• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

EASYJET

Entschädigungen durchsetzen
Was Passagiere über Fluggastrecht-Portale wissen müssen

Was Passagiere über Fluggastrecht-Portale wissen müssen

Ausfälle, Verspätungen: An den Flughäfen ging zuletzt einiges schief. Urlaubern steht immerhin oft eine Entschädigung zu, jedenfalls theoretisch. Viele Airlines zahlen aber nicht. Deshalb gibt es Fluggastrecht-Helfer - nicht alle arbeiten jedoch seriös.

Krisen-Airline
Bindende Angebote für Alitalia - Easyjet weiter interessiert

Bindende Angebote für Alitalia - Easyjet weiter interessiert

Rom (dpa) - Für die marode italienische Airline Alitalia liegen zwei bindende Angebote vor. In den kommenden Tagen ...

Starts auf Rekordniveau
Billigflieger haben im Sommer ihr Angebot stark ausgeweitet

Billigflieger haben im Sommer ihr Angebot stark ausgeweitet

Im gerade beendeten Sommer sind die Deutschen so viel geflogen wie noch nie. Vor allem die so genannten Billigflieger weiteten ihr Angebot im ersten Jahr nach Air Berlin aus.

Frankfurt/Main

Teures Kerosin und harte Konkurrenz

Teures Kerosin und harte Konkurrenz

Auch der turbulente Sommer macht der Luftverkehrsindustrie zu schaffen. Kleineren Airlines droht gar das Aus.

Auch Branchengrößen in Gefahr
Teures Kerosin und harte Konkurrenz: Airlines im Stresstest

Teures Kerosin und harte Konkurrenz: Airlines im Stresstest

Nach einem turbulenten Sommer machen der hohe Kerosinpreis und selbst geschaffene Überkapazitäten der Luftverkehrsindustrie zu schaffen. Bei den Großen sinken nur die Gewinne, doch manchen Kleinen droht schon der Absturz.

Airlines rüsten sich
Harter Brexit bedroht den Luftverkehr

Harter Brexit bedroht den Luftverkehr

Ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU könnte Fluggesellschaften und Reisende hart treffen. Im schlimmsten Fall käme der Flugverkehr zwischen der Insel und dem Kontinent zum Erliegen. Die Branche hofft, dass die Politik noch die Kurve kriegt.

Analyse
Albtraum harter Brexit

Samstag, 30. März 2019: Seit dem frühen Morgen herrscht gähnende Leere auf dem Berliner Flughafen Tegel. Flugzeuge ...

Luton

Easyjet spürt starken Aufwind

Der britische Billigflieger Easyjet hat auch dank der Übernahme von Air-Berlin-Teilen im abgelaufenen Geschäftsjahr ...

Berliner Flughafen Tegel
Easyjet peilt nach Air-Berlin-Kosten Gewinn an

Easyjet peilt nach Air-Berlin-Kosten Gewinn an

Luton/Berlin (dpa) - Die Übernahme von Teilen der insolventen Air Berlin hat Easyjet Millionen gekostet - nun soll ...

Potsdam

Spätere Buchung von Gepäck wird teuer

Wer Aufgabegepäck bei Billigfliegern nachträglich bucht, zahlt oft drauf. Denn im Vergleich zum Preis beim Zeitpunkt ...

Hohe Ticketpreise
Kartellamt hält weiterhin ein Auge auf Lufthansa

Kartellamt hält weiterhin ein Auge auf Lufthansa

Köln (dpa) - Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ...

Gepäck und Co.
Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Dublin/Frankfurt (dpa) - Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer. ...

Streikende Kontrolleure
BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Streikt das Sicherheitspersonal am Flughafen, herrscht schnell Chaos an den Passagierkontrollen. Ist den Airlines zuzumuten, dass ihre Maschinen trotzdem starten? Darüber entschied nun der Bundesgerichtshof.

Karlsruhe

Rechte von Passagieren gestärkt

Passagieren, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, kann eine Entschädigung von der Airline ...

Streikende Kontrolleure
BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Legen die Sicherheitsleute am Flughafen die Arbeit nieder, werden die Passagierkontrollen zum Nadelöhr. Reisende müssen gestrichene Flüge trotzdem nicht hinnehmen - womöglich bekommen sie eine Entschädigung.

Gepäck später buchen
So teuer wird es für vergessliche Passagiere

Dass größere Koffer bei Billigfliegern extra kosten, wissen die meisten. Noch teurer wird es, wenn man nicht sofort an sie denkt: Spätere Buchungen lassen sich die Airlines gut bezahlen.

Analyse
Dieser furchtbar schöne Sommer

Dieser Sommer war zum Fürchten schön. Ich war hin- und hergerissen. Dauerhaft schöne sonnige Tage, Nord-und Ostsee ...

Nur kleine Taschen gratis
Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Ryanair will mit einer radikalen Gepäckregel Zeit sparen, die am Gate verloren geht. Dort wurden bisher zu viele Koffer aufgegeben. Jetzt heißt es bei der Billig-Airline wohl: Handtasche ja, aber mehr nicht.

Nur eine kleine Tasche erlaubt
Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Ryanair will mit einer radikalen Gepäckregel Zeit sparen, die am Gate verloren geht. Dort wurden bisher zu viele Koffer aufgegeben. Jetzt heißt es bei der Billig-Airline wohl: Handtasche ja, aber mehr nicht.