• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Aufstieg statt Abstieg
Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nach oben.

Deutsch-türkischer Journalist Deniz Yücel mit Medienpreis geehrt

Potsdam (dpa) - Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist mit dem diesjährigen Medienpreis M100 Media Award ...

Stormy Daniels erhebt in Buch neue Vorwürfe gegen Donald Trump

Washington (dpa) - Die frühere Pornodarstellerin Stormy Daniels hat in ihrem gerade erscheinenden Buch weitere ...

Christian Kern als SPÖ-Spitzenkandidat zur Europawahl

Wien (dpa) - Österreichs ehemaliger Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern will bei der Europawahl im Mai 2019 ...

Grüne: Beförderung Maaßens ist "unfassbare Mauschelei"

Berlin (dpa) - Der Wechsel von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium ...

Gaffer filmen Mann bei Selbstverbrennung in Bremen

Bremen (dpa) - Schaulustige haben Einsatzkräfte bei der Rettung eines psychisch Kranken, der sich auf dem Bremer ...

Serie A
Douglas Costa nach Spuck-Attacke für vier Spiele gesperrt

Douglas Costa nach Spuck-Attacke für vier Spiele gesperrt

Rom (dpa) - Der frühere Bayern-Profi Douglas Costa wird nach seiner Spuckattacke während des Serie-A-Spiels von ...

Meldeauflagen für Franco A. aufgehoben

Darmstadt (dpa) - Der wegen Anschlagsplänen angeklagte Bundeswehrsoldat Franco A. muss sich nicht mehr bei den ...

2. Liga
Dresdner Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion

Dresdner Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion

Dresden (dpa) - Die Dresdner Fußball-Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion. Das gab Dynamo-Präsident Andreas ...

Analyse
Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen Mordanschlag.

Champions League
Hoffenheims Debüt in der Königsklasse: Nicht nur Hymne hören

Hoffenheims Debüt in der Königsklasse: Nicht nur Hymne hören

2350 Kilometer von der Heimat entfernt gibt 1899 Hoffenheim seine Premiere in der Fußball-Königsklasse. Die Kraichgauer erwartet mit Schachtjor Donezk ein international erfahrener Club.

Holländischer Wikileaks-Mitarbeiter in Norwegen verschwunden

Oslo (dpa) – Ein niederländischer Internetspezialist mit Verbindungen zur Enthüllungsplattform Wikileaks ist in ...

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Chemnitz (dpa) - Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist ...

Turnier in Tryon
Pferdesport-WM auch in der zweiten Woche eine Baustelle

Pferdesport-WM auch in der zweiten Woche eine Baustelle

Tryon (dpa) - Die Bauarbeiten auf dem Gelände der Pferdesport-Weltmeisterschaft in den USA gehen auch in der zweiten ...

Hohe Ticketpreise: Kartellamt beobachtet Lufthansa weiter

Köln (dpa) - Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ...

Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Chemnitz in Untersuchungshaft

Chemnitz (dpa) - Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz bleibt der zweite ...

ATP-Turnier
Struff erreicht Achtelfinale in St. Petersburg

Struff erreicht Achtelfinale in St. Petersburg

St. Petersburg (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff fordert im Achtelfinale von St. Petersburg den French-Open-Finalisten ...

Auf Kulanz hoffen
Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Beisetzungen finden nur selten außerhalb von normalen Arbeitszeiten statt. Gesetzlich stehen Arbeitnehmern freie Tage aber nur in bestimmten Fällen zu. Dabei kommt es auf das Verhältnis des Mitarbeiters zum Verstorbenen an.

Geschäftsführer Sport
Veh sieht keinen Grund für Anteilsverkauf beim 1. FC Köln

Veh sieht keinen Grund für Anteilsverkauf beim 1. FC Köln

Köln (dpa) - Armin Veh sieht beim 1. FC Köln derzeit keine Notwendigkeit, sich mit dem Verkauf von Anteilen zu ...