• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deutschlandfunk

News
DEUTSCHLANDFUNK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Demos in vielen Städten
Europawahl: Breite Gegenwehr gegen "neue Ära" der Rechten

Europawahl: Breite Gegenwehr gegen "neue Ära" der Rechten

Der italienische Rechtspopulist Salvini hatte geladen - und blies mit seinen Verbündeten vor der Europawahl zum Aufbruch. Doch nicht nur Kanzlerin Merkel stellt sich dem neuen Nationalismus entgegen.

Berlin

Trauer um Wiglaf Droste

Trauer um Wiglaf Droste

Der Satiriker, Sänger und Schriftsteller Wiglaf Droste ist am Mittwoch nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter ...

Pottenstein

Satiriker Stirbt Mit 57 Jahren
Wiglaf Droste ist tot

Wiglaf Droste ist tot

Droste starb nach kurzer und schwerer Krankheit am Mittwoch im fränkischen Pottenstein. Der gebürtige Herforder arbeitete für verschiedene Zeitungen und Rundfunkanstalten.

Abschied
"Ein wortgewaltiger Schelm": Wiglaf Droste gestorben

"Ein wortgewaltiger Schelm": Wiglaf Droste gestorben

Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Bitter und böse konnte es klingen, manchmal mit einem Schuss Häme, wenn sich der Satiriker Droste etwas oder jemanden vornahm.

Zu Großeltern nach Deutschland
Klage auf Rückkehr von IS-Waisen aus Syrien

Klage auf Rückkehr von IS-Waisen aus Syrien

Was passiert mit den Kindern deutscher IS-Kämpfer in Syrien? Die Bundesregierung tut sich schwer mit dieser Frage. Jetzt gibt es juristischen Druck.

Diskussion über Klimaschutz
CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Streit.

Union und SPD
Richtungsstreit in Koalition bei Steuer- und Finanzpolitik

Richtungsstreit in Koalition bei Steuer- und Finanzpolitik

Den 9. Mai dürften sich viele in der Bundesregierung rot angestrichen haben im Kalender. Dann nämlich kommen die Ergebnisse der neuen Steuerschätzung. Das Geld im Bundesetat könnte knapper werden. Wie reagieren Union und SPD darauf?

Nach CAS-Urteil
Caster Semenya hält Hormonsenkung für illegale Methode

800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya will die IAAF-Regel zu Testosteron-Limits nicht befolgen und wohl auf eine andere Strecke wechseln. IOC-Präsident Thomas Bach bekundete nach dem CAS-Urteil Sympathie mit ihr, hat aber keine Lösung für den delikaten Fall.

Sensible Debatte
Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Allem Werben zum Trotz warten Tausende Schwerkranke dringend auf Organe. Wie können es mehr Spender werden? In der sensiblen Debatte liegt der erste ausgearbeitete Entwurf vor - es gibt prompt Kritik.

Abkommen erneut abgelehnt
Unterhaus sucht nach Ausweg aus Brexit-Krise

Unterhaus sucht nach Ausweg aus Brexit-Krise

Bis zum 12. April hat das Parlament in London Zeit, eine Lösung aus dem Brexit-Schlamassel zu finden. Die Abgeordneten suchen nun auf eigene Faust. Mit möglichen Brexit-Folgen ganz anderer Art kämpft unterdessen der internationale Bahnverkehr.

Schutz der Artenvielfalt
Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja ...

Analyse
Brexit-Krise vertagt - Zitterpartie geht weiter

Brexit-Krise vertagt - Zitterpartie geht weiter

Großbritannien will den Brexit verschieben. Die übrigen EU-Länder haben dafür ein offenes Ohr - und finden einen hoch komplexen Kompromiss. Das Grundsatzproblem aber bleibt.

Vor EU-Abstimmung
Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Vor der entscheidenden Runde zur Urheberrechtsreform im EU-Parlament wollen die Kritiker auf die Straße gehen. Gleichzeitig melden sich auch viele Stimmen zu Wort, die die Rechte von Autoren und Kreativen gestärkt sehen wollen.

Analyse
EU-Krisengipfel zum Brexit: Letzte Meter der Zitterpartie?

EU-Krisengipfel zum Brexit: Letzte Meter der Zitterpartie?

Großbritannien will den Brexit verschieben. Die übrigen EU-Länder haben dafür ein offenes Ohr - und doch ist die Debatte außerordentlich schwierig.

"Viele Vorschläge utopisch"
Kurz stellt Macrons Europa-Reformvorschläge infrage

Kurz stellt Macrons Europa-Reformvorschläge infrage

Frankreichs Präsident Macron löst mit seinen Ideen zur EU-Reform bei den anderen Ländern bestenfalls verhaltene Reaktionen aus. Österreichs Bundeskanzler Kurz hält die meisten Vorhaben für utopisch, auch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer bremst - und Angela Merkel reagiert überhaupt nicht.

Akkreditierung verweigert
Berlin protestiert gegen Umgang mit Türkei-Korrespondenten

Berlin protestiert gegen Umgang mit Türkei-Korrespondenten

Viel Arbeit war in die Verbesserung der Beziehungen zur Türkei geflossen - die verweigerte Akkreditierung für zwei deutsche Journalisten macht vieles wieder kaputt. Berlin warnt: Mit der Ausreise der beiden aus der Türkei sei die Sache nicht erledigt.

Kritik aus der eigenen Partei
Nach Karnevalswitz: Entschuldigung von CDU-Chefin gefordert

Nach Karnevalswitz: Entschuldigung von CDU-Chefin gefordert

Die Empörung kam spät. Zwei Tage hat es gedauert, bis der CDU-Chefin ein Missgriff in ihrer Fastnachtsrede vorgehalten wurde. Kramp-Karrenbauer aber schweigt.

Öffentlicher Dienst
Warnstreiks ausgeweitet - Bsirske droht mit Eskalation

Warnstreiks ausgeweitet - Bsirske droht mit Eskalation

Zehntausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes machen ihrem Unmut lautstark Luft: Sie wollen mehr Anerkennung - durch mehr Gehalt. Vor der entscheidenden Runde im Tarifstreit steigt die Spannung.

Friesoythe

Bildung In Friesoythe
Unsere Schüler wissen Bescheid

Unsere Schüler wissen Bescheid

Die Generation der Zeitzeugen wird kleiner. Das Thema nimmt aber weiterhin großen Raum ein.