• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
DLR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Robust gegen Pilze
Nachfrage nach neuen Piwi-Rebsorten boomt

Nachfrage nach neuen Piwi-Rebsorten boomt

Die EU will den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln drastisch reduzieren. Winzer sorgen sich, wie sie dann noch ihre Reben vor Pilzbefall sichern können. Eine Antwort geben neue Rebsorten. Selbst der Sekt-Marktführer plant jetzt in diese Richtung.

Im Nordwesten

Die Merit-Order erklärt
Wie der Strommarkt funktioniert und warum er reformiert werden soll

Wie der Strommarkt funktioniert und warum er reformiert werden soll

An der Strombörse explodieren die Preise. Was Windparkbetreiber im Nordwesten freut, wird für die Verbraucher zur Last. Die Politik will den Markt daher neu ordnen – doch Experten warnen vor Schnellschüssen.

Oldenburg

Werke vom Neuen Gymnasium
Bilder aus Oldenburg fliegen mit zum Mond

Bilder aus Oldenburg fliegen mit zum Mond

Am Neuen Gymnasium in Oldenburg sind Kunstwerke entstanden, die eine besondere Mission haben. Sie werden an Bord sein, wenn die NASA in den Weltraum startet.

Trockenheit
DLR: Seit Anfang Juli 45 größere Brände in Deutschland

DLR: Seit Anfang Juli 45 größere Brände in Deutschland

Überall in Europa lodern Waldbrände, Feuerwehren kämpfen bis zur Erschöpfung gegen die Flammen. Satellitenbilder geben Aufschluss über die genaue Fläche - und darüber wie viel Substanz zerstört wurde.

Oldenburg

Innovation für Niedersachsen
Lkw tankt erstmals Wasserstoff in Oldenburg

Lkw tankt erstmals Wasserstoff in Oldenburg

Die erste und einzige Wasserstofftankstelle in Niedersachsen für LKW befindet sich in Oldenburg an der Cloppenburger Straße. Das Ergebnis der Lkw-Testbetankung dürfte zukunftsentscheidend sein.

Oldenburg

Innovationsquartier Oldenburg
Aus „Alte Fleiwa“ wird Campus mit internationaler Strahlkraft

Aus „Alte Fleiwa“ wird Campus mit internationaler Strahlkraft

Rund 60 Millionen Euro sollen auf dem Gebiet der alten Fleischwarenfabrik in Oldenburg in den kommenden Jahren investiert werden. Entstehen soll ein Innovationsquartier, das weit über die Region ausstrahlt.

NWZ-Kommentar zum Innovationsquartier Oldenburg
Gut angelegtes Geld

Gut angelegtes Geld

Das Innovationsquartier Oldenburg könnte zu etwas ganz Besonderem werden. Es könnte der Stadt und der Gesellschaft allgemein großen Nutzen bringen, meint Redaktionsleiter Markus Minten.

Oldenburg

Startschuss für Campus-Erweiterung
Ein neues Quartier für Innovationen aus Oldenburg

Ein neues Quartier für Innovationen aus Oldenburg

Rund 60 Millionen Euro sollen auf dem Gebiet der alten Fleischwarenfabrik in Oldenburg in den kommenden Jahren investiert werden. Entstehen soll ein Innovationsquartier, das weit über die Region ausstrahlt.

Raumfahrt
Dem Weltraummüll auf der Spur - Observatorium eingeweiht

Dem Weltraummüll auf der Spur - Observatorium eingeweiht

Metallteile, Solarpanele, elektrische Platinen - der Weltraum füllt sich mit immer mehr Weltraumschrott. Kollisionen drohen. Ein hochmodernes Observatorium sammelt Daten, um Unglücken vorzubeugen.

Raumfahrt
Supercomputer Caro in Göttingen in Betrieb genommen

Supercomputer Caro in Göttingen in Betrieb genommen

Cara bekommt Gesellschaft: Mit Caro nimmt ein weiterer Supercomputer im Zentrum für Luft- und Raumfahrt seine Arbeit auf. Die Anlagen sollen Flugzeuge und Windkraftanlagen künftig sicherer machen.

Nervig, aber wichtig
Trockenheit treibt mehr Wespen an den Tisch

Trockenheit treibt mehr Wespen an den Tisch

Ihr nerviges Wesen macht jeder Sommeridylle den Garaus. Aber Wespen haben auch nicht viel Zeit: Die Arbeiterinnen müssen den Nachwuchs versorgen. Und sie wollen sich vor dem eigenen Ende ein wenig am süßen Leben freuen.

Oldenburg

Küstenseeschwalben-Projekt am NGO
Mit Rekordvogel zum Bundessieg

Mit Rekordvogel zum Bundessieg

Die AG „Na, Erde?“ am Neuen Gymnasium hat schon viele Preise eingeheimst. Jetzt kam im „Beschützer der Erde“-Wettbewerb ein Bundessieg hinzu.

Olenburg

Universitätsgesellschaft und Energielabor Oldenburg
Auch nach Jahrzehnten aktuell und notwendig

Auch nach Jahrzehnten aktuell und notwendig

Vor 50 Jahren wurde die Universitätsgesellschaft Oldenburg gegründet, vor 40 Jahren das Energielabor. Beides wurde zusammen gefeiert. Dabei wurde deutlich, wie aktuell Oldenburg schon lange ist.

Oldenburg

Jubiläumsfeier
UGO unterstützt Universität Oldenburg seit 50 Jahren

UGO unterstützt Universität Oldenburg seit 50 Jahren

Seit 50 Jahren unterstützt die Universitätsgesellschaft Oldenburg (UGO) „ihre“ Hochschule. Das galt sogar für die Gründung und soll auch noch lange kein Ende haben.

Oldenburg

Technologieentwicklung in Oldenburg
Lange Nacht der Digitalisierung in der Alten Fleiwa

Lange Nacht der Digitalisierung in der Alten Fleiwa

Beim Offis in Oldenburg wird zur „Nacht der Digitalisierung“ eingeladen. Es gibt ein umfangreiches Programm.

Weltraum
Japanische Forscher finden Aminosäuren in Asteroiden

Japanische Forscher finden Aminosäuren in Asteroiden

Woher kommt das Leben? An dieser Frage wird auch im Weltraum geforscht. Japanische Wissenschaftler tragen ein Puzzelteil zur Antwort bei.

Hannover/Oldenburg/Aurich

Hannover Messe
Diese neun Aussteller aus dem Nordwesten sind dabei

Diese neun Aussteller aus dem Nordwesten sind dabei

Neun Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland sind auf der Hannover Messe vertreten. Bei manchen fällt der Auftritt auf der weltgrößten Industrieschau deutlich kleiner aus als gewohnt.

Oldenburg

Universität Oldenburg
1,5 Millionen Euro für Windenergie-Forschung

1,5 Millionen Euro für Windenergie-Forschung

Das Zentrum für Windenergieforschung (ForWind) der Universität Oldenburg erhält 1,5 Millionen Euro für die Anschaffung eines High Performance Computing Clusters (Rechencluster).

Wilhelmshaven

Forschungsbau des Zentrums für Marine Sensorik in Wilhelmshaven eingeweiht
Weltweite Daten laufen hier zusammen

Weltweite Daten laufen hier zusammen

Der Forschungsbau des Zentrums für Marine Sensorik in Wilhelmshaven wurde eingeweiht. U. a. soll das hochkomplexe Ökosystem Meer besser verstanden und geschützt werden.