NWZonline.de

die-linke

News
DIE-LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Früherer Außenminister
Joschka Fischer: Grün-Rot-Rot keine ernsthafte Option

Joschka Fischer: Grün-Rot-Rot keine ernsthafte Option

Joschka Fischer sieht im Hinblick eines möglichen Bündnisses aus grün-rot-rot nach den Bundestagswahlen im September große Hindernisse. Vor allem in Bezug auf die Linken.

Wiefelstede

Gegenkandidat für Jörg Pieper
René Schönwälder will Bürgermeister werden

René Schönwälder will Bürgermeister werden

Gegenkandidat für Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper. Der Linken-Ratsvertreter lässt sich als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl im September aufstellen.

Wohnungsmarkt
Linken-Chefin: Hausbesetzungen sind "legitimes Mittel"

Linken-Chefin: Hausbesetzungen sind "legitimes Mittel"

Die Linken-Parteivorsitzende Janine Wissler findet es problematisch, dass Menschen kriminalisiert werden, die lange leerstehende Grundstücke und Häuser besetzen.

Delmenhorst

Betreuung
Jedes Jahr eine neue Kita bauen

Jedes Jahr eine neue Kita bauen

Seit 2018 gilt im Rathaus der Grundsatz, dass in Delmenhorst jedes Jahr eine neue Kita zu errichten sei. Oberbürgermeister ...

Brake/Hude

Politik
Christian Suhr will in den Bundestag

Christian Suhr will in den Bundestag

Die Partei „Die Linke“ kürt ihren Kandidaten zur Wahl am 26. September. Der 40-jährige selbstständige Grafikdesigner wurde mit 92,9 Prozent der Stimmen gewählt.

Antrag auf monatliche Bezuschussung

Praktisch bleibt alles wie immer – aber auf dem Papier eben nicht. Da Elmar Flore künftig nicht mehr im Auftrag ...

Landkreis/Hude

Politik im Wahlkreis Delmenhorst/Wesermarsch/Oldenburg-Land
Linke geht mit Huder Christian Suhr in Bundestagswahl

Linke geht mit Huder Christian Suhr in Bundestagswahl

Der 40-jährige Huder Christian Suhr ist Direktkandidat der Linken bei der Bundestagswahl im September. Was ihn bewegt, erklärte er nach seiner Nominierung durch die Mitglieder.

Insa-Meinungstrend
Umfrage: Union legt wieder etwas zu - Grüne leicht schwächer

Umfrage: Union legt wieder etwas zu - Grüne leicht schwächer

Nach einer langen Talfahrt scheint sich die Union in den Umfragen wieder etwas zu erholen. Die Grünen hingegen verlieren leicht. Die SPD verharrt weiterhin auf niedrigem Niveau.

Bundestagswahl
Linke kürt Wissler und Bartsch zu Spitzenkandidaten

Linke kürt Wissler und Bartsch zu Spitzenkandidaten

Frau - Mann, West - Ost, links - pragmatisch: Mit dem Spitzenduo Wissler und Bartsch zieht die Linke in den Bundestagswahlkampf. Beide repräsentieren unterschiedliche Strömungen der Partei.

Vor Bundestagswahl
Attacken auf die Grünen - Union im Wahlkampfmodus

Attacken auf die Grünen - Union im Wahlkampfmodus

Wenige Monate vor der Bundestagswahl haben die Grünen die Union in Umfragen überholt. Spitzenvertreter von CDU und CSU greifen sie nun scharf an und warnen vor einem Linksbündnis.

Bad Zwischenahn

Liebesschlösser in Bad Zwischenahn
Ein fester Platz für die Liebe

Ein fester Platz für die Liebe

Sogenannte Liebesschlösser im Kurpark wurden unlängst entfernt. Bald könnte die Gemeinde aber einen festen Platz für solche Symbole der großen Liebe haben.

Wildeshausen

Entscheidung vertagt
Keine Fußgängerampel an Harpstedter Straße in Wildeshausen in Sicht

Keine Fußgängerampel an Harpstedter Straße in Wildeshausen in Sicht

Schon seit 2018 steht dieses Thema immer wieder auf der Agenda: Aber auch in dieser Sitzung des Straßenausschusses des Landkreises Oldenburg gab es keine Entscheidung zum Thema Fußgängerampel an der Harpstedter Straße.

Bad Zwischenahn

Zu Ehren von Janosch in Bad Zwischenahn
Mit Bär und Tiger am Meer spielen

Mit Bär und Tiger am Meer spielen

Nach dem NWZ-Bericht über Janosch, der in Bad Zwischenahn einen Teil seiner Jugend verbracht hat, soll der Künstler jetzt gewürdigt werden. Die Touristik hofft auf einen Werbeeffekt für den Kurort.

Wardenburg

Kommunalwahl in Wardenburg
Endspurt bei der Suche nach Kandidaten

Endspurt bei der Suche nach Kandidaten

Bis Ende Juli müssen die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl stehen. Vor allem weitere Frauen sind in den Parteien gerne gesehen.

Berlin

Seehofer stellt Straf-Statistiken vor
Rechte Gewalt gegen Frauen und Kinder nimmt zu

Rechte Gewalt gegen Frauen und Kinder nimmt zu

2020 gab es mehr politisch motivierte Gewalt als in den Jahren zuvor. Das gab Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bekannt. Die Statistiken zeigen auch, dass die rechten Straftaten gegen Frauen und Kinder zugenommen haben.

Wardenburg/Großenkneten

Streit zwischen Oldenburg und Großenkneten
Wardenburger positionieren sich in Trinkwasserfrage

Wardenburger positionieren sich in Trinkwasserfrage

Die Stadt Oldenburg will Trinkwasser im Hegeler Wald fördern – gegen den Widerstand der Großenkneter, auf deren Gebiet das Waldstück liegt. Das Ansinnen könnte auch die Gemeinde Wardenburg ganz direkt betreffen.

Wiesbaden/Berlin

Seit 2018 Todesdrohungen verschickt
Festnahme im Fall der „NSU 2.0“-Drohschreiben

Festnahme im Fall der „NSU 2.0“-Drohschreiben

Im Fall der mit „NSU 2.0“ gezeichneten Drohschreiben wurde in Berlin ein Tatverdächtiger festgenommen. Er soll seit 2018 bundesweit eine Serie von Schreiben mit volksverhetzenden, beleidigenden und drohenden Inhalten an Personen des öffentlichen Lebens verschickt haben.

Wardenburg/Großenkneten

Trinkwasserversorgung
Umweltausschuss Wardenburg gegen Wasserentnahme im Hegeler Wald

Umweltausschuss Wardenburg gegen Wasserentnahme im Hegeler Wald

Die Stadt Oldenburg will Trinkwasser im Hegeler Wald fördern – gegen den erbitterten Widerstand der Großenkneter, auf deren Gebiet dieses Waldstück liegt. Das Ansinnen beschäftigt auch die Gemeinde Wardenburg und führte im jüngsten Umweltausschuss zu längeren Diskussionen.

"Lifestyle-Linke"
Wagenknecht: "bissige" und positive Reaktionen auf Buch

Wagenknecht: "bissige" und positive Reaktionen auf Buch

Sie steht zwar nicht mehr in der ersten Reihe der Linkspartei, bleibt aber ihr wohl bekanntestes Gesicht mit Promi-Status. Mit ihrem neuem Buch sorgt Sahra Wagenknech für Wirbel in den eigenen Reihen.