Berlin/Hannover

Medizin
Wieder mehr Organspender

Über Jahre wurden hierzulande immer weniger Organe gespendet. Nun gibt es endlich eine positive Entwicklung.

Leben schenken
Wichtige Fragen und Antworten zum Organspendeausweis

Wichtige Fragen und Antworten zum Organspendeausweis

Mehrere Skandale haben die Organspende in den letzten Jahren in Verruf gebracht. Doch wer einen Organspendeausweis besitzt, kann einem schwerkranken Patienten eine neue Lebenschance geben. Was Spender wissen sollten:

Fragen und Antworten
Wird künftig jeder Organspender auf Widerruf?

Wird künftig jeder Organspender auf Widerruf?

Beim Gedanken, einmal auf eine fremde Niere angewiesen zu sein, hofft wohl jeder, eine zu bekommen. Doch würde man selbst Organe geben? Angesichts niedriger Zahlen kommt nun Bewegung in das brisante Thema.

Neue Transplantationszahlen
Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Für Menschen, die auf den Transplantationslisten von Krankenhäusern stehen, ist es eine gute Nachricht: Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen. Doch Experten halten auch strukturelle Veränderungen in den Kliniken für nötig.

Negativrekord
Zahl der Organspender in Deutschland weiter gesunken

Zahl der Organspender in Deutschland weiter gesunken

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts?

Fragen und Antworten
Organspenden kann Leben retten, aber die Bereitschaft sinkt

Organspenden kann Leben retten, aber die Bereitschaft sinkt

Seit etwa 50 Jahren können Organe transplantiert werden. Die Erfolgsraten stiegen mit Fortschritten in der Medizin immer weiter an. Doch die Spendenbereitschaft ist rückläufig.

Frankfurt/Hannover

Transplantationen
Bei Organspende auf hinterem Rang

Bei  Organspende auf hinterem Rang

Deutsche und Luxemburger spenden unter den West- und Mitteleuropäern die wenigsten Organe. In Deutschland spendeten ...

Unterschätztes Risiko
Nierenerkrankung - Übergewichtige besonders gefährdet

Nierenerkrankung - Übergewichtige besonders gefährdet

Nieren arbeiten in der Regel still und leise vor sich hin. Doch auch wenn die Funktion nachlässt, ist das nicht zu spüren. Viele Menschen sind krank, ohne es zu wissen. Dass Deutschland immer dicker wird, macht Experten große Sorgen.

Trotz Werbung
Zahl der Organspender in Deutschland verharrt auf Tiefstand

Zahl der Organspender in Deutschland verharrt auf Tiefstand

Mehr als 10 000 Todkranke stehen auf der Warteliste, doch die Hoffnung auf ein neues Organ ist gering. Denn allen Bemühungen zum Trotz zeigt der Trend bei den Spendern nicht nach oben.

Sinkende Bereitschaft
Warum tun sich die Deutschen so schwer mit der Organspende?

Warum tun sich die Deutschen so schwer mit der Organspende?

Die Deutschen sind mit dem Spenden ihrer Organe sehr zurückhaltend. Die Transplantationsskandale in der jüngeren Vergangenheit haben wohl einen Teil dazu beigetragen. Was steckt noch dahinter?