• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Corona-Virus
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

NWZonline.de

deutscher-journalisten-verband

News
DEUTSCHER-JOURNALISTEN-VERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehemaliger DFB-Präsident
Reinhard Grindel hat Rückkehrrecht zum ZDF

Reinhard Grindel hat Rückkehrrecht zum ZDF

Am Dienstag ist Reinhard Grindel von seinem Amt als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurückgetreten. Der frühere Fernsehjournalist hat grundsätzlich das Recht, zum ZDF zurückzukehren.

Akkreditierung verweigert
Berlin protestiert gegen Umgang mit Türkei-Korrespondenten

Berlin protestiert gegen Umgang mit Türkei-Korrespondenten

Viel Arbeit war in die Verbesserung der Beziehungen zur Türkei geflossen - die verweigerte Akkreditierung für zwei deutsche Journalisten macht vieles wieder kaputt. Berlin warnt: Mit der Ausreise der beiden aus der Türkei sei die Sache nicht erledigt.

Sillenstede

Ethik Und Moral Im Täglichen Nachrichtengeschäft
Messer im Rücken – Schere im Kopf

Messer im Rücken – Schere im Kopf

Das Forum „Sillensteder Gespräche“ fragt nach der Glaubwürdigkeit des Journalismus. Drei Kollegen berichten aus der Praxis.

Berlin

Medien
„Spiegel“-Journalist erfand Reportagen

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hat einen Betrugsfall im eigenen Haus aufgedeckt. Der Redakteur Claas Relotius ...

EuGH-Urteil
Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt: Der Rundfunkbeitrag in Deutschland verstößt nicht gegen EU-Recht. ARD und ZDF begrüßen die Entscheidung. Aber die Diskussion um den Beitrag ist nicht zu Ende.

Im Nordwesten/Hannover

„unzensiert“-Wettbewerb
Wer hat die beste Schülerzeitung?

Wer hat die beste Schülerzeitung?

Anmeldungen sind noch bis zum 20. Dezember möglich. Die Gewinner nehmen automatisch am bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb teil.

Vor Spiel gegen Lyon
Wiederholtes Fehlverhalten: Hoffenheim entzieht Pressekarte

Wiederholtes Fehlverhalten: Hoffenheim entzieht Pressekarte

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat einen Akkreditierungs-Entzug für einen "Bild"-Reporter ...

München

Pressekonferenz
Die Weltsicht der Bayern-Bosse

Die Weltsicht der Bayern-Bosse

Die Bayern-Spitze beklagte „polemische“ und „unverschämte“ Berichterstattung. Hoeneß konterkarierte die selbst erhobenen Vorwürfe.

Bayern-Bosse
Heftige FCB-Medienschelte: "Geht's eigentlich noch?"

Heftige FCB-Medienschelte: "Geht's eigentlich noch?"

"Polemisch", "unverschämt", "hämisch": Den Münchner Bossen missfällt der Umgang mit dem FC Bayern und verdienten Profis in der aktuellen Krise. Rummenigge und Hoeneß sorgen mit Medienschelte für Aufsehen. Trainer und Mannschaft müssen in Wolfsburg Taten sprechen lassen.

Hintergrund
Warum Hans-Georg Maaßen in der Kritik steht

Im Fall Maaßen ist durch den unerbittlichen Koalitionskrach zuletzt in den Hintergrund gerückt, was dem Spitzenbeamten eigentlich vorgeworfen wird. Die Vorgeschichte der Koalitionskrise im Überblick.

Nach Vorgehen gegen ZDF
Pegida-naher "Hutbürger" verlässt sächsische Polizei

Pegida-naher "Hutbürger" verlässt sächsische Polizei

Sein Verhalten hatte am Rande einer Pegida-Demo ein umstrittenes Vorgehen der Polizei gegen das ZDF ausgelöst. Dann kam heraus, dass der Pegida-Anhänger beim LKA arbeitet. Das hat nun Konsequenzen.

Berlin

DJV: AfD unter Beobachtung stellen

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) fordert eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. Auslöser ...

"Wie ein angeschlagener Boxer"
Seehofer löst Kritik und Spott aus

Seehofer löst Kritik und Spott aus

Will Seehofer den Trump machen? Nein, versichert er selber. Er will künftig zwar selbst twittern - aber anders als der US-Präsident. Gleichwohl zieht Seehofer mit seiner Ankündigung Spott auf sich. Es gibt aber auch scharfe inhaltliche Kritik an seiner Bierzelt-Rede.

Berlin

Extremisten erstellen Todeslisten

Bei Ermittlungen in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in den vergangenen Jahren mehrere Listen mit politischen ...

Abtritt in drei Akten
Zur Kommunikationsstrategie von Özil

Zur Kommunikationsstrategie von Özil

Berlin (dpa) - Kein Fußball-Nationalspieler und wohl kaum ein anderer deutscher Prominenter ist in den Sozialen ...

Stellungnahmen
Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Berlin (dpa) - Mesut Özils Rücktritt aus der Nationalelf, seine Rassismus-Vorwürfe gegen den Deutschen Fußball-Bund ...

Sicherheitsbedenken
ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

Erst Einreiseverbot, dann doch ein Visum und jetzt der Verzicht: Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt bleibt der Fußball-WM fern. Mit seinen Berichten zum Sportbetrug hat er sich in Russland viele Feinde gemacht. Warnungen des BKA gaben den Ausschlag für seine Absage.

Kiew

Anschlag
Viel Kritik an Mords-Lüge

Viel Kritik an Mords-Lüge

Die Ukraine feiert den vorgetäuschten Mord. Die Inszenierung rief im Ausland Kritik hervor.

Russland sieht Propagandalüge
Ukraine nach vorgetäuschtem Journalistenmord in der Kritik

Ukraine nach vorgetäuschtem Journalistenmord in der Kritik

Die Ukraine feiert den vorgetäuschten Mord am russischen Journalisten Arkadi Babtschenko als großen Erfolg. Doch langfristig könnte der Fall der Glaubwürdigkeit der Regierung schaden. Steht Kiew schon mit dem Rücken zur Wand?