• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
DIW

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Kemfert und Lin-Hi bei Tagung zu Klimawandel

Die Veranstalter des „13. Tages der ökonomischen Bildung“ haben für dieses Jahr eine der herausragendenden Persönlichkeiten ...

USA in Klimafragen isoliert
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister.

Berlin

Diw-Studie
Ganztagsausbau wird teuer, bringt aber auch Geld

Eltern von kleinen Kindern haben ihn bereits, Eltern von Grundschülern sollen ihn nach Plan der Bundesregierung ...

Fast jeder Elfte
Immer mehr Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Immer mehr Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Man muss nicht zu den Reichen zählen, um in Deutschland den Spitzensteuersatz zu zahlen. Neue Zahlen werfen die Frage auf: Belastet unser Steuersystem die Falschen? In Berlin sorgt das für eine ungewöhnliche Koalition.

DIW-Studie
Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Ab 2025 soll jedes Grundschulkind bis zur vierten Klasse in Deutschland Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Das ist der Plan der großen Koalition. Den Staat wird das Milliarden kosten. Aber es werde sich auch auszahlen, sagt eine Studie.

Berlin

Studie
Beim Klimaschutz geht’s voran

Das Klimaziel für 2020 galt als verfehlt. Nun macht eine Studie Hoffnung: 2019 sank der Treibhausgas-Ausstoß deutlicher als erwartet.

Neue Zahlen
Zehn Jahre Immobilienboom: Preisanstieg geht weiter

Zehn Jahre Immobilienboom: Preisanstieg geht weiter

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht.

Familienministerin
Giffey sieht solide Kita-Finanzierung über 2022 hinaus

Giffey sieht solide Kita-Finanzierung über 2022 hinaus

Mehr Erzieher, schönere Räume, Senkung der Kita-Gebühren: Die Bundesländer erhalten unter anderem für diese Aufgaben 5,5 Milliarden Euro vom Bund. Doch was passiert nach 2022, wenn die Förderung ausläuft?

Zum 1. Januar
Altmaier: Neues Fördersystem für Regionen ist "Meilenstein"

Altmaier: Neues Fördersystem für Regionen ist "Meilenstein"

Strukturschwache Regionen gibt es nicht nur im Osten, sondern auch im Westen. Zu Jahresbeginn gibt es ein neues Fördersystem - der Osten soll aber nicht vernachlässigt werden.

Berlin/Moskau/Washington

Energiepolitik
Berlin sucht Ausweg im Nord-Stream-Streit

Deutschland und die USA bleiben im Streit um das russisch-deutsche Erdgas-Pipelineprojekt Nord Stream­ 2 auf Konfrontationskurs. ...

Berlin

Umwelt
Was das Klimapaket bringt

Was das Klimapaket bringt

Das Ringen um das Klimapaket ist fast beendet. Nun müssen noch Bundestag und Bundesrat zustimmen.

Kritik an Gebührenbefreiung
"Gute-Kita"-Gelder fließen

"Gute-Kita"-Gelder fließen

Berlin überweist die ersten Gelder aus dem "Gute-Kita-Gesetz" an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik.

Debatte über Mittelverwendung
"Gute-Kita"-Gelder fließen - Kritik an Gebührenbefreiung

"Gute-Kita"-Gelder fließen - Kritik an Gebührenbefreiung

Berlin überweist das erste Geld aus dem "Gute-Kita-Gesetz" an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Russland, Deutschland Und Dem Gas
Preis der Torheit

Preis der Torheit

Das US-Repräsentantenhaus hat Sanktionen gegen Firmen im Zusammenhang mit der Ostsee-Pipeline Nord Stream II auf den Weg gebracht. Die Abgeordneten votierten mit 377 zu 48 Stimmen für ein Gesetzespaket. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will meint: In der Entscheidung paart sich Eigennutz mit strategisch richtigen Erkenntnissen und Schlussfolgerungen.

"Jeden Stein umdrehen"
EZB hält unter neuer Präsidentin Lagarde an Zinstief fest

EZB hält unter neuer Präsidentin Lagarde an Zinstief fest

Christine Lagarde gilt als Grande Dame der Finanzwelt. Seit Anfang November steht sie an der Spitze der Europäischen Zentralbank. Die Französin setzt jetzt erste Akzente.

Studie
Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum?

Gleichberechtigung im Beruf
Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum?

Oldenburg

Politik
Verhandlungen zur europäischen Umweltpolitik

Verhandlungen zur europäischen Umweltpolitik

In Oldenburg findet vom 20. bis 22. Februar 2020 zum zweiten Mal die derzeit einzige Simulation des Europäischen ...

Umwelt-Vorteil bewiesen
Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

Haben Elektroautos wegen der aufwendigen Produktion der Batterien kaum ökologische Vorteile gegenüber konventionellen Fahrzeugen? Eine Studie vor zwei Jahren hatten Gegner der E-Mobilität so ausgelegt. Nun zeichnen neue Daten derselben Forscher ein ganz anderes Bild.