• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

deutscher-jagdverband

News
DEUTSCHER-JAGDVERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Häufig aus Übersee
Bei Wild-Kauf auf die Herkunft achten

Bei Wild-Kauf auf die Herkunft achten

Wildbret ist besonders fettarm und reich an Mineralstoffen. Kein Wunder, dass Fleisch von Reh, Wildschwein, Rot- und Damhirsch gerade im "Abnehm"-Monat Januar begehrt ist. Doch wo kommt es her?

Fleischfondue oder Raclette
Keimgefahr: Bei diesen Feiertagsgerichten auf Hygiene achten

Keimgefahr: Bei diesen Feiertagsgerichten auf Hygiene achten

In vielen Haushalten wird an Weihnachten und Silvester Besonderes aufgetischt. Doch bei bestimmten Gerichten ist Vorsicht geboten. Es geht um giftiges Blei und Durchfallerreger.

Landkreis Aurich

Wildunfälle im Landkreis Aurich
Walle und Hage besonders betroffen

Walle und Hage besonders betroffen

Wildunfälle im Landkreis Aurich sind keine Seltenheit. Oftmals enden sie mit einem toten Tier und Blechschaden. Doch sind sie überhaupt vermeidbar?

Eine Stunde mehr
Das gilt es bei der Zeitumstellung zu beachten

Das gilt es bei der Zeitumstellung zu beachten

Noch wurde sie nicht abgeschafft: die halbjährliche Zeitumstellung. Am 31. Oktober ist es wieder soweit. Worauf Sie vorher und nachher achten sollten - ein Überblick.

Gefährliche Herbststraßen
Wie bei Wildwechsel zu reagieren ist

Wie bei Wildwechsel zu reagieren ist

Im Herbst sind viele Wildtiere unterwegs. Die Zeitumstellung verschärft das Problem. Wer mit dem Auto unterwegs ist, passt die Fahrweise besser darauf an. Doch wie ist nach Unfällen zu reagieren?

Landkreis Leer

Verkehr im Landkreis Leer
Wildwechsel verursacht Hunderte von Unfällen

Wildwechsel verursacht Hunderte von Unfällen

Nicht immer bleibt es bei einem Wildunfall bei Blechschäden. Um die Gefahr zu reduzieren, sollten Autofahrer ihre Geschwindigkeit anpassen und den Bremsweg berücksichtigen.

Ammerland

Vorsicht auf Ammerländer Straßen
Gefahr von Wildunfällen steigt

Gefahr von Wildunfällen steigt

Wildunfälle nehmen im Herbst zu und können sowohl für Menschen als auch für Tiere massive Folgen haben. Grund ist der zunehmende Wildwechsel zu den Zeiten des Berufsverkehrs.

Kampf gegen Schweinepest
Schweinepest: Agrarminister fordern mehr Hilfe vom Bund

Schweinepest: Agrarminister fordern mehr Hilfe vom Bund

Noch gibt es Fälle von Schweinepest nur in Brandenburg und in Sachsen - die Sorge bei Schweinehaltern in Deutschland aber wächst. Der Ton zwischen Bund und Ländern wird rauer.

Jaderberg/Südbollenhagen

Jaderberg trauert um Onno Ferdinand
Das Ehrenamt als Leidenschaft

Das Ehrenamt als Leidenschaft

TIschtennis, Traktoren, Jagd: Onno Ferdinand engagierte sich in vielen Vereinen.

Holle/Wüsting

Hegering ehrt treues Mitglied
65 Jahre Mitglied im Hegering Wüsting

65 Jahre Mitglied im Hegering Wüsting

Dem Tierwohl zuliebe
Südafrika: Keine Zuchtlöwen für Jagdtouristen mehr

Südafrika: Keine Zuchtlöwen für Jagdtouristen mehr

Löwen gelten als bedrohte Tierart. In Südafrika - dem weltweit größten Exporteur von Löwentrophäen - nähren sie jedoch eine millionenschwere Industrie. Vor allem auch deutsche Jäger gehen gerne in privaten Gehegen auf die Pirsch. Damit soll künftig Schluss sein.

Ammerland

Vorsicht Wildwechsel
Bremsweg und Aufprallwucht nicht unterschätzen

Bremsweg und Aufprallwucht nicht unterschätzen

Wildunfälle nehmen zu - und können massive Folgen haben. Die Wucht, mit der ein Wildschwein bei Tempo 60 in die Frontpartie einschlägt, entspricht dem Gewicht eines ausgewachsenen Nashorns

Bockhorn/Neuenburg/Zetel

Der Wald-Knigge

Immer mehr Menschen suchen den Urwald in Bockhorn für einen Spaziergang auf. Auch das Forstamt hat das bemerkt. ...

Bockhorn/Neuenburg/Zetel

Der Wald-Knigge

Immer mehr Menschen suchen den Urwald in Bockhorn für einen Spaziergang auf. Auch das Forstamt hat das bemerkt. ...

Sommerzeit beginnt
Eine Stunde geklaut: Worauf bei der Zeitumstellung achten?

Eine Stunde geklaut: Worauf bei der Zeitumstellung achten?

Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Im Frühjahr ist das für viele Menschen besonders hart - denn es wird uns eine Stunde genommen. Wissenswertes rund um die Umstellung auf Sommerzeit.

Die meisten Unfälle im April
Wie Sie bei Wildwechsel am besten reagieren

Wie Sie bei Wildwechsel am besten reagieren

Im Frühjahr steigt das Risiko für Wildunfälle. Rehe sind an jedem zweiten Crash beteiligt. Die Zeitumstellung verschärft das Problem.

Streit um Trophäenjagd
Deutsche Großwildjäger bringen 40 Giraffen ins Land

Deutsche Großwildjäger bringen 40 Giraffen ins Land

Deutsche Großwildjäger erlegen Eisbären, Löwen oder Giraffen, bringen die Felle, Zähne und andere Teile als Trophäe nach Hause. Für sie ist das nicht nur Hobby, sondern ein Beitrag zum Artenschutz. Naturschützer kritisieren die Jagdpraxis - und die Gesetzeslage.

Ammerland

Im Ammerland und in der Region
Jetzt drohen wieder mehr Wildunfälle

Jetzt drohen wieder mehr Wildunfälle

Rehe, Hirsche und Wildschweine sind im Herbst vermehrt unterwegs. Nicht zuletzt die Mais-Ernte scheucht das Wild derzeit auf. Für Autofahrer kann das gefährlich werden – nicht nur im Ammerland.

Berlin/Potsdam

Die Wichtigsten Fragen Und Antworten
Der Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest

Der Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest

Bislang wurde nur bei einem einzigen Wildschwein in Brandenburg die Schweinepest nachgewiesen. Doch Auswirkungen hat das längst nicht nur im Osten Deutschlands. Dort wird jetzt allerdings besonders stark durchgegriffen.