• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
DKP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Haareneschviertel

Gastronomie In Oldenburg
„bei Beppo“ lebt die Tradition weiter

„bei Beppo“ lebt die Tradition weiter

Einst Kommunistenkneipe und Treffpunkt der Lesben- und Schwulenbewegung – seit Eröffnung im Jahre 1881 hat die Eckkneipe „bei Beppo“ im Oldenburger Haareneschviertel einiges gesehen. Im Juli wird die Kultgaststätte wiedereröffnet.

Delmenhorst

Städteappell
Forum will Atomwaffen-Abkommen unterstützen

In einem offenen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Delmenhorst, Axel Jahnz, fordert Vahit Oflazoglu im Namen ...

Krimi „ostfriesenhölle“ In Der Nwz
Klaus-Peter Wolf „schenkt“ Ihnen seinen neuesten Roman

Klaus-Peter Wolf „schenkt“ Ihnen seinen neuesten Roman

Der Wahl-Ostfriese Klaus Peter Wolf setzt ein ungewöhnliches Zeichen in Corona-Zeiten. Ab Mittwoch veröffentlicht die NWZ seinen Krimi „Ostfriesenhölle“ als Fortsetzungsroman. Im Interview verrät Klaus-Peter Wolf, wie er die Küste in diesen Tagen erlebt – als gespenstisch.

Feigenblatt für eine fragwürdige Partei

Feigenblatt für eine fragwürdige Partei

Bodo Ramelow ist die falsche Wahl. Er war die falsche Wahl bereits 2014, und er wird auch bei und nach Neuwahlen ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Thüringen, Linkspartei Und Ramelow
Demokratisches Feigenblatt

Demokratisches Feigenblatt

Der Linken-Politiker Bodo Ramelow ist im dritten Wahlgang zum Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Auch die beiden bürgerlichen Parteien CDU und FDP stimmten in diesem nicht gegen ihn. Ein Fehler, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Erfurt

Live-Blog Zur Wahl In Erfurt
Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten gewählt

Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten gewählt

Bodo Ramelow hat es geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident von Thüringen. In der Neuauflage der Wahl brachte der dritte Durchgang den Durchbruch. Endet nun das Regierungschaos im Freistaat? Alle Entwicklungen gibt es bei uns im Live-Blog.

Berlin

Rechenschaftsbericht
Großspenden für Parteien sinken

Die Grünen fordern schärfere Regeln für die Spenden an Parteien. Verdeckte Finanzierung soll verhindert werden.

CDU besonders hart getroffen
Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Großspenden vor allem aus der Industrie sind für die politischen Parteien eine wichtige Einnahmequelle. Doch die Wirtschaft dreht den Geldhahn langsam zu. Das zeigt die Übersicht des Bundestags für 2019. Zum Jahresende gab es aber noch einen kleinen Geldsegen.

Oldenburg

Partei
SPD feiert stolzes Jubiläum

SPD feiert stolzes Jubiläum

Die SPD feiert die Gründung einer Ortsgruppe Oldenburg am 15. November 1869. Die Partei entwickelte sich zur prägenden politischen Kraft.

Sürwürden

Gew
Ein exzellent organisierter Kreisverband

Ein exzellent organisierter Kreisverband

Der 70-Jährige ist seit zehn Jahren Pensionär. Doch die Gewerkschaftsarbeit hatte er fortgesetzt.

Oldenburg

Trauer In Oldenburg
Ehemaliger Ratsherr Matthias Schachtschneider gestorben

Ehemaliger Ratsherr Matthias Schachtschneider gestorben

Der ehemalige Ratsherr, Sporthistoriker und Autor zahlreicher Chroniken, Matthias Schachtschneider, ist tot. Er ...

Berlin

Pläne Von „junge Welt“
Kehrt „Der Schwarze Kanal“ zurück?

Kehrt „Der Schwarze Kanal“ zurück?

Die Idee sei närrisch, sagt ein Experte. Der „Schwarze Kanal“ gilt bis heute als der Inbegriff der übelsten SED-Propaganda. Jetzt hat die Witwe des verstorbenen Moderators Karl-Eduard von Schnitzler eine Weiterführung erlaubt.

Wildeshausen

Wildeshausen
Wahlbeteiligung in der Kreisstadt steigt leicht

Die Kreisstadt Wildeshausen lag bei der Europawahl voll im Trend: Die Wahlbeteiligung stieg leicht um 1,3 Punkte ...

Oldenburg

Europawahl
Parteien nehmen Ergebnis von 2014 in den Blick

1380 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um die 96 Sitze für die Bundesrepublik Deutschland im Europäischen ...

Kollektivierung großer Firmen
Heftige Kritik an Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kühnert

Heftige Kritik an Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kühnert

Kollektivierung von Unternehmen? Eine Welt ohne Wohnungsvermietungen? Der Juso-Chef wird für seine Äußerungen zum Sozialismus heftig angegriffen. Doch es gibt auch Unterstützung.

Oldenburg

DKP präsentiert Wahlprogramm

In der Gaststätte „Bei Beppo“ stellt die Deutsche Kommunistische Partei am Freitag, 12. April, ihr Europawahlprogramm ...

Brake

Politik
Stammtisch der Satirepartei

Stammtisch der Satirepartei

Der 1. Stammtisch der Partei „Die PARTEI“ fand im vergangenen Jahr am Dienstag, 18. Dezember, im Gasthaus Harrier ...

Berlin

Finanzen
Die Union bekommt am meisten

Die BMW-Eigentümerfamilie, Daimler, die Metallindustrie: Das sind einige der Großspender an Parteien im Jahr 2018. Die Gesamtsumme ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken – das hat einen bestimmten Grund.

Zuwendungen für Parteien
Union bekommt die meisten Großspenden

Union bekommt die meisten Großspenden

Die BMW-Eigentümerfamilie, Daimler, die Metallindustrie - das sind einige der Großspender an Parteien im Jahr 2018. Die Gesamtsumme ist aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken - das hat einen bestimmten Grund.