• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dringenburger-krug

News
DRINGENBURGER-KRUG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lehe

Projekt in Wiefelstede
Diese Eichen müssen für die Autobahn 20 fallen

Diese Eichen müssen für die Autobahn 20 fallen

Der Bau der Autobahn 20 im Ammerland noch beklagt, dennoch fallen fallen für die Trasse schon die ersten Bäume. So geschehen am Montag in Dringenburg und Lehe.

Dringenburg

Umwelt in Wiefelstede
Spontaner Protest gegen Baumfäll-Aktion

Spontaner Protest gegen Baumfäll-Aktion

Aktivisten von „Fridays for Future“ aus Rastede und Bad Zwischenahn stemmen sich gegen Autobahnbau im Ammerland. Am Freitag platzierten sie ein Protestplakat in Dringenburg.

Lehe

Umwelt in wiefelstede
Naturschützer empört über gefällte Eichen

Naturschützer empört über gefällte Eichen

Nach der Fällung von Eichen für den Bau der Autobahn 20 in Lehe und Dringenburg, meldet sich jetzt der Bund für Umwelt und Naturschutz zu Wort und kritisiert die Aktion scharf.

Lehe

Projekt in Wiefelstede
Eichen müssen für Autobahn fallen

Eichen müssen für Autobahn fallen

Der Bau der Autobahn 20 im Ammerland wird noch beklagt, dennoch fallen für die Trasse schon die ersten Bäume. So geschehen am Montag in Dringenburg und Lehe.

Dringenburg

Politik in wiefelstede
Luxus oder notwendige Sanierung?

Luxus oder notwendige Sanierung?

150 000 Euro für die Sanierung des Anbaus an der alten Schule in Dringenburg hat der Gemeinderat jetzt bei der Verabschiedung des Haushaltes bewilligt. Der SPD ist das viel zu viel Geld.

Wiefelstede

Flüchtlingsunterkünfte In Wiefelstede
Vier Mobilheime wieder verkauft

Vier Mobilheime wieder verkauft

Die Gemeinde sieht die Unterbringungssituation für Schutzsuchende derzeit entspannt. Im vergangenen Jahr hatte es gar keine Aufnahmequote gegeben.

Wiefelstede

Neujahrsempfang
13 Kilometer A 20 kosten 172 Millionen

13 Kilometer A 20 kosten 172 Millionen

Auch wenn derzeit beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig noch fünf Klagen aus diesem Abschnitt anhängig sind: ...

Dringenburg

Bau Der A 20
Komplettrodung bei Dringenburg hat begonnen

Komplettrodung bei Dringenburg hat begonnen

Die Baumfällarbeiten sind bald abgeschlossen. Danach soll auch diese Fläche auf mögliche Bodendenkmäler untersucht werden. Die Ausschreibung dieser Prospektionsarbeiten soll in Kürze erfolgen.

Dringenburg

Vorarbeiten Zum Bau Der A 20
Jetzt fallen Bäume auf rund 1,3 Hektar

Jetzt fallen Bäume auf rund 1,3 Hektar

Die Pressemitteilung der Straßenbaubehörde ging erst am Dienstag raus. Insgesamt sollen danach in Dringenburg 64 Hektar auf mögliche Bodendenkmäler hin untersucht werden.

Wiefelstede/Nuttel

Flüchtlinge In Wiefelstede
Drei Mobilheime stehen nun zum Verkauf

Drei Mobilheime stehen nun zum Verkauf

Die Unterbringung von Flüchtlingen ist derzeit kein Problem in der Gemeinde. Der Verwaltungsausschuss hatte deshalb beschlossen, drei der fünf angeschafften Mobilheime wieder zu verkaufen

Wiefelstede

Unterbringung
Wohnsituation bei Flüchtlingen entspannt

Wohnsituation bei Flüchtlingen  entspannt

Die 36 noch gemieteten Wohnungen sind ebenso belegt wie zwei angekaufte Häuser. In den fünf gekauften Mobilhäusern lebt nur noch ein Flüchtling und im „Dringenburger Krug“ sind nur noch 23 Personen untergebracht: Es waren mal mehr als 60.

Dringenburg

Frauen-Union diskutiert über Integration

Zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Integration, was nun?“ lädt die Frauen-Union Wiefelstede am Freitag, 5. Mai, ...

Wiefelstede

Neujahrsempfang
Ein letztes Prosit aufs neue Jahr

Ein letztes Prosit aufs neue Jahr

Der Verein würde gern mehr jüngere Mitglieder haben – und auch Jüngere, die sich im Vorstand engagieren. Bislang sei die Situation nicht zufriedenstellend, sagte Vorsitzender Helmut Völkers.

Wiefelstede

Flüchtlinge
Nun Integration stärker im Blick

Nun  Integration stärker im Blick

Es kommen derzeit so gut wie keine Flüchtlinge. Die Gemeinde nutzt vorhandene Kapazitäten, um beengte Wohnverhältnisse zu entzerren.

Wiefelstede

Flüchtlinge
Unterkünfte gibt’s derzeit genug

Unterkünfte gibt’s derzeit genug

313 Flüchtlinge, die seit 2014 nach Wiefelstede gekommen waren, leben derzeit in der Gemeinde. Seit Wochen ist allerdings so gut wie kein Flüchtling mehr gekommen.

Wiefelstede

Flüchtlingsbetreuung
Helfer in vielen Alltagsdingen

Helfer in vielen Alltagsdingen

Sie helfen, Flüchtlingen den deutschen Alltag näherzubringen und sie bei Arztbesuchen oder Behördengängen zu unterstützen. Mohamed El-ebweeni ist auch Übersetzer.

Wiefelstede

Flüchtlinge
Gemeinde will Mobilhäuser nun kaufen

Der Verwaltungsausschuss beschloss in einer extra anberaumten Sitzung auch, ein weiteres Haus für die Unterbringung von Flüchtlingen zu kaufen. Eine Summe nannte Pieper nicht.

Bekhausen

Boßel-Senioren küren ihre Meister

Die Kreismannschaftsmeisterschaft im Straßenboßeln stehen für die Senioren an diesem Sonntag ab 13 Uhr in Bekhausen ...

Metjendorf/Wiefelstede

Flüchtlinge
Mobilhäuser auch für Metjendorf

Für die Betreuung der Flüchtlinge in Dringenburg wurde eine Bundesfreiwilligenstelle eingerichtet – und bereits besetzt. Auch im Rathaus gibt’s Verstärkung.