• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dignitas

News
DIGNITAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Augustfehn

Film über Hospizarbeit in Wien sehen

Nach kurzer Pause geht es diesen Donnerstag, 19. November, weiter: Im katholischen Pfarrzentrum, Hauptstraße 433, ...

Karlsruhe

Urteil In Karlsruhe
Gericht erlaubt geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid

Gericht erlaubt geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid

Mit seinem Urteil zur Sterbehilfe stößt das Bundesverfassungsgericht die Tür für eine Liberalisierung weit auf. Jeder habe das Recht, Angebote von Dritten in Anspruch zu nehmen. Das gilt ausdrücklich auch für Menschen, die nicht unheilbar krank sind.

Selbstbestimmtes Sterben
Verfassungsgericht erlaubt geschäftsmäßige Sterbehilfe

Verfassungsgericht erlaubt geschäftsmäßige Sterbehilfe

Der neue Paragraf 217 im Strafgesetzbuch sollte professionellen Suizidhelfern den Riegel vorschieben. Aber das geht Karlsruhe zu weit: Es gebe ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben.

Karlsruhe

Fragen Und Antworten – Wie Frei Ist Der Tod?
Karlsruhe verkündet Sterbehilfe-Urteil

Karlsruhe verkündet  Sterbehilfe-Urteil

Seit 2015 ist geschäftsmäßige Suizidhilfe verboten. Schwerkranke sehen sich von der Politik zum langsamen Sterben genötigt und haben geklagt. Wie weit reicht das Recht auf einen selbstbestimmten Tod?

Umstrittener Paragraf 217
Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Es ist ein Urteil von enormer gesellschaftlicher Tragweite. Die Karlsruher Richter stellen klar: Jeder hat das Recht, selbstbestimmt zu sterben - auch mit Hilfe Dritter. Das gilt nicht nur für Kranke.

Sterbehilfe-Urteil
Kein Zugang zu tödlichem Medikament für gesunde Patienten

Kein Zugang zu tödlichem Medikament für gesunde Patienten

Medikamente für einen Suizid gibt es in Deutschland nur für Schwerkranke in extremen Lagen. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Revision eines gesunden Ehepaares zu dem Tema zurückgewiesen.

Kranke und Ärzte wehren sich
Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Darf professionelle Hilfe beim Suizid vom Staat verboten werden? Tag zwei der Karlsruher Verhandlung zeigt überdeutlich: Der Senat sieht den neuen Paragrafen 217 im Strafgesetzbuch sehr kritisch.

Fragen und Antworten
Wie frei ist der Tod? - Karlsruhe prüft Sterbehilfe-Verbot

Wie frei ist der Tod? - Karlsruhe prüft Sterbehilfe-Verbot

Gegen die Strafbarkeit der "geschäftsmäßigen Sterbehilfe" klagen Suizidbegleiter, Ärzte und schwerstkranke Menschen. Das Bundesverfassungsgericht steht vor schwierigen Fragen. Umfasst das Recht auf selbstbestimmtes Sterben einen Anspruch auf Unterstützung?

Zum Sterben nach Basel
104-jähriger Wissenschaftler macht Suizid-Wunsch publik

104-jähriger Wissenschaftler macht Suizid-Wunsch publik

Mit 104 Jahren hat David Goodall sich auf seine letzte Reise gemacht: Der australische Botaniker ist um die halbe Welt geflogen. In Basel will er sich jetzt seinen letzten Wunsch erfüllen: zu sterben.

Angelika Salzburg-Reige, Otto Brüggmann
Bei Sterbehilfe Volkeswillen nicht beachtet

Betrifft: „Aus für Sterbehilfe-Vereine“, Titelseite, 7. November

Genf

Assistierter Suizid
Sterbehelfer rechnen mit mehr Anfragen

Nach dem Beschluss des Bundestages zum Verbot organisierter Sterbehilfe rechnet der größte Schweizer Verein „Exit“ ...

Hannover

Suizid
Ärztekammer für Sterbehilfe-Reform

Die Ärztekammer Niedersachsen hat das vom Bundestag beschlossene Verbot von Sterbehilfe-Organisationen begrüßt. ...

Besuche und Beförderung

Besuche und Beförderung

Für die vierte Klasse der Grundschule Gießelhorst war es ein ganz besonderer Tag. Die Kinder fuhren nach Hannover ...

Ein Gespräch hilft häufig

Der ...

Oldenburg

Ethik
Mit Eifer für selbstbestimmtes Sterben

Seit Jahren kämpft Ludwig A. Minelli für ein neues Sterberecht, das die Möglichkeit zu einer Freitod-Hilfe vorsieht. ...

Westerstede

Spd
Großer Andrang bei Podiumsdiskussion

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion

Unter dem Titel „Würdevoll leben – würdevoll sterben“ hatte der örtliche Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und ...

Habbo Schütz
Suizidbeihilfe ein Ausweg für Leidende

Betrifft: „Gröhe: Geschäftsmäßige Sterbehilfe verbieten“, Nachrichten, 7. Januar 2014

STRAßBURG

Menschenrechte
Rüge für Richter im Streit um Sterbehilfe

Nach einem Sturz war die Frau querschnitt­gelähmt. Weil ihr in Deutschland kein tödliches Medikament gewährt worden war, nahm sie sich in der Schweiz das Leben.

BRAUNSCHWEIG

Justiz
Kampf um Recht auf Sterbehilfe

Kampf um Recht auf Sterbehilfe

Das Vermächtnis seiner Frau ist für Ulrich Koch zu einem wichtigen Teil seines Lebens geworden. Bettina Koch war ...