• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutscher-bühnenverein

News
DEUTSCHER-BÜHNENVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pandemie
Mit Test ins Theater: Berlin plant Pilotprojekt

Mit Test ins Theater: Berlin plant Pilotprojekt

In Berlin sollen die ersten Theater und Opernhäuser für ein Pilotprojekt öffnen, auch die Philharmonie plant ein Konzert. Das Publikum muss vorher zum Test - ein Modell für die Zukunft?

Corona-Pandemie
Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

Die Kulturszene erkennt erste Hoffnungsschimmer am Ende des ziemlich dunklen Coronatunnels. Doch die kulturelle Durststrecke ist noch nicht überwunden. Deswegen gibt es auch harsche Kritik.

Stufenplan
Sport und Kultur wollen Zuschauer gemeinsam zurückholen

Sport und Kultur wollen Zuschauer gemeinsam zurückholen

Die Corona-Pandemie sorgt weiter für leere Theater und Stadien. Nun haben sich Sport, Kultur und Wissenschaftler zusammengetan. Ein umfassendes Konzept könnte die Türen wieder öffnen.

Berlin

Analyse zur BDS-Resolution des Bundestags
Kulturkampf um die Israel-Feinde

Kulturkampf um die Israel-Feinde

Politik und Kultureliten liegen sich wegen der Boykottbewegung „BDS“ in den Haaren. Was ist Antisemitismus – und wie gehen wir damit um? Was ist legitime Kritik an Israel und was Diffamierung? Alexander Will, Mitglieder der NWZ-Chefredaktion, analysiert die Debatte.

Oldenburg

Kommentar zur Debatte um die „BDS“-Resolution
Kein Recht auf Steuergeld

Kein Recht auf Steuergeld

Es kann nicht sein, dass der Steuerzahler für die Diffamierung Israels zur Kasse gebeten wird, meint Alexander Will, Mitglied der Chefredaktion.

Farbenfrohe Zeichen der Zuversicht

Farbenfrohe Zeichen der Zuversicht

50 bunte Zeichen von Zuversicht, künstlerischer Energie und der Verbundenheit zum Publikum hat Sabine Schramm vom ...

Lockdown
Dutzende Theater beteiligen sich an Aktionstag

Dutzende Theater beteiligen sich an Aktionstag

Die Theater sind seit Wochen geschlossen. Mit einem Aktionstag machten die Bühnen auf ihre Situation aufmerksam.

Oldenburg

Kultur trotz Corona-Krise
Staatstheater Oldenburg initiiert Balkon-Konzert

Staatstheater Oldenburg initiiert Balkon-Konzert

Theater und Orchester des deutschen Bühnenvereins initiieren am Montag einen gemeinsamen Aktionstag. Unter dem Motto „Wir sind da – trotz Lockdown“ zeigt sich das Oldenburgische Staatstheater ab 12 Uhr mittags sind in der Innenstadt.

Oldenburg

Zeichen mit Aktionstag setzen

Die im Deutschen Bühnenverein organisierten Theater und Orchester initiieren am Montag, 30. November, einen gemeinsamen ...

Köln

lobbyarbeit
Bühnenverein wählt SPD-Politiker an die Spitze

Bühnenverein wählt SPD-Politiker  an die Spitze

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda ist neuer Präsident des Deutschen Bühnenvereins. Der SPD-Politiker wurde ...

Hamburg/Hannover

Theaterpreis „Faust“ für Regisseurin

Theaterpreis „Faust“ für  Regisseurin

Regisseurin Ewelina Marciniak hat den Theaterpreis „Der Faust 2020“ erhalten. Am Samstagabend wurde die Polin für ...

US-Choreograf
"Faust"-Theaterpreis für William Forsythe

"Faust"-Theaterpreis für William Forsythe

In diesem Jahr konnten die Preise nur digital verliehen werden. Sie zeigten aber die enorme Qualität und hohe Relevanz dessen, was auf unseren Bühnen geschaffen wird", so der neugewälte Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda.

Kahlschlag
Kulturbranche kritisiert neue Schließungen

Kulturbranche kritisiert neue Schließungen

Schon jetzt bleiben im Kino und Theater viele Plätze frei. Nun sollen Kultureinrichtungen vorübergehend wieder ganz schließen, um die Corona-Infektionszahlen in den Griff zu bekommen.

Ausgedünnt
Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

In Theatern und Opernhäusern sinkt jetzt wegen Corona von Amts wegen die Zuschauerzahl drastisch. Die neue Saison 2020/21 verändert viel in Deutschland. In Österreich und in der Schweiz gibt es andere Wege.

Köln

Bühnenverein besorgt wegen Zukunft

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben nach Angaben des Deutschen Bühnenvereins massive Auswirkungen ...

Gera/Köln

Tanztheater
Ausgreifende Sprünge auf engem Raum

Ausgreifende Sprünge auf engem Raum

Der Corona-Lockdown der vergangenen Monate hat das Tanztheater ins Herz getroffen. Nach der langen Zwangspause entstehen nun neue Ballettkreationen.

Corona-Krise
Einigung auf Kurzarbeit bei Bühnen und Orchestern

Einigung auf Kurzarbeit bei Bühnen und Orchestern

Die Corona-Maßnahmen haben den Kulturbetrieb lahmgelegt und in eine wirtschaftliche Krise gestürzt. Jetzt dürfen einige Akteure auf eine kleine Entlastung hoffen.

Bundesweite Debatten
Berliner Museen sollen wieder öffnen

Berliner Museen sollen wieder öffnen

Für die in der Corona-Krise darbende Kulturszene gibt es erste Hoffnungen auf eine vorsichtige Öffnung bisher verschlossener Türen. Einige Museen könnten bald wieder zugänglich sein - unter Bedingungen.

Auswirkungen
Kulturbranche kämpft mit Coronavirus

Kulturbranche kämpft mit Coronavirus

Buchmessen, Clubnächte, Kunstmärkte - die Ausbreitung des neuen Coronavirus schlägt eine Schneise auch durch das kulturelle Leben. Das Thema ist allgegenwärtig. Doch nicht immer geht es um Absagen.