• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutscher-buchpreis

News
DEUTSCHER-BUCHPREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Event in Frankfurt
Corona erschwert Vorbereitungen für Buchmesse

Corona erschwert Vorbereitungen für Buchmesse

100 Tage vor Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gibt es noch viele Fragen. Die Verantwortlichen müssen 2020 unter unklaren Voraussetzungen planen - und sich parallel mit 2021 auseinandersetzen.

"Sonderedition"
Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Die Leipziger Buchmesse wurde im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie kurz vor der Eröffnung abgesagt. Die Frankfurter Buchmesse will es im Herbst dennoch wagen.

Frankfurter Buchmesse
187 Titel für den Deutscher Buchpreis im Rennen

187 Titel für den Deutscher Buchpreis im Rennen

Das ist eine ganze Menge Lesestoff für die Jury: Fast 200 Romane bewerben sich um den Deutschen Buchpreis.

Online
Saša Stanišić sammelt 17 000 Euro mit Lesung

Saša Stanišić sammelt 17 000 Euro mit Lesung

Es ist eine Idee, die viele schon vor ihm hatten. Stanišić hat seine Lesung ins Internet verlegt. Tausende gucken zu. Und noch viel besser: Sie spenden auch Geld. Am Ende kommt so sehr viel Geld für zwei Hilfsorganisationen zusammen.

Leipzig

Rezension
Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Eindrücklich beschreibt Seiler in „Stern 111“ das bröckelnde Ost-Berlin. Aber auch das Ankommen und Finden seines Protagonisten.

Auszeichnung zum Frühstück
Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Aufregung vorm Radio statt Messetrubel: Der Preis der Leipziger Buchmesse ist wegen der Corona-Krise auf ungewöhnliche Art verliehen worden. Die Freude der Geehrten ist trotzdem groß.

Grenzenlose Freiheit
Lutz Seilers neuer Roman "Stern 111"

Lutz Seilers neuer Roman "Stern 111"

"Stern 111" war in der DDR der Name eines kleinen Kofferradios. Damit weist schon der Titel von Lutz Seilers neuem Roman auf die Zeit hin, um die es geht. Und wie das Radio hat auch Seiler viele Botschaften.

Oldenburg

„mann, Kinners“ Liest Vor
Die wunderbare (Werbe)welt der Kinderbücher

Die wunderbare (Werbe)welt der Kinderbücher

Unser Vater-Blogger liest gerne vor. Für zwischendurch sind die kleinen Pixie-Bücher sehr praktisch. Unter ihnen finden sich einige Perlen, die den Deutschen Buchpreis verdient hätten - oder war’s der Preis der Werbeindustrie?

Shortlist
Leipziger Buchpreis: Ingo Schulze und Lutz Seiler nominiert

Leipziger Buchpreis: Ingo Schulze und Lutz Seiler nominiert

Populäre Schriftsteller wie Ingo Schulze und Lutz Seiler stehen neben einer eher unbekannten Lyrikerin. Die Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse überraschen nur teilweise.

Bilanz gezogen
Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Es geht bergauf im Buchhandel: Das vergangene Jahr endet für die Branche mit einem Umsatzplus. Mehr Bücher wurden allerdings nicht verkauft.

Kulturjahr 2019
Kunstlücke im Kanzleramt und andere Aufreger

Kunstlücke im Kanzleramt und andere Aufreger

Angela Merkel und Till Lindemann haben nicht so viel gemeinsam - im zu Ende gehenden Kulturjahr allerdings sorgten die Kanzlerin und der Rammstein-Sänger beide für mächtig Schlagzeilen in den Feuilletons.

Stockholm

Peter Handke Vor Kontroverser Übergabe Des Nobelpreis
„Ich habe mich keinen Augenblick verbeugt“

„Ich habe mich keinen Augenblick verbeugt“

Der Weihnachtsmarkt auf dem Stortorget vor dem Sitz der Schwedischen Akademie in Stockholm verfügt über das Maximalmaß ...

Oldenburg

Karen Köhler liest aus „Miroloi“

Karen Köhler liest aus „Miroloi“

Schriftstellerin Karen Köhler präsentiert am Sonntag, 8. Dezember, ihr aktuelles Buch „Miroloi“ in der Reihe LiteraTour ...

Brake

Literatur
Neues von der Buchmesse

Verleger und Autoren aus aller Welt präsentierten auf der Frankfurter Buchmesse ihre neuesten Publikationen. Ein ...

Lyrik und Prosa
Jean-Paul-Preis geht an Ursula Krechel

Jean-Paul-Preis geht an Ursula Krechel

Alle zwei Jahre vergibt der Freistaat Bayern den Preis. Frühere Preisträger sind beispielsweise Friedrich Dürrenmatt oder Botho Strauß. Jetzt ist Ursula Krechel dran.

Gruppe 47
"Der ewige Geheimtipp" - Ernst Augustin ist tot

"Der ewige Geheimtipp" - Ernst Augustin ist tot

Ernst Augustin hielt sich stets für den "ewigen Geheimtipp". Jetzt ist der Schriftsteller, der auch Arzt und Psychiater war, gestorben. Die Öffentlichkeit gesucht habe er nicht, sagte er einmal - sie ihn aber auch nicht.

Er kommt von Homer
Handke reagiert aufgebracht auf Stanišić-Kritik

Handke reagiert aufgebracht auf Stanišić-Kritik

Die Kritik am diesjährigen Literaturnobelpreisträger Peter Handke reißt nicht ab. Der Autor gibt sich dünnhäutig.

Frankfurt/Main

Literatur
Saša Stanišicćmit Deutschem Buchpreis ausgezeichnet

Saša Stanišicćmit Deutschem Buchpreis ausgezeichnet

Saša Stanišicć erhält den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury am Montag in Frankfurt am Main bekannt. Sein ...

Deutscher Buchpreis
Saša Stanišić erzählt vom Zufall der Herkunft

Saša Stanišić erzählt vom Zufall der Herkunft

Großtanten, die ins Weltall fliegen wollen, schwimmunfähige Flößer - und ein Autor, der die Erinnerungen seiner Familie zum Leben erweckt: Mit "Herkunft" liefert Saša Stanišić den Text der Stunde. Doch der Roman ist weit mehr als ein Debattenbeitrag in aufgeheizten Zeiten.