• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dgppn

News
DGPPN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bei Depressionen
Online-Therapien nicht ohne ärztlichen Rat nutzen

Online-Therapien nicht ohne ärztlichen Rat nutzen

Zur Behandlung von Depressionen gibt es digitale Hilfsangebote. Experten raten zur Vorsicht. Sie ersetzen nicht die fachliche Einschätzung der Erkrankung.

Krankenkassen-Studie
Immer mehr Krankschreibungen wegen Seelenleiden

Immer mehr Krankschreibungen wegen Seelenleiden

Die Zahl der Fehltage von Arbeitnehmern wegen psychischer Leiden hat sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdreifacht. Die Menschen geben solche Erkrankungen heute eher zu, sagen Experten. Aus Sicht von Linken, Grünen und Gewerkschaften reicht das nicht als Erklärung.

Entspannung statt Stress
Im Job auf psychische Fitness achten

Im Job auf psychische Fitness achten

Der Berufsalltag ist für viele fordernd und stressig. Wichtig ist daher, die psychische Gesundheit zu stärken und auch mal abzuschalten. Welche Techniken helfen?

Berlin

Gesundheit
Mit Entspannung zu Fitness im Job

Fehlende Anerkennung, Überlastung oder das Gefühl, nicht selbstständig handeln zu können – das sind Stressfaktoren, ...

Sport und Entspannung
Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Die Pflege eines Demenzpatienten ist eine große Herausforderung. Damit Pflegende nicht psychisch erkranken, sollten sie von Beginn an kurze Auszeiten für sich einplanen - und für Unterstützung sorgen.

Unbedingt Hilfe suchen
Depression und Co. werden im Alter oft übersehen

Depression und Co. werden im Alter oft übersehen

Wer im Alter mit Ängsten, Sucht oder Depressionen zu kämpfen hat, sollte dies nicht leichtfertig als altersbedingte Begleiterscheinungen abtun. Es lohnt sich, professionelle Hilfe zu suchen.

Eine Reform und ihr Preis
Neuregelung zu Infos über Abtreibungen

Neuregelung zu Infos über Abtreibungen

Einen Arzt für einen Abtreibung zu finden, ist in Deutschland nicht leicht. Künftig soll es Listen und Informationen im Internet geben. Doch auch eine geplane, hoch umstrittene Studie - deren Ergebnis längst vorhersehbar scheint.

Gesunder Geist
Kleine Erfolgserlebnisse helfen Menschen mit Demenz

Kleine Erfolgserlebnisse helfen Menschen mit Demenz

Auch wenn Demenzkranke viele Aufgaben im Alltag nicht mehr bewältigen, brauchen sie gewisse Herausforderungen. Angehörige regen am besten zu passenden Aktivitäten an.

Psychische Gesundheit
Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung kann auf mehreren Ebenen erfolgen.

Berlin/Hannover

Urteil
Rechte von Psychiatrie-Patienten gestärkt

Wenn ein Psychiatrie-Patient tobt und schlägt, kann er ans Bett gefesselt werden. Bisher reicht dazu meistens die ...

Zeitweise Fesselungen
Karlsruhe stärkt Rechte von Psychiatrie-Patienten

Karlsruhe stärkt Rechte von Psychiatrie-Patienten

Wenn ein Psychiatrie-Patient tobt und schlägt, kann er ans Bett gefesselt werden. Bisher reicht dazu meistens die Anordnung eines Arztes. Jetzt verschärft das Bundesverfassungsgericht die Anforderungen.

Fernbleiben ist keine Lösung
Tipps für Patienten mit Angst vor dem Arzt

Tipps für Patienten mit Angst vor dem Arzt

Einen Arzt zu besuchen oder zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, ist für viele völlig normal. Doch was tun, wenn schon die Vorstellung, einen Arzttermin zu vereinbaren, Panik auslöst? Wo finden Betroffene Hilfe, wenn nicht bei den gefürchteten Männern und Frauen in Weiß?

Rechtzeitig Hilfe suchen
Auch schöne Erlebnisse können schizophrene Störung auslösen

Auch schöne Erlebnisse können schizophrene Störung auslösen

Viele psychische Erkrankungen treten oft nach tiefen emotionalen Einschnitten auf. Auch bei einer schizophrenen Störung kann dies der Fall. Warum es jedoch nicht immer negative Erlebnisse sein müssen, erklärt ein Experte.

Sonne tanken
Das hilft schon am Morgen gegen Frühjahrsmüdigkeit

Das hilft schon am Morgen gegen Frühjahrsmüdigkeit

Alle raus! Die Sonne ist da. Eigentlich müsste einen das schöne Wetter doch beflügeln?, fragen sich viele Menschen. Stattdessen fühlen sie sich schlapp. Das hat einen einfachen Grund.

Psychische Erkrankungen
Krankhafter Narzissmus wird oft zu spät entdeckt

Krankhafter Narzissmus wird oft zu spät entdeckt

Psychische Erkrankungen äußern sich manchmal anders als vermutet. Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung kann etwa mit Depressionen oder Suchtproblemen einhergehen. Bei früher Diagnose kann Betroffenen eine Therapie helfen.

Symptome
Bei Internetsucht auf weitere psychische Störungen achten

Bei Internetsucht auf weitere psychische Störungen achten

Das Surfen im Internet gehört mittlerweile zum Alltag. Allerdings kann das zur Sucht werden, wie sich an ganz bestimmten Verhaltensweisen erkennen lässt. Innere Unruhe ist nur eine davon.

Therapien
Entspannungstechniken können bei Tic-Störungen helfen

Entspannungstechniken können bei Tic-Störungen helfen

Vom Kopfnicken bis zu komplexen Bewegungsabläufen oder unwillkürlich ausgesprochenen Worten: Tics lassen sich häufig nur schwer verbergen. Für die Betroffenen kann das sehr belastend sein. Helfen können Übungen, eine Therapie - und ein verständnisvolles Umfeld.

Kreisende Gedanken
Ab wann Grübeln besorgniserregend ist

Ab wann Grübeln besorgniserregend ist

Kreisende Gedanken kennt jeder. Doch den einen oder anderen lassen sie nicht los und schränken den Alltag ein. Doch es gibt Methoden, die das Problem schnell lösen.

Gesunder Geist
Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

"Red doch mal drüber" - Wie oft haben schweigsame Menschen diesen Satz wohl schon gehört. Und sich gefragt: Muss das wirklich sein?